Rheinhessen Wein – größtes Weinanbaugebiet Deutschlands

Das größte Weinanbaugebiet Deutschlands zählt insgesamt 26.500 Hektar und gehört zu den traditionsreichsten Regionen für die Produktion edler Tropfen. Doch obgleich bereits vor mehr als 2000 Jahren in dieser Gegend erwiesenermaßen Weinberge bewirtschaftet wurden, haben sich Rheinhessen Rotwein, Rheinhessen Weißwein, Rheinhessen Schaumweine und Rheinhessen Rosewein erst innerhalb der vergangenen Jahre ihren heute so exzellenten Ruf erarbeitet. Verdanken ist dies experimentierfreudigen Winzern, die ihre Arbeit ganz dem allgemeinen Wohl – und Genuss widmen!
weiterlesen
Das größte Weinanbaugebiet Deutschlands zählt insgesamt 26.500 Hektar und gehört zu den traditionsreichsten Regionen für die Produktion edler Tropfen. Doch obgleich bereits vor mehr als 2000 Jahren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rheinhessen Wein – größtes Weinanbaugebiet Deutschlands
Das größte Weinanbaugebiet Deutschlands zählt insgesamt 26.500 Hektar und gehört zu den traditionsreichsten Regionen für die Produktion edler Tropfen. Doch obgleich bereits vor mehr als 2000 Jahren in dieser Gegend erwiesenermaßen Weinberge bewirtschaftet wurden, haben sich Rheinhessen Rotwein, Rheinhessen Weißwein, Rheinhessen Schaumweine und Rheinhessen Rosewein erst innerhalb der vergangenen Jahre ihren heute so exzellenten Ruf erarbeitet. Verdanken ist dies experimentierfreudigen Winzern, die ihre Arbeit ganz dem allgemeinen Wohl – und Genuss widmen!

Zwischen Tradition und Moderne

Mittlerweile ist es fast gang und gäbe, dass auf internationalen Ebene auch Rheinhessen Wein Spitzenwerte erzielt. Doch erst durch vertiefende Kenntnis über Weinanbau und Vergärung und das klare Ziel, ausschließlich höchste Qualität zu bieten, haben sich die Winzer in Rheinhessen innerhalb der letzten 20 Jahre ihren hohen Ruf auch unter Kritikern erarbeitet. Innovative Techniken, ausgefallene Ideen und vor allem viel biologischer Anbau treffen den Zahn der Zeit und den Geschmack der Weinliebhaber. Zudem verfügt das Anbaugebiet über hervorragende geologische Voraussetzungen auch für empfindliche Traubensorten wie Riesling und Silvaner, die dadurch zu hochwertigen Rheinhessen Weißwein heranwachsen können. Doch auch Rheinhessen Rotwein können sich sehen lassen. Unter anderem werden hier die Trauben Burgunder und Dornfelder immer wieder gelobt.

Verschiedene Stile durch verschiedene Böden

Durch die Größe des Gebietes finden sich bei Rheinhessen Weinen die verschiedensten Bodenbeschaffenheiten: Von Kalk über Ton und Sand bis hin zu Lehm und Schiefer – nicht zu vergessen Quarzit, Porphyr und Vulkangestein. Durch die Vielzahl dieser Böden glänzen die Weine aus Rheinhessen mit ebenso vielfältigen Aromen und Nuancen. So findet jeder Weinliebhaber mit Sicherheit einen Tropfen, der ihm zusagt. Auch Rheinhessen Rosewein und Rheinhessen Schaumweine kommen bei vielen Kritikern in die engere Wahl.

Testgebiet für Neuzüchtungen

Warme Temperaturen tragen zur großen Popularität von Rheinhessen Weinen bei. In dem Anbaugebiet gedeihen unter anderem Müller-Thurgau, Portugieser, Kerner, Scheurebe und Bacchus. Eine besondere Auszeichnung erhalten die besten der Rheinhessen-Silvaner. Die Entscheidung der gleichnamigen Initiative für den jeweils besten Kategoriewein fällt oft aber auch auf schlichte Essensbegleiter: Normalerweise trocken, ohne merkliche Süße, dabei leicht erdig im Abgang und mit einer lebendigen Säure.

