Grant Burge Weine

Grant Burge - der "Baron von Barossa" - repräsentiert bereits die fünfte Generation einer alteingesessenen australischen Winzerfamilie und hat es im Laufe seiner langen Karriere geschafft, sich den Ruf als einer der innovativsten und am meist respektierten Charaktere der australischen Weinindustrie zu erarbeiten. Die Geschichte der Familie Burge ist eng mit dem Weinbau in Barossa verbunden und lässt sich bis ins Jahr 1855 zurückverfolgen, als der Schneider John Burge zusammen mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen nach Australien auswanderte. Hier arbeitete John als Weinbauer in den Hillside Vineyards und seine Liebe für Weinbau wurde an seinen Sohn Meshach weitergegeben, der 1865 den ersten Burge Weine herstellte. Meshach heiratete im Jahr 1883 seine Frau Emma und aus dieser Ehe ging auch ihr Enkelsohn Grant hervor, der heutige Betreiber des Weinguts Grant Burge.
weiterlesen
Grant Burge - der "Baron von Barossa" - repräsentiert bereits die fünfte Generation einer alteingesessenen australischen Winzerfamilie und hat es im Laufe seiner langen Karriere geschafft, sich den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Grant Burge Weine
Grant Burge - der "Baron von Barossa" - repräsentiert bereits die fünfte Generation einer alteingesessenen australischen Winzerfamilie und hat es im Laufe seiner langen Karriere geschafft, sich den Ruf als einer der innovativsten und am meist respektierten Charaktere der australischen Weinindustrie zu erarbeiten. Die Geschichte der Familie Burge ist eng mit dem Weinbau in Barossa verbunden und lässt sich bis ins Jahr 1855 zurückverfolgen, als der Schneider John Burge zusammen mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen nach Australien auswanderte. Hier arbeitete John als Weinbauer in den Hillside Vineyards und seine Liebe für Weinbau wurde an seinen Sohn Meshach weitergegeben, der 1865 den ersten Burge Weine herstellte. Meshach heiratete im Jahr 1883 seine Frau Emma und aus dieser Ehe ging auch ihr Enkelsohn Grant hervor, der heutige Betreiber des Weinguts Grant Burge.
Die Weinbauregion Barossa ist weltweit berühmt für ihre hervorragenden Weine und Grant Burge ist einer der bekanntesten Winzer dieser Gegend. Er ist fest davon überzeugt, dass das abwechslungsreiche Terroir und das mediterrane Klima ideale Voraussetzungen für den Anbau von absoluten Spitzenweinen Weinen bieten. Rund 80 km nördlich von der südaustralischen Hauptstadt Adelaide gelegen, ist die Region Barossa auch ein beliebtes Ausflugsziel. Touristen und Ausflügler strömen in Scharen hierher, um die Speisen und Weine der Region zu genießen.

Australiens älteste und beste Weinregion

Barossa selbst besteht aus zwei verschiedenen Tälern. Der Boden des Barossa-Tals befindet sich 200 bis 250 Meter über dem Meeresspiegel und zeichnet sich durch eine nährstoffreiche, rötlich-braune Vulkanerde aus, die hervorragend für den Weinbau geeignet ist. Im Kontrast dazu steht das Eden-Tal, mit einer Höhe von rund 500 Meter über dem Meeresspiegel und seinem steinigen und grauen Schierferboden. Diese beiden einzigartigen geographischen Gebiete machen zusammen die Weinbauregion Barossa aus. Sie ist weltweit dafür bekannt, einige der besten Weine aus Australien hervorzubringen. Das Klima zeichnet sich durch kalte und nasse Winter aus, während die hohen Niederschlagsmengen im Frühling die Wasserspeicher für das ganze Jahr auffüllen. Im Sommer und Herbst ist das Wetter dagegen warm und mild und bietet den Rebstöcken hervorragende Wachstumsbedingungen.

So können die Reben voll ausreifen und ihre komplexen Aromen ausbilden, für welche die Weine aus Barossa so berühmt sind. Grant Burge hat viel Respekt für sein Heimatland und sieht sich als stolzer Botschafter und Repräsentant von Barossa. Er kümmert sich höchstpersönlich um den Betrieb seines Weinguts und ist in sämtlichen Aspekten des Weinbaus involviert - von der Weinlese und Pflege der Weinberge, bis hin zur Vinfizierung und Abfüllung.

