Belasco de Baquedano Wein - Hochwertiger Wein vom Fuße der Anden

Ursprüngliche argentinische Natur, 100 Jahre alte französische Rebstöcke und eine spanische Familie mit viel Liebe und Sachverstand für den Weinanbau sind das Rezept für besten argentinischen Wein. Auf einer Anbaufläche von 74 Hektar reifen unterschiedliche Trauben für Belasco de Baquedano Wein, der auch Sie entzücken wird!
weiterlesen
Ursprüngliche argentinische Natur, 100 Jahre alte französische Rebstöcke und eine spanische Familie mit viel Liebe und Sachverstand für den Weinanbau sind das Rezept für besten argentinischen Wein.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Belasco de Baquedano Wein - Hochwertiger Wein vom Fuße der Anden
Ursprüngliche argentinische Natur, 100 Jahre alte französische Rebstöcke und eine spanische Familie mit viel Liebe und Sachverstand für den Weinanbau sind das Rezept für besten argentinischen Wein. Auf einer Anbaufläche von 74 Hektar reifen unterschiedliche Trauben für Belasco de Baquedano Wein, der auch Sie entzücken wird!

Ein junges Weingut mit traditionsreicher Geschichte

Die Geschichte des Belasco de Baquedano Weingutes ist noch nicht alt und kann trotzdem auf eine reiche Historie zurückblicken. Schließlich wurde die spanische Familie Belasco erst 1993 auf die Malbec-Weinberge in unmittelbarer Nähe zum Anbaugebiet des berühmten Rotweins Mendoza aufmerksam. Als Inhaber berühmter spanischer Weingüter, wie MARCO REAL in Navarra, erkannten die Weinkenner sofort die Qualität der Malbec-Weinberge in Lunjan de Cujo. Experten bestätigten, dass es sich bei den Rebstöcken um über 100 Jahre alte Reben mit französischen Wurzeln handelt. Die Familie Belasco zögerte nicht lange, modernisierte die Anlage und baut seitdem am Fuße der Anden hochwertigen, argentinischen Wein an. Kein Wunder, dass der Belasco de Baquedano Wein ein Tropfen von internationalem Niveau ist!

Moderner Weinanbau im Einklang mit der argentinischen Natur

Die Weinberge in Argentinien gehören zu den höchsten Weinbergen der Welt. Der Belasco de Baquedano Wein wird vor der beeindruckenden Kulisse der Anden auf einer Höhe von über 1.000 Metern angebaut. Die Böden für den Anbau sind sandig und das Klima ist recht trocken. Zur Bewässerung dient das Schmelzwasser der Anden, sodass keine künstlichen Bewässerungssysteme erforderlich sind. Ein renommierter Önologe und ein erfahrener Kellermeister vervollständigen das Team und garantieren optimale Anbaubedingungen und Einkellerung. Die organische Bewirtschaftung im Einklang mit den Anbaubedingungen der argentinischen Natur garantieren die besondere Qualität der Weine. Probieren Sie einen Wein des Weingutes Belasco de Baquedano und genießen Sie ein tolles Produkt aus dem Herzen Argentiniens!

Beeindruckende Weine in Rubinrot

Die Weine aus dem Hause Belasco de Baquedano zeichnen sich durch ihre tiefrote Farbe und ein intensives Aroma aus. Egal für welchen der Weine Sie sich entscheiden, die fruchtige Note der fast 100 Jahre alten Reben ist ein wahrer Genuss für den Gaumen. Die Weine des Belasco de Baquedano werden nicht filtriert oder stabilisiert. Sie können sich also auf unverfälschten Geschmack und volle Aromen freuen. Zögern Sie nicht lange und lernen Sie besten Wein aus Argentinien kennen!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Belasco de Baquedano, Malbec Roble Llama, 2016
Belasco de Baquedano, Malbec Roble Llama, 2016
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Belasco de Baquedano, Malbec Arguentota, 2011
Belasco de Baquedano, Malbec Arguentota, 2011
Inhalt 0.75 Liter (23,87 € * / 1 Liter)
17,90 € *
Belasco de Baquedano, Malbec Swinto, 2012
Belasco de Baquedano, Malbec Swinto, 2012
Inhalt 0.75 Liter (38,53 € * / 1 Liter)
28,90 € *
Belasco de Baquedano, Malbec Moncagua, 2014
Belasco de Baquedano, Malbec Moncagua, 2014
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *

Ein junges Weingut mit traditionsreicher Geschichte

Die Geschichte des Belasco de Baquedano Weingutes ist noch nicht alt und kann trotzdem auf eine reiche Historie zurückblicken. Schließlich wurde die spanische Familie Belasco erst 1993 auf die Malbec-Weinberge in unmittelbarer Nähe zum Anbaugebiet des berühmten Rotweins Mendoza aufmerksam. Als Inhaber berühmter spanischer Weingüter, wie MARCO REAL in Navarra, erkannten die Weinkenner sofort die Qualität der Malbec-Weinberge in Lunjan de Cujo. Experten bestätigten, dass es sich bei den Rebstöcken um über 100 Jahre alte Reben mit französischen Wurzeln handelt. Die Familie Belasco zögerte nicht lange, modernisierte die Anlage und baut seitdem am Fuße der Anden hochwertigen, argentinischen Wein an. Kein Wunder, dass der Belasco de Baquedano Wein ein Tropfen von internationalem Niveau ist!

Moderner Weinanbau im Einklang mit der argentinischen Natur

Die Weinberge in Argentinien gehören zu den höchsten Weinbergen der Welt. Der Belasco de Baquedano Wein wird vor der beeindruckenden Kulisse der Anden auf einer Höhe von über 1.000 Metern angebaut. Die Böden für den Anbau sind sandig und das Klima ist recht trocken. Zur Bewässerung dient das Schmelzwasser der Anden, sodass keine künstlichen Bewässerungssysteme erforderlich sind. Ein renommierter Önologe und ein erfahrener Kellermeister vervollständigen das Team und garantieren optimale Anbaubedingungen und Einkellerung. Die organische Bewirtschaftung im Einklang mit den Anbaubedingungen der argentinischen Natur garantieren die besondere Qualität der Weine. Probieren Sie einen Wein des Weingutes Belasco de Baquedano und genießen Sie ein tolles Produkt aus dem Herzen Argentiniens!

Beeindruckende Weine in Rubinrot

Die Weine aus dem Hause Belasco de Baquedano zeichnen sich durch ihre tiefrote Farbe und ein intensives Aroma aus. Egal für welchen der Weine Sie sich entscheiden, die fruchtige Note der fast 100 Jahre alten Reben ist ein wahrer Genuss für den Gaumen. Die Weine des Belasco de Baquedano werden nicht filtriert oder stabilisiert. Sie können sich also auf unverfälschten Geschmack und volle Aromen freuen. Zögern Sie nicht lange und lernen Sie besten Wein aus Argentinien kennen!