Grenzenloser Weingenuss

Sorge, dass der Lieblingswein aus Rheinhessen ausgeht muss sich keiner machen: Mit rund 2,5 Millionen produzierten Hektolitern im Jahr wird die flüssige Köstlichkeit nicht ausgehen. Eine Auswahl sowohl der zarten, eleganten, als auch der fruchtigen, kraftvollen Weinsorten erhalten Sie hier im Online Shop – mit garantiert schneller Lieferung!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 3
Dr. Köhler, Grauburgunder "Pfandturm" QbA trocken, 2015
Dr. Köhler, Grauburgunder "Pfandturm" QbA trocken, 2015
Inhalt 0.75 Liter (8,33 € * / 1 Liter)
6,25 € *
Weingut Steitz, Riesling QbA trocken Vulkanstein, 2016
Weingut Steitz, Riesling QbA trocken Vulkanstein, 2016
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Dreissigacker, Pinot & Co. QbA trocken, 2016
Dreissigacker, Pinot & Co. QbA trocken, 2016
Inhalt 0.75 Liter (12,53 € * / 1 Liter)
9,40 € *
Dreissigacker, Westhofener Chardonnay QbA trocken, 2015
Dreissigacker, Westhofener Chardonnay QbA trocken, 2015
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € * / 1 Liter)
16,50 € *
Dreissigacker, Grauburgunder QbA trocken, 2015
Dreissigacker, Grauburgunder QbA trocken, 2015
Inhalt 0.75 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
10,50 € *
Dreissigacker, Bechtheimer Riesling QbA trocken, 2014
Dreissigacker, Bechtheimer Riesling QbA trocken, 2014
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *
Dreissigacker, Weissburgunder QbA trocken, 2016
Dreissigacker, Weissburgunder QbA trocken, 2016
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Dreissigacker, Riesling QbA trocken, 2016
Dreissigacker, Riesling QbA trocken, 2016
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Dr. Köhler, Weißburgunder QbA trocken Kaisermantel, 2016
Dr. Köhler, Weißburgunder QbA trocken Kaisermantel, 2016
Inhalt 0.75 Liter (8,33 € * / 1 Liter)
6,25 € *
Dr. Köhler, Sauvignon Blanc QbA trocken "Pfandturm", 2015
Dr. Köhler, Sauvignon Blanc QbA trocken "Pfandturm", 2015
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
7,50 € *
Schloss Westerhaus, Pinot Rosé Brut  N.V.
Schloss Westerhaus, Pinot Rosé Brut N.V.
Inhalt 0.75 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
12,00 € *
Schätzel, Nierstein Ölberg Riesling Auslese, 2015
Schätzel, Nierstein Ölberg Riesling Auslese, 2015
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
29,90 € *
Schätzel, Nierstein KabiNett Riesling, 2016
Schätzel, Nierstein KabiNett Riesling, 2016
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *
Schätzel, Nierstein Hipping Riesling QbA trocken, 2013
Schätzel, Nierstein Hipping Riesling QbA trocken, 2013
Inhalt 0.75 Liter (54,53 € * / 1 Liter)
40,90 € *
Schätzel, Nierstein Pettenthal Riesling QbA trocken, 2014
Schätzel, Nierstein Pettenthal Riesling QbA trocken, 2014
Inhalt 0.75 Liter (54,53 € * / 1 Liter)
40,90 € *
Schätzel, Nierstein Riesling ReinSchiefer, 2016
Schätzel, Nierstein Riesling ReinSchiefer, 2016
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *
Schätzel, Riesling QbA trocken, 2015/2016
Schätzel, Riesling QbA trocken, 2015/2016
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Schätzel, QuerKopf Silvaner, 2013
Schätzel, QuerKopf Silvaner, 2013
Inhalt 0.75 Liter (51,87 € * / 1 Liter)
38,90 € *
Schätzel, Nierstein Silvaner QbA trocken, 2015
Schätzel, Nierstein Silvaner QbA trocken, 2015
Inhalt 0.75 Liter (25,20 € * / 1 Liter)
18,90 € *
1 von 3

Zwischen Tradition und Moderne

Mittlerweile ist es fast gang und gäbe, dass auf internationalen Ebene auch Rheinhessen Wein Spitzenwerte erzielt. Doch erst durch vertiefende Kenntnis über Weinanbau und Vergärung und das klare Ziel, ausschließlich höchste Qualität zu bieten, haben sich die Winzer in Rheinhessen innerhalb der letzten 20 Jahre ihren hohen Ruf auch unter Kritikern erarbeitet. Innovative Techniken, ausgefallene Ideen und vor allem viel biologischer Anbau treffen den Zahn der Zeit und den Geschmack der Weinliebhaber. Zudem verfügt das Anbaugebiet über hervorragende geologische Voraussetzungen auch für empfindliche Traubensorten wie Riesling und Silvaner, die dadurch zu hochwertigen Rheinhessen Weißwein heranwachsen können. Doch auch Rheinhessen Rotwein können sich sehen lassen. Unter anderem werden hier die Trauben Burgunder und Dornfelder immer wieder gelobt.

Verschiedene Stile durch verschiedene Böden

Durch die Größe des Gebietes finden sich bei Rheinhessen Weinen die verschiedensten Bodenbeschaffenheiten: Von Kalk über Ton und Sand bis hin zu Lehm und Schiefer – nicht zu vergessen Quarzit, Porphyr und Vulkangestein. Durch die Vielzahl dieser Böden glänzen die Weine aus Rheinhessen mit ebenso vielfältigen Aromen und Nuancen. So findet jeder Weinliebhaber mit Sicherheit einen Tropfen, der ihm zusagt. Auch Rheinhessen Rosewein und Rheinhessen Schaumweine kommen bei vielen Kritikern in die engere Wahl.

Testgebiet für Neuzüchtungen

Warme Temperaturen tragen zur großen Popularität von Rheinhessen Weinen bei. In dem Anbaugebiet gedeihen unter anderem Müller-Thurgau, Portugieser, Kerner, Scheurebe und Bacchus. Eine besondere Auszeichnung erhalten die besten der Rheinhessen-Silvaner. Die Entscheidung der gleichnamigen Initiative für den jeweils besten Kategoriewein fällt oft aber auch auf schlichte Essensbegleiter: Normalerweise trocken, ohne merkliche Süße, dabei leicht erdig im Abgang und mit einer lebendigen Säure.

Grenzenloser Weingenuss

Sorge, dass der Lieblingswein aus Rheinhessen ausgeht muss sich keiner machen: Mit rund 2,5 Millionen produzierten Hektolitern im Jahr wird die flüssige Köstlichkeit nicht ausgehen. Eine Auswahl sowohl der zarten, eleganten, als auch der fruchtigen, kraftvollen Weinsorten erhalten Sie hier im Online Shop – mit garantiert schneller Lieferung!