Griesel Sekt – deutscher Schaumwein

Wer an einen deutschen Sekt denkt, dem steigt ein allzu bekanntes Aroma in die Nase. Vom Perlengefühl bis hin zur Mundfülle – deutscher Schaumwein ist unverkennbar. Der junge und dynamische Winzer Niko Brandner hat sich jedoch dazu entschlossen, dem klassischen, deutschen Schaumwein ein neues Gesicht zu verleihen – und mit seinem Griesel Sekt ist er ohne Frage auf dem richtigen Weg. Denn hier wird mit klassischen Traditionen gebrochen, um eine neue Generation von deutschen Weinen zu schaffen!
weiterlesen
Wer an einen deutschen Sekt denkt, dem steigt ein allzu bekanntes Aroma in die Nase. Vom Perlengefühl bis hin zur Mundfülle – deutscher Schaumwein ist unverkennbar. Der junge und dynamische... mehr erfahren »
Fenster schließen
Griesel Sekt – deutscher Schaumwein
Wer an einen deutschen Sekt denkt, dem steigt ein allzu bekanntes Aroma in die Nase. Vom Perlengefühl bis hin zur Mundfülle – deutscher Schaumwein ist unverkennbar. Der junge und dynamische Winzer Niko Brandner hat sich jedoch dazu entschlossen, dem klassischen, deutschen Schaumwein ein neues Gesicht zu verleihen – und mit seinem Griesel Sekt ist er ohne Frage auf dem richtigen Weg. Denn hier wird mit klassischen Traditionen gebrochen, um eine neue Generation von deutschen Weinen zu schaffen!

Erstklassiger Schaumwein aus wunderbaren Trauben

Die Trauben für den Griesel Sekt stammen von der Hessischen Bergstraße – das kleinste der 13 deutschen Weingebiete. Es misst gerade einmal 440 Hektar. Rund 80 Prozent der Trauben der Region sind weiß. Und auch die 7,5 Hektar auf denen die Reben für den Griesel Sekt gedeihen, sind mit Riesling und den klassischen Rebsorten der Champagne bebaut.

Die Weinregion ist von Hanglagen und Flugsandböden dominiert. Eine Kombination, welche die natürliche Auslese unterstützt. Denn nur die stärksten Rebstöcke tragen hier komplexe Früchte. Eine herrliche Grundlage, um einen herrlichen Schaumwein zu kreieren!

Griesel Sekt – neue Wege gehen

Die edlen Kompositionen des jungen Winzers überzeugen mit einer hohen Dichte und einer überraschenden Würze. Um diese eleganten Schaumweine kreieren zu können, muss jedes Detail stimmen. So wird hier Wert auf eine maßgenaue Lese gelegt. Die Trauben werden zwischen 75 und 83 Grad Oechsle von Hand gelesen. Die Ganztraubenpressung bringt eine geringe Ausbeute von rund 50 Prozent, verhindert aber dafür die Ausbildung von Phenolen. Der Mostwein wird anschließend natürlich sedimentiert. Um der Oxidation nachzuhelfen, kommt in absoluten Ausnahmefällen ein Schwefelzusatz in Gebrauch. Die Spontanvergärung des geklärten Most wird sowohl in Tonnen als auch Barriques umgesetzt. Ist der Grundwein ausgebaut, wird er ungefiltert und ohne einen Zusatz für die Vollhefe-Reifung über den Spätsommer gelagert. Anschließend führt der Weg nach dieser eher ungewöhnlichen Schaumwein-Kreation zurück in die traditionelle Flaschengärung.

Schaumweine mit Charakter

Der Griesel Sekt ist trocken, fein, straff und schmackhaft. Dabei ist ein breites Aromen-Spektrum vergeblich gesucht. Der Schaumwein setzt auf filigrane Nuancen, die sich nicht gegenseitig im Wege sind. Dies macht jede Flasche zu einem wunderbaren Genuss!