Ein australisches Urgestein

Als Spross einer alten Winzerfamilie wurde Grant der Weinbau förmlich in die Wiege gelegt. Kein Wunder also, dass dieser Industrieveteran regelmäßig vollmundige und balancierte Weine auf den Markt bringt. Er sieht seine Aufgabe darin, das Erbe der Familie Burge weiterzuführen und sein Fachwissen an die nächsten Generationen weiterzugeben. Da ist es schon eine Frage der Familienehre, Weine von höchster Qualität zu erzeugen. Dazu legt der Winzer viel Wert darauf, seinen Rebstöcken ideale Wachstumsbedingungen zu bieten und die Erträge streng zu reduzieren. So entsteht besonders hochwertiges Weingut, das echte australische Premium-Weine hervorbringt. Die Kombination des erstklassigen Terroirs von Barossa, einem ausgezeichnetem Weinbauklima und der ausgefeilten Winzertechniken bringen so absolute Spitzenweine hervor. Neben dem alten Familienweinkeller hat Grant 1999 noch die Krondorf Winzerei in Tanunda erworben, die er in Barossa Vines umbenannte.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Grant Burge, Benchmark Cabernet-Shiraz, 2014/2015
Grant Burge, Benchmark Cabernet-Shiraz, 2014/2015
Inhalt 0.75 Liter (9,27 € * / 1 Liter)
6,95 € *
Grant Burge, Benchmark Chardonnay, 2014/2015
Grant Burge, Benchmark Chardonnay, 2014/2015
Inhalt 0.75 Liter (9,27 € * / 1 Liter)
6,95 € *
Grant Burge, Benchmark Shiraz, 2014/2015
Grant Burge, Benchmark Shiraz, 2014/2015
Inhalt 0.75 Liter (9,27 € * / 1 Liter)
6,95 € *
Grant Burge, Filsell Barossa Old Vine Shiraz, 2011
Grant Burge, Filsell Barossa Old Vine Shiraz, 2011
Inhalt 0.75 Liter (37,20 € * / 1 Liter)
27,90 € *
Grant Burge, Shiraz Miamba Vineyard, 2014
Grant Burge, Shiraz Miamba Vineyard, 2014
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
Grant Burge, Shiraz 5th Generation, 2015
Grant Burge, Shiraz 5th Generation, 2015
Inhalt 0.75 Liter (13,80 € * / 1 Liter)
10,35 € *
Die Weinbauregion Barossa ist weltweit berühmt für ihre hervorragenden Weine und Grant Burge ist einer der bekanntesten Winzer dieser Gegend. Er ist fest davon überzeugt, dass das abwechslungsreiche Terroir und das mediterrane Klima ideale Voraussetzungen für den Anbau von absoluten Spitzenweinen Weinen bieten. Rund 80 km nördlich von der südaustralischen Hauptstadt Adelaide gelegen, ist die Region Barossa auch ein beliebtes Ausflugsziel. Touristen und Ausflügler strömen in Scharen hierher, um die Speisen und Weine der Region zu genießen.

Australiens älteste und beste Weinregion

Barossa selbst besteht aus zwei verschiedenen Tälern. Der Boden des Barossa-Tals befindet sich 200 bis 250 Meter über dem Meeresspiegel und zeichnet sich durch eine nährstoffreiche, rötlich-braune Vulkanerde aus, die hervorragend für den Weinbau geeignet ist. Im Kontrast dazu steht das Eden-Tal, mit einer Höhe von rund 500 Meter über dem Meeresspiegel und seinem steinigen und grauen Schierferboden. Diese beiden einzigartigen geographischen Gebiete machen zusammen die Weinbauregion Barossa aus. Sie ist weltweit dafür bekannt, einige der besten Weine aus Australien hervorzubringen. Das Klima zeichnet sich durch kalte und nasse Winter aus, während die hohen Niederschlagsmengen im Frühling die Wasserspeicher für das ganze Jahr auffüllen. Im Sommer und Herbst ist das Wetter dagegen warm und mild und bietet den Rebstöcken hervorragende Wachstumsbedingungen.

So können die Reben voll ausreifen und ihre komplexen Aromen ausbilden, für welche die Weine aus Barossa so berühmt sind. Grant Burge hat viel Respekt für sein Heimatland und sieht sich als stolzer Botschafter und Repräsentant von Barossa. Er kümmert sich höchstpersönlich um den Betrieb seines Weinguts und ist in sämtlichen Aspekten des Weinbaus involviert - von der Weinlese und Pflege der Weinberge, bis hin zur Vinfizierung und Abfüllung.

Ein australisches Urgestein

Als Spross einer alten Winzerfamilie wurde Grant der Weinbau förmlich in die Wiege gelegt. Kein Wunder also, dass dieser Industrieveteran regelmäßig vollmundige und balancierte Weine auf den Markt bringt. Er sieht seine Aufgabe darin, das Erbe der Familie Burge weiterzuführen und sein Fachwissen an die nächsten Generationen weiterzugeben. Da ist es schon eine Frage der Familienehre, Weine von höchster Qualität zu erzeugen. Dazu legt der Winzer viel Wert darauf, seinen Rebstöcken ideale Wachstumsbedingungen zu bieten und die Erträge streng zu reduzieren. So entsteht besonders hochwertiges Weingut, das echte australische Premium-Weine hervorbringt. Die Kombination des erstklassigen Terroirs von Barossa, einem ausgezeichnetem Weinbauklima und der ausgefeilten Winzertechniken bringen so absolute Spitzenweine hervor. Neben dem alten Familienweinkeller hat Grant 1999 noch die Krondorf Winzerei in Tanunda erworben, die er in Barossa Vines umbenannte.