Proschwitz, Kloster Heilig Kreuz Weissburgunder QbA trocken, 2015

Weissburgunder
Proschwitz, Kloster Heilig Kreuz Weissburgunder QbA trocken, 2015
22,90 €
Preis pro Flasche 0.75 Liter (30,53 € / 1 Liter)

inkl. 19% MwSt. zuzüglich Versand

Lieferzeit 5 Tage **

Jahrgang: 2015
Land: Deutschland
Rebsorte: Weissburgunder
Weinart: Weisswein
Weinbauregion: Sachsen
Weingut / Winzer: Proschwitz
Im Weinglas funkelt der Proschwitz Kloster Heilig Kreuz Weissburgunder in einem schönen Gelb mit goldenen Reflexen – ein herrlicher Anblick! Doch nicht nur das Auge wird entzückt: In die Nase strömen Aromen von Apfel, Stachelbeere, Pfirsich und Aprikose, hinzu kommen Kräuter und eine gewisse Würze. Am Gaumen ist der Wein frisch und zart mit einem Hauch Haselnuss und Salz. Der Proschwitz Kloster Heilig Kreuz Weissburgunder verabschiedet sich mit einem tiefen Abgang, bei dem die frische Frucht noch einmal den hervorragenden Charakter des Weines unterstreicht!

Weinausbau:

Die Trauben, die für diesen Weissburgunder kultiviert wurden, gedeihen auf einem Löss-Lehm-Boden, der wiederum auf verwitterten Granit- und Syenit-Felsen ruht – hervorragende Eigenschaften für einen guten Weissburgunder! Bei dem Anbau der Rebstöcke legt das Weingut großen Wert auf eine kontrolliert umweltschonende Bewirtschaftung. Im Weinkeller angekommen, lässt das schonende Pressen der Trauben und die kühle, langsame Vergärung die feinen Aromen des Weines zur Wirkung kommen.

Unser Serviervorschlag für Sie:

Der Proschwitz Kloster Heilig Kreuz Weissburgunder ist der ideale Begleiter zu hellen Fleischgerichten oder Ziegenkäse-Ravioli mit Pflaumenragout. Dabei genießen Sie ihn am besten bei einer gekühlten Temperatur von 10 Grad Celsius.

Alkoholgehalt:12.5 % Vol.

enthält Sulfite


Produzent:
Prinz zur Lippe GmbH & Co. KG
Dorfanger 19, 01665 Diera-Zehren Deutschland

Kundenbewertungen für "Proschwitz, Kloster Heilig Kreuz Weissburgunder QbA trocken, 2015"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.