Knewitz Wein – Jungwinzer setzen neue Maßstäbe

Das Weingut Knewitz hat sein Zuhause im rheinhessischen Rebhügelland in Appenheim. Aufgrund der rasanten Entwicklung dieses Weinbaugebietes ist diese Gegend zur Zeit eine der spannendsten in ganz Deutschland.
Vor einigen Jahren wurden in Rheinhessen stets Massenweine produziert. Heute setzen Jungwinzer neue Maßstäbe: Sie sind offen für neue Ideen, legen großen Wert auf Qualität und sind bestens ausgebildet. Die Brüder Tobias und Björn Knewitz sind beispielhaft für diese Entwicklung. Seit 2010 führen die zwei Jungwinzer das Weingut Knewitz und kreieren hervorragende Weine, die in ganz Deutschland und der Welt Aufsehen erregen!
weiterlesen
Das Weingut Knewitz hat sein Zuhause im rheinhessischen Rebhügelland in Appenheim. Aufgrund der rasanten Entwicklung dieses Weinbaugebietes ist diese Gegend zur Zeit eine der spannendsten in ganz... mehr erfahren »
Fenster schließen
Knewitz Wein – Jungwinzer setzen neue Maßstäbe
Das Weingut Knewitz hat sein Zuhause im rheinhessischen Rebhügelland in Appenheim. Aufgrund der rasanten Entwicklung dieses Weinbaugebietes ist diese Gegend zur Zeit eine der spannendsten in ganz Deutschland.
Vor einigen Jahren wurden in Rheinhessen stets Massenweine produziert. Heute setzen Jungwinzer neue Maßstäbe: Sie sind offen für neue Ideen, legen großen Wert auf Qualität und sind bestens ausgebildet. Die Brüder Tobias und Björn Knewitz sind beispielhaft für diese Entwicklung. Seit 2010 führen die zwei Jungwinzer das Weingut Knewitz und kreieren hervorragende Weine, die in ganz Deutschland und der Welt Aufsehen erregen!

Kompromisslose Qualität – Wein aus Rheinhessen

Seitdem das Weingut in den Händen der beiden Brüder ist, erlebt es einen außerordentlichen Aufschwung. Ein echtes Paradebeispiel! Diese tolle Entwicklung begeistert nicht nur Weinliebhaber, sondern auch Kritiker wie die des Weinführers Gault Millau. Dieser zeichnete Tobias Knewitz als jüngsten deutschen Winzer mit der ersten Traube des Weingutes aus. Die zweite Traube lässt hoffentlich nicht lange auf sich warten! Auch der strenge Weinkritiker Stuart Pigott ist begeistert. Bei einer Blindprobe der Knewitz Weine schwor er: „Der Verantwortliche müsste schon einige Jahre Erfahrung hinter sich haben!“.

Das vielfältige Sortiment des Weingutes Knewitz

Von Spät- und Weissburgunder , über St. Laurent und Dornfelder , bis hin zu Sauvignon Blanc – diese und weitere Weine erzeugt das Weingut Knewitz. Das Sortiment ist übersichtlich in drei Kategorien gegliedert. Zum einen gibt es die gehaltvollen, mineralischen Gutsweine aus traditionellen Rebsorten wie Riesling oder Sauvignon Blanc, welche sich perfekt für den täglichen Genuss anbieten. In der mittleren Kategorie finden sich die stark vom Terroir geprägten Ortsweine, welche nur aus hochreifen Trauben der besten Lagen verarbeitet werden. Zu guter Letzt: Die Lagenweine, die nur mit den ältesten Riesling- und Spätburgunderreben vinifiziert werden.

