Michel Torino Wein

Der Ort Cafayate ist die Hauptstadt von Departamentos Cafayate und liegt in der Provinz Salta im Nordwesten Argentiniens. Dieses Städtchen hat so einiges an interessanten Orten zu bieten, die es sich lohnen besucht zu werden. Zum einen gibt es da die Ruinen von Quilmes und Tafí del Valle leicht außerhalb der Stadt, zum anderen die malerische Schlucht Quebrada de las Conchas. Neben diesen besonderen Orten, rühmt sich Cafayate mit einer großen Anzahl an Weingütern. Bei diesen verfügen einige über öffentlich zugängliche Kellereien, andere bieten Unterkünfte auf den Weingütern. Somit stellt die argentinische Stadt auch ein tolles Ziel für Weinliebhaber dar.
weiterlesen
Der Ort Cafayate ist die Hauptstadt von Departamentos Cafayate und liegt in der Provinz Salta im Nordwesten Argentiniens. Dieses Städtchen hat so einiges an interessanten Orten zu bieten, die es... mehr erfahren »
Fenster schließen
Michel Torino Wein
Der Ort Cafayate ist die Hauptstadt von Departamentos Cafayate und liegt in der Provinz Salta im Nordwesten Argentiniens. Dieses Städtchen hat so einiges an interessanten Orten zu bieten, die es sich lohnen besucht zu werden. Zum einen gibt es da die Ruinen von Quilmes und Tafí del Valle leicht außerhalb der Stadt, zum anderen die malerische Schlucht Quebrada de las Conchas. Neben diesen besonderen Orten, rühmt sich Cafayate mit einer großen Anzahl an Weingütern. Bei diesen verfügen einige über öffentlich zugängliche Kellereien, andere bieten Unterkünfte auf den Weingütern. Somit stellt die argentinische Stadt auch ein tolles Ziel für Weinliebhaber dar.

Eine 100 Jahre alte Tradition

Das Weingut Michel Torino besteht nun seit mehr als 100 Jahren. Damals, im Jahre 1892, entdeckten David und Salvador Michel den Ort Cafayate mit all seinen besonderen Eigenschaften: die großartigen Untergründe, das einzigartige Mikroklima und die gute Wasserversorgung. All das veranlasste die beiden schließlich dazu, ihr eigenes Weingut in der Gegend zu eröffnen. Der Name des Gutes kam dann durch die Heirat von David Michel mit der aus Italien stammenden Gabriela Torino zustande. Heutzutage werden in der Produktion alte Traditionen mit neuen Technologien verknüpft, um hochwertigen Wein herstellen zu können.

Hier entsteht der Michel Torino Wein

Auf 720 Hektar Anbaufläche werden die Weine von Michel Torino kultiviert. Bereits seit den 90ern wird ein hoher Eigenanspruch auf die Einhaltung von nachhaltigen Verfahren gelegt und dafür erhielt das Gut auch im Jahre 2005 die internationale Zertifikation für den organischen Weinanbau. Aber nicht nur das Weingut selbst trägt dazu bei, dass das Endergebnis seinen Ansprüchen genügt, denn auch die Natur stellt eine große Hilfe dar. Durch die großen Temperaturunterschiede, bei denen es tagsüber sehr heiß und nachts ausgesprochen kühl wird, reifen die Trauben langsamer heran, bilden dafür aber mehr Farbe und kräftigere Aromen aus. So entstehen wahre Meisterwerke an ausgezeichneten Argentinien Wein.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Michel Torino, Don David Shiraz, 2013/2015
Michel Torino, Don David Shiraz, 2013/2015
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Michel Torino, Don David Malbec, 2015
Michel Torino, Don David Malbec, 2015
Inhalt 0.75 Liter (15,33 € * / 1 Liter)
11,50 € *
Michel Torino, Don David Cabernet Sauvignon, 2016
Michel Torino, Don David Cabernet Sauvignon, 2016
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Michel Torino, Don David Tannat, 2015
Michel Torino, Don David Tannat, 2015
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Michel Torino, Coleccion Torrontes, 2016/2017
Michel Torino, Coleccion Torrontes, 2016/2017
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *

Eine 100 Jahre alte Tradition

Das Weingut Michel Torino besteht nun seit mehr als 100 Jahren. Damals, im Jahre 1892, entdeckten David und Salvador Michel den Ort Cafayate mit all seinen besonderen Eigenschaften: die großartigen Untergründe, das einzigartige Mikroklima und die gute Wasserversorgung. All das veranlasste die beiden schließlich dazu, ihr eigenes Weingut in der Gegend zu eröffnen. Der Name des Gutes kam dann durch die Heirat von David Michel mit der aus Italien stammenden Gabriela Torino zustande. Heutzutage werden in der Produktion alte Traditionen mit neuen Technologien verknüpft, um hochwertigen Wein herstellen zu können.

Hier entsteht der Michel Torino Wein

Auf 720 Hektar Anbaufläche werden die Weine von Michel Torino kultiviert. Bereits seit den 90ern wird ein hoher Eigenanspruch auf die Einhaltung von nachhaltigen Verfahren gelegt und dafür erhielt das Gut auch im Jahre 2005 die internationale Zertifikation für den organischen Weinanbau. Aber nicht nur das Weingut selbst trägt dazu bei, dass das Endergebnis seinen Ansprüchen genügt, denn auch die Natur stellt eine große Hilfe dar. Durch die großen Temperaturunterschiede, bei denen es tagsüber sehr heiß und nachts ausgesprochen kühl wird, reifen die Trauben langsamer heran, bilden dafür aber mehr Farbe und kräftigere Aromen aus. So entstehen wahre Meisterwerke an ausgezeichneten Argentinien Wein.