Pawis Wein

Malerische Landschaften mit Weinbergen, steilen Hügeln, uralten Trockenmauern, Weinbauhäuschen und Flusstälern prägen das Weinbaugebiet Saale Unstrut in Sachsen-Anhalt, in dem seit über 1.000 Jahren Wein kreiert wird. In dem dort gelegenen Ort Freyburg wurde im Jahr 1990 mit einer Anbaufläche von nur einem halben Hektar das wahrscheinlich kleinste Weingut in ganz Deutschland von Herbert und Irene Pawis gegründet. Entdecken Sie qualitativ hochwertigen Pawis Wein aus Sachsen-Anhalt!
weiterlesen
Malerische Landschaften mit Weinbergen, steilen Hügeln, uralten Trockenmauern, Weinbauhäuschen und Flusstälern prägen das Weinbaugebiet Saale Unstrut in Sachsen-Anhalt, in dem seit über 1.000... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pawis Wein
Malerische Landschaften mit Weinbergen, steilen Hügeln, uralten Trockenmauern, Weinbauhäuschen und Flusstälern prägen das Weinbaugebiet Saale Unstrut in Sachsen-Anhalt, in dem seit über 1.000 Jahren Wein kreiert wird. In dem dort gelegenen Ort Freyburg wurde im Jahr 1990 mit einer Anbaufläche von nur einem halben Hektar das wahrscheinlich kleinste Weingut in ganz Deutschland von Herbert und Irene Pawis gegründet. Entdecken Sie qualitativ hochwertigen Pawis Wein aus Sachsen-Anhalt!

Die Wiederbelebung eines uralten Klosters

Im Jahr 1998 übernahm Bernard Pawis, der Sohn von Herbert Pawis, das Weingut. Bereits ein Jahr nach der Übernahme wurde der Neubau einer modernen Kellerei in der Lauchaer Straße in Freyburg begonnen. Auch die Anbaufläche wurde durch Pacht und Zukauf auf 12 Hektar vergrößert. Im Oktober 2001 wurde das Weingut sogar in den Verband der Deutschen Prädikatsweingüter (VDP) aufgenommen – dies würdigte das bedingungslose Qualitätsstreben von Bernard Pawis und erhöhte den Bekanntheitsgrad über die Saale Unstrut Region hinaus. Nach rund acht Jahren hat sich das Weingut auf die Suche nach einer neuen Wirkungsstätte gemacht. Diese fand es in dem historischen Gutshof Zscheiplitz, der im Jahr 1862 erbaut wurde. In weniger als einem Jahr wurde mit dem Neubau eine große, moderne Kellerei, ein Raum für Weinproben und ein Hofverkauf geschaffen.

Das vielfältige Sortiment an Pawis Wein

Neben Pawis Wein finden Sie im Sortiment des Weingutes auch Sekt und Edelbrände. Die feinen Rot- und Weißweine untergliedern sich in VDP. Große Lage, VDP. Erste Lage, VDP. Gutswein und Weinhaus Pawis. Unter der VDP. Große Lage sind die hochwertigsten Weine zu finden: Trockene Grosse Gewächse aus ausgesuchten Parzellen des Edelackers und edelsüße Spezialitäten. VDP. Erste Lage – das sind prägnante Tropfen aus der Steillage und hochwertige Spätlese-Qualitäten mit Extrakt und Volumen. In der Kategorie VDP. Gutswein sind fruchtige, leichte und sortentypische Rot- und Weißweine mit der Pawis-Handschrift zu finden. Zu guter Letzt: Das Weinhaus Pawis ist eine Kategorie mit Weinen aus selektierten Trauben, die für einen unkomplizierter Weingenuss stehen.

Pawis Wein – Qualität statt Quantität

Die Qualität der Weine ist der oberste Leitgedanke des Weingutes Pawis. Diesem Grundsatz ist die Familie bis heute treu geblieben: Durch bedarfsgerechte Düngung nach regelmäßigen Bodenuntersuchungen, Erosionsschutz durch Begrünung zwischen den einzelnen Weinreihen, Einsatz nützlingsschonender Pflanzenschutzmittel und Humusmehrung respektiert Pawis die natürlichen Ressourcen.