Lage des Weingutes Knewitz

Das Weingut selbst erstreckt sich auf zehn Hektar auf dem Appenheimer Hundertgulden, der von äußerst kalkhaltigen Böden geprägt ist. Durch die perfekte Lage nach Süden bis Südwesten kann in eisigen Nächten die kalte Luft zum Dorf ziehen. Dadurch werden junge Triebe weitestgehend vor Frostschäden geschützt.
Der einzigartige Kalksteinboden stammt aus Korallenbänken des tertiären Urmeeres und ist sagenhafte 50 Millionen Jahre alt – die perfekte Grundlage für die darauf wachsenden Reben. Dank der weichen Kalksteinauflage lassen sich unverwechselbare Weine kreieren, die trotzdem sehr mild in ihrer Säure sind. Schon probiert? Dann wird es jetzt allerhöchste Zeit. Entdecken Sie jetzt die Knewitz Weine mit viel Persönlichkeit und einem unverwechselbaren Sortencharakter in unserem Online Shop. Jetzt Weine online bestellen!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Knewitz, Chardonnay, 2018
Knewitz, Chardonnay, 2018
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Knewitz, Appenheimer Riesling Kalkstein trocken, 2018
Knewitz, Appenheimer Riesling Kalkstein trocken, 2018
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € * / 1 Liter)
13,50 € *
Knewitz, Chardonnay Reserve, 2015
Knewitz, Chardonnay Reserve, 2015
Inhalt 0.75 Liter (32,00 € * / 1 Liter)
24,00 € *
Knewitz, Sauvignon Blanc trocken, 2018
Knewitz, Sauvignon Blanc trocken, 2018
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Knewitz, Weisser Burgunder trocken, 2017
Knewitz, Weisser Burgunder trocken, 2017
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *
Knewitz, Riesling trocken, 2018
Knewitz, Riesling trocken, 2018
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *
Knewitz, Grüner Silvaner trocken, 2018
Knewitz, Grüner Silvaner trocken, 2018
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
7,50 € *

Kompromisslose Qualität – Wein aus Rheinhessen

Seitdem das Weingut in den Händen der beiden Brüder ist, erlebt es einen außerordentlichen Aufschwung. Ein echtes Paradebeispiel! Diese tolle Entwicklung begeistert nicht nur Weinliebhaber, sondern auch Kritiker wie die des Weinführers Gault Millau. Dieser zeichnete Tobias Knewitz als jüngsten deutschen Winzer mit der ersten Traube des Weingutes aus. Die zweite Traube lässt hoffentlich nicht lange auf sich warten! Auch der strenge Weinkritiker Stuart Pigott ist begeistert. Bei einer Blindprobe der Knewitz Weine schwor er: „Der Verantwortliche müsste schon einige Jahre Erfahrung hinter sich haben!“.

Das vielfältige Sortiment des Weingutes Knewitz

Von Spät- und Weissburgunder , über St. Laurent und Dornfelder , bis hin zu Sauvignon Blanc – diese und weitere Weine erzeugt das Weingut Knewitz. Das Sortiment ist übersichtlich in drei Kategorien gegliedert. Zum einen gibt es die gehaltvollen, mineralischen Gutsweine aus traditionellen Rebsorten wie Riesling oder Sauvignon Blanc, welche sich perfekt für den täglichen Genuss anbieten. In der mittleren Kategorie finden sich die stark vom Terroir geprägten Ortsweine, welche nur aus hochreifen Trauben der besten Lagen verarbeitet werden. Zu guter Letzt: Die Lagenweine, die nur mit den ältesten Riesling- und Spätburgunderreben vinifiziert werden.

Lage des Weingutes Knewitz

Das Weingut selbst erstreckt sich auf zehn Hektar auf dem Appenheimer Hundertgulden, der von äußerst kalkhaltigen Böden geprägt ist. Durch die perfekte Lage nach Süden bis Südwesten kann in eisigen Nächten die kalte Luft zum Dorf ziehen. Dadurch werden junge Triebe weitestgehend vor Frostschäden geschützt.
Der einzigartige Kalksteinboden stammt aus Korallenbänken des tertiären Urmeeres und ist sagenhafte 50 Millionen Jahre alt – die perfekte Grundlage für die darauf wachsenden Reben. Dank der weichen Kalksteinauflage lassen sich unverwechselbare Weine kreieren, die trotzdem sehr mild in ihrer Säure sind. Schon probiert? Dann wird es jetzt allerhöchste Zeit. Entdecken Sie jetzt die Knewitz Weine mit viel Persönlichkeit und einem unverwechselbaren Sortencharakter in unserem Online Shop. Jetzt Weine online bestellen!