Cabernet Sauvignon – einer der „la Cépages nobles“

Sie ist in Bordelais in Frankreich beheimatet, die Cabernet Sauvignon Traube, die den Siegeszug durch die ganze Weinwelt angetreten hat. Auch Übersee weiß um die hervorragende und ertragsreiche Qualität, die Cabernet Sauvignon Weine aufzuweisen haben – so gibt es nicht nur französischen Rotwein, sondern auch Cabernet Sauvignons aus Argentinien, Chile, Südafrika oder Down Under.
weiterlesen
Sie ist in Bordelais in Frankreich beheimatet, die Cabernet Sauvignon Traube, die den Siegeszug durch die ganze Weinwelt angetreten hat. Auch Übersee weiß um die hervorragende und ertragsreiche... mehr erfahren »
Fenster schließen
Cabernet Sauvignon – einer der „la Cépages nobles“
Sie ist in Bordelais in Frankreich beheimatet, die Cabernet Sauvignon Traube, die den Siegeszug durch die ganze Weinwelt angetreten hat. Auch Übersee weiß um die hervorragende und ertragsreiche Qualität, die Cabernet Sauvignon Weine aufzuweisen haben – so gibt es nicht nur französischen Rotwein, sondern auch Cabernet Sauvignons aus Argentinien, Chile, Südafrika oder Down Under.
Zahlen belegen, dass die Rebsorte Cabernet Sauvignon hinsichtlich Rebfläche noch weit führend ist und die „Konkurrenz“ weiter hinter sich lässt.

Wie sind das Bouquet und der Geschmack von einem Cabernet Sauvignon Wein?

Ein Rotwein
Je nach Anbauregion ist der gerbige Geschmack besonders dominierend. Was relativ regionsunabhängig ist, ist der klar und hoch konzentrierte Fruchtgeschmack, der von zuverlässiger Säure und Tanninen geprägt ist.