Ganz nach der alten Winzer-Weißheit „Der Boden ist der Vater des Weines, der Rebstock die Mutter und das Klima sein Schicksal“ werden qualitativ hochwertige Pawis Weine erzeugt, die mit einer individuellen Handschrift überzeugen. Jetzt Pawis Wein entdecken!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Pawis, Zscheiplitz Himmelreich Grauburgunder trocken"Muschelkalk", 2017
Pawis, Zscheiplitz Himmelreich Grauburgunder trocken"Muschelkalk", 2017
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *
Pawis, Blauer Zweigelt QbA trocken, 2016/2017
Pawis, Blauer Zweigelt QbA trocken, 2016/2017
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *
Pawis, Weißburgunder trocken, 2016/2017
Pawis, Weißburgunder trocken, 2016/2017
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Pawis, Riesling QbA trocken, 2016/2017
Pawis, Riesling QbA trocken, 2016/2017
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Pawis, Grüner Silvaner QbA trocken, 2018
Pawis, Grüner Silvaner QbA trocken, 2018
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Pawis, Müller-Thurgau QbA trocken, 2016/2017
Pawis, Müller-Thurgau QbA trocken, 2016/2017
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *

Die Wiederbelebung eines uralten Klosters

Im Jahr 1998 übernahm Bernard Pawis, der Sohn von Herbert Pawis, das Weingut. Bereits ein Jahr nach der Übernahme wurde der Neubau einer modernen Kellerei in der Lauchaer Straße in Freyburg begonnen. Auch die Anbaufläche wurde durch Pacht und Zukauf auf 12 Hektar vergrößert. Im Oktober 2001 wurde das Weingut sogar in den Verband der Deutschen Prädikatsweingüter (VDP) aufgenommen – dies würdigte das bedingungslose Qualitätsstreben von Bernard Pawis und erhöhte den Bekanntheitsgrad über die Saale Unstrut Region hinaus. Nach rund acht Jahren hat sich das Weingut auf die Suche nach einer neuen Wirkungsstätte gemacht. Diese fand es in dem historischen Gutshof Zscheiplitz, der im Jahr 1862 erbaut wurde. In weniger als einem Jahr wurde mit dem Neubau eine große, moderne Kellerei, ein Raum für Weinproben und ein Hofverkauf geschaffen.

Das vielfältige Sortiment an Pawis Wein

Neben Pawis Wein finden Sie im Sortiment des Weingutes auch Sekt und Edelbrände. Die feinen Rot- und Weißweine untergliedern sich in VDP. Große Lage, VDP. Erste Lage, VDP. Gutswein und Weinhaus Pawis. Unter der VDP. Große Lage sind die hochwertigsten Weine zu finden: Trockene Grosse Gewächse aus ausgesuchten Parzellen des Edelackers und edelsüße Spezialitäten. VDP. Erste Lage – das sind prägnante Tropfen aus der Steillage und hochwertige Spätlese-Qualitäten mit Extrakt und Volumen. In der Kategorie VDP. Gutswein sind fruchtige, leichte und sortentypische Rot- und Weißweine mit der Pawis-Handschrift zu finden. Zu guter Letzt: Das Weinhaus Pawis ist eine Kategorie mit Weinen aus selektierten Trauben, die für einen unkomplizierter Weingenuss stehen.

Pawis Wein – Qualität statt Quantität

Die Qualität der Weine ist der oberste Leitgedanke des Weingutes Pawis. Diesem Grundsatz ist die Familie bis heute treu geblieben: Durch bedarfsgerechte Düngung nach regelmäßigen Bodenuntersuchungen, Erosionsschutz durch Begrünung zwischen den einzelnen Weinreihen, Einsatz nützlingsschonender Pflanzenschutzmittel und Humusmehrung respektiert Pawis die natürlichen Ressourcen.

Ganz nach der alten Winzer-Weißheit „Der Boden ist der Vater des Weines, der Rebstock die Mutter und das Klima sein Schicksal“ werden qualitativ hochwertige Pawis Weine erzeugt, die mit einer individuellen Handschrift überzeugen. Jetzt Pawis Wein entdecken!