Im Vergleich zu klassischen, deutschen Schaumweinen wird hier also auf die große Frucht und die vielen Aromen verzichtet. Die subtilen Noten jeder Flasche zeigen die elegante Finesse der Weinbereitung. Der Griesel Sekt ist ohne Frage ein Unternehmen, das in den kommenden Jahren in der Weinwelt von sich hören machen wird!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Griesel, Grande Cuvée Dosage Zero, 2014
Griesel, Grande Cuvée Dosage Zero, 2014
Inhalt 0.75 Liter (38,67 € * / 1 Liter)
29,00 € *
Griesel, Pinot Prestige Brut nature, 2015
Griesel, Pinot Prestige Brut nature, 2015
Inhalt 0.75 Liter (30,67 € * / 1 Liter)
23,00 € *
Griesel, Rose Prestige Extra Brut, 2015
Griesel, Rose Prestige Extra Brut, 2015
Inhalt 0.75 Liter (28,00 € * / 1 Liter)
21,00 € *
Griesel, Riesling Prestige Extra Brut, 2014
Griesel, Riesling Prestige Extra Brut, 2014
Inhalt 0.75 Liter (28,00 € * / 1 Liter)
21,00 € *
Griesel, Blanc de Blancs Tradition Brut, 2015
Griesel, Blanc de Blancs Tradition Brut, 2015
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € * / 1 Liter)
16,50 € *
Griesel, Muskateller Tradition Brut, 2014
Griesel, Muskateller Tradition Brut, 2014
Inhalt 0.75 Liter (20,67 € * / 1 Liter)
15,50 € *
Griesel, Rose Tradition Brut, 2015
Griesel, Rose Tradition Brut, 2015
Inhalt 0.75 Liter (19,33 € * / 1 Liter)
14,50 € *
Griesel, Blanc de Noirs Tradition Brut, 2015
Griesel, Blanc de Noirs Tradition Brut, 2015
Inhalt 0.75 Liter (19,33 € * / 1 Liter)
14,50 € *
Griesel, Riesling Tradition Brut, 2015
Griesel, Riesling Tradition Brut, 2015
Inhalt 0.75 Liter (19,33 € * / 1 Liter)
14,50 € *

Erstklassiger Schaumwein aus wunderbaren Trauben

Die Trauben für den Griesel Sekt stammen von der Hessischen Bergstraße – das kleinste der 13 deutschen Weingebiete. Es misst gerade einmal 440 Hektar. Rund 80 Prozent der Trauben der Region sind weiß. Und auch die 7,5 Hektar auf denen die Reben für den Griesel Sekt gedeihen, sind mit Riesling und den klassischen Rebsorten der Champagne bebaut.

Die Weinregion ist von Hanglagen und Flugsandböden dominiert. Eine Kombination, welche die natürliche Auslese unterstützt. Denn nur die stärksten Rebstöcke tragen hier komplexe Früchte. Eine herrliche Grundlage, um einen herrlichen Schaumwein zu kreieren!

Griesel Sekt – neue Wege gehen

Die edlen Kompositionen des jungen Winzers überzeugen mit einer hohen Dichte und einer überraschenden Würze. Um diese eleganten Schaumweine kreieren zu können, muss jedes Detail stimmen. So wird hier Wert auf eine maßgenaue Lese gelegt. Die Trauben werden zwischen 75 und 83 Grad Oechsle von Hand gelesen. Die Ganztraubenpressung bringt eine geringe Ausbeute von rund 50 Prozent, verhindert aber dafür die Ausbildung von Phenolen. Der Mostwein wird anschließend natürlich sedimentiert. Um der Oxidation nachzuhelfen, kommt in absoluten Ausnahmefällen ein Schwefelzusatz in Gebrauch. Die Spontanvergärung des geklärten Most wird sowohl in Tonnen als auch Barriques umgesetzt. Ist der Grundwein ausgebaut, wird er ungefiltert und ohne einen Zusatz für die Vollhefe-Reifung über den Spätsommer gelagert. Anschließend führt der Weg nach dieser eher ungewöhnlichen Schaumwein-Kreation zurück in die traditionelle Flaschengärung.

Schaumweine mit Charakter

Der Griesel Sekt ist trocken, fein, straff und schmackhaft. Dabei ist ein breites Aromen-Spektrum vergeblich gesucht. Der Schaumwein setzt auf filigrane Nuancen, die sich nicht gegenseitig im Wege sind. Dies macht jede Flasche zu einem wunderbaren Genuss!

Im Vergleich zu klassischen, deutschen Schaumweinen wird hier also auf die große Frucht und die vielen Aromen verzichtet. Die subtilen Noten jeder Flasche zeigen die elegante Finesse der Weinbereitung. Der Griesel Sekt ist ohne Frage ein Unternehmen, das in den kommenden Jahren in der Weinwelt von sich hören machen wird!