Wie der Cabernet Sauvignon Nordamerika erobert hat

Cabernet Sauvignon Rotweine haben in den vergangenen 40 Jahren in Kalifornien einen Stammplatz bei den führenden Rebsorten eingenommen. Die Geburtsstunde der Rebsorte Cabernet Sauvignon scheint für Nordamerika in der Mitte der 70er verankert zu sein. Spätestens bei der von Steven Spurrier am 24. Mai 1976 organisierten, großen Weinprobe in Paris, haben kalifornische Cabernet Sauvignons den Exemplaren aus Europa eine klare Ansage gemacht: Cabernet Sauvignon aus Kalifornien gehört zur Welt-Elite. Damals ließ ein Wein vom Gut Stag´s Leap Wine Cellar nicht nur den Cabernet Sauvignon aus dem Hause Rothschild hinter sich.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
2 von 11
Haras de Pirque, Hussonet Cabernet Sauvignon, 2014
Haras de Pirque, Hussonet Cabernet Sauvignon, 2014
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
13,90 € *
Haras de Pirque, Carmenère Reserva, 2015
Haras de Pirque, Carmenère Reserva, 2015
Inhalt 0.75 Liter (10,47 € * / 1 Liter)
7,85 € *
Klein Constantia, Estate Red, 2014
Klein Constantia, Estate Red, 2014
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € * / 1 Liter)
22,90 € *
Hill & Dale, Cabernet Sauvignon/Shiraz, 2012
Hill & Dale, Cabernet Sauvignon/Shiraz, 2012
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Bodega Catena Zapata , Alamos Cabernet Sauvignon, 2016
Bodega Catena Zapata , Alamos Cabernet Sauvignon, 2016
Inhalt 0.75 Liter (11,00 € * / 1 Liter)
8,25 € *
Boschendal, The Pavillion, Shiraz/Cabernet Sauvignon, 2017
Boschendal, The Pavillion, Shiraz/Cabernet Sauvignon, 2017
Inhalt 0.75 Liter (7,73 € * / 1 Liter)
5,80 € *
Andeluna Cellars, Cabernet Sauvignon Andeluna Reserve, 2013
Andeluna Cellars, Cabernet Sauvignon Andeluna Reserve, 2013
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
13,90 € *
Abadal, Selecció Pla de Bages DO, 2014
Abadal, Selecció Pla de Bages DO, 2014
Inhalt 0.75 Liter (38,53 € * / 1 Liter)
28,90 € *
Abadal, 3.9 Pla de Bages DO, 2015
Abadal, 3.9 Pla de Bages DO, 2015
Inhalt 0.75 Liter (23,87 € * / 1 Liter)
17,90 € *
Abadal, Crianza Pla de Bages DO, 2014/2015
Abadal, Crianza Pla de Bages DO, 2014/2015
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Rings, Cabernet Sauvignon Freinsheim QbA trocken, 2012
Rings, Cabernet Sauvignon Freinsheim QbA trocken, 2012
Inhalt 0.75 Liter (26,67 € * / 1 Liter)
20,00 € *
Rings, roter Satz trocken, 2015/2016
Rings, roter Satz trocken, 2015/2016
Inhalt 0.75 Liter (15,33 € * / 1 Liter)
11,50 € *
Vina Errazuriz, Max Reserva Cabernet Sauvignon, 2013/2015
Vina Errazuriz, Max Reserva Cabernet Sauvignon, 2013/2015
Inhalt 0.75 Liter (17,93 € * / 1 Liter)
13,45 € *
Vina Errazuriz, Estate Cabernet Sauvignon, 2014
Vina Errazuriz, Estate Cabernet Sauvignon, 2014
Inhalt 0.75 Liter (11,67 € * / 1 Liter)
8,75 € *
Cono Sur, Organic Cabernet Sauvignon/Carmenère, 2016
Cono Sur, Organic Cabernet Sauvignon/Carmenère, 2016
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Cono Sur, Carmenère Reserva, 2017
Cono Sur, Carmenère Reserva, 2017
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Cono Sur, 20 Barrels Cabernet Sauvignon, 2014
Cono Sur, 20 Barrels Cabernet Sauvignon, 2014
Inhalt 0.75 Liter (29,20 € * / 1 Liter)
21,90 € *
Redwood Creek, Cabernet Sauvignon, 2017
Redwood Creek, Cabernet Sauvignon, 2017
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Stellenzicht, Cabernet Sauvignon Golden Triangle, 2012
Stellenzicht, Cabernet Sauvignon Golden Triangle, 2012
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *
Neethlingshof, Cabernet Sauvignon, 2014/2015
Neethlingshof, Cabernet Sauvignon, 2014/2015
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
2 von 11
Zahlen belegen, dass die Rebsorte Cabernet Sauvignon hinsichtlich Rebfläche noch weit führend ist und die „Konkurrenz“ weiter hinter sich lässt.

Wie sind das Bouquet und der Geschmack von einem Cabernet Sauvignon Wein?

Ein Rotwein
Je nach Anbauregion ist der gerbige Geschmack besonders dominierend. Was relativ regionsunabhängig ist, ist der klar und hoch konzentrierte Fruchtgeschmack, der von zuverlässiger Säure und Tanninen geprägt ist.

Wie der Cabernet Sauvignon Nordamerika erobert hat

Cabernet Sauvignon Rotweine haben in den vergangenen 40 Jahren in Kalifornien einen Stammplatz bei den führenden Rebsorten eingenommen. Die Geburtsstunde der Rebsorte Cabernet Sauvignon scheint für Nordamerika in der Mitte der 70er verankert zu sein. Spätestens bei der von Steven Spurrier am 24. Mai 1976 organisierten, großen Weinprobe in Paris, haben kalifornische Cabernet Sauvignons den Exemplaren aus Europa eine klare Ansage gemacht: Cabernet Sauvignon aus Kalifornien gehört zur Welt-Elite. Damals ließ ein Wein vom Gut Stag´s Leap Wine Cellar nicht nur den Cabernet Sauvignon aus dem Hause Rothschild hinter sich.