Lurton Wein – argentinischer Wein mit französischen Wurzeln

Im Jahr 1992 überließ der Weinmacher Lucien Lurton sein Lebenswerk seinen zehn Kindern. Seine Weingüter und ein weltweit aktives Service-Netzwerk legten damals die Grundlage für ein Familienunternehmen, das heute in der Welt des Weines einen haushohen Namen hat. Eine Besonderheit ist der globale Geschäftsansatz der Familie: Die Familie besitzt insgesamt 27 Weingüter, die 1.300 Hektar Weinberge abdecken und sich auf mehrere Länder verteilen. Das französische Weingut der Familie produziert den weltbekannten Francois Lurton Wein. In Argentinien wird der schmackhafte Lurton Wein vinifiziert.
weiterlesen
Im Jahr 1992 überließ der Weinmacher Lucien Lurton sein Lebenswerk seinen zehn Kindern. Seine Weingüter und ein weltweit aktives Service-Netzwerk legten damals die Grundlage für ein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lurton Wein – argentinischer Wein mit französischen Wurzeln
Im Jahr 1992 überließ der Weinmacher Lucien Lurton sein Lebenswerk seinen zehn Kindern. Seine Weingüter und ein weltweit aktives Service-Netzwerk legten damals die Grundlage für ein Familienunternehmen, das heute in der Welt des Weines einen haushohen Namen hat. Eine Besonderheit ist der globale Geschäftsansatz der Familie: Die Familie besitzt insgesamt 27 Weingüter, die 1.300 Hektar Weinberge abdecken und sich auf mehrere Länder verteilen. Das französische Weingut der Familie produziert den weltbekannten Francois Lurton Wein. In Argentinien wird der schmackhafte Lurton Wein vinifiziert.

Argentinische Weininnovation

Lurton ist ein recht junges Weingut. Erst seit 1992 werden hier Trauben angebaut. Dennoch sprechen echte Kenner oft davon, dass das Weingut wahre Weinpioniere Argentiniens hervorbringt. Denn der beste Rotwein aus Argentinien und einige der feinsten Weißweine aus Argentinien stammen heute aus der Provinz Mendoza – eben der Region, in welcher sich das Weingut Lurton befindet. In den frühen Jahren der Bewirtschaftung konnte die Familie Lurton rund 200 Hektar an Rebfläche ihr Eigen nennen. In den vergangenen Jahrzehnten ist diese stetig gewachsen und heute werden die Trauben für den Lurton Wein auf knapp 225 Hektar Rebfläche bestellt. Dabei finden sich in den hoch gelegenen Weinbergen klassische, französische Traubensorten wie Chardonnay, Syrah oder Sauvignon Blanc.

Lurton Wein will hoch hinaus

Eine Besonderheit der Lurton Weine ist die ungewöhnlich hohe Lage der Weinberge. Obwohl in der Mendoza Region Weinterrassen zu finden sind, welche die des Weingutes Lurton überblicken, ist die Höhenlage von knapp 1.000 Metern eine wahre Rarität. Die Trauben genießen hier 300 Sonnentage im Jahr und die Höhe maximiert die Intensität der Sonneneinstrahlung. Zusammen mit fruchtbaren Vulkansandböden und einer exzellenten Grundwasserversorgung sind die Trauben die perfekte Grundzutat, um komplexe und intensive Weine zu schaffen. Die hohe Lage der Weinberge bringt allerdings auch eine Reihe von Herausforderungen mit sich. Doch die Familie Lurton macht das Beste aus der Situation und nutzt die Bedingungen dazu, um die traditionelle Handernte zu perfektionieren. Hier wird jede Traube noch auf dem Weinberg auf die individuelle Qualität geprüft und sofort selektiert. Ein sicherer Weg, um die beste Qualität für jede Flasche zu sichern! Nach der sorgfältigen Auslese werden die Trauben in Stahltanks gefüllt, die speziell dafür gefertigt sind, um eine perfekte Farb- und Aroma-Entwicklung zu sichern. Darüber hinaus kommen aber auch klassische, französische Eichenfässer zum Einsatz.

Möchten auch Sie sich von der einzigartigen Qualität der Lurton Weine überzeugen? Dann bestellen Sie einen dieser großen Rotweine oder Weißweine aus Argentinien direkt in unserem Online Shop für Wein!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Bodega Lurton, Piedra Negra Malbec Alta Coleccion, 2016
Bodega Lurton, Piedra Negra Malbec Alta Coleccion, 2016
Inhalt 0.75 Liter (11,60 € * / 1 Liter)
8,70 € *
Bodega Lurton, Piedra Negra Reserva Cabernet Sauvignon, 2011
Bodega Lurton, Piedra Negra Reserva Cabernet Sauvignon, 2011
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Bodega Lurton, Piedra Negra Reserva Malbec, 2015
Bodega Lurton, Piedra Negra Reserva Malbec, 2015
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Bodega Lurton, Piedra Negra Rosado Alta Colección, 2016
Bodega Lurton, Piedra Negra Rosado Alta Colección, 2016
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Bodega Lurton, Piedra Negra Pinot Gris Alta Colección, 2016
Bodega Lurton, Piedra Negra Pinot Gris Alta Colección, 2016
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *

Argentinische Weininnovation

Lurton ist ein recht junges Weingut. Erst seit 1992 werden hier Trauben angebaut. Dennoch sprechen echte Kenner oft davon, dass das Weingut wahre Weinpioniere Argentiniens hervorbringt. Denn der beste Rotwein aus Argentinien und einige der feinsten Weißweine aus Argentinien stammen heute aus der Provinz Mendoza – eben der Region, in welcher sich das Weingut Lurton befindet. In den frühen Jahren der Bewirtschaftung konnte die Familie Lurton rund 200 Hektar an Rebfläche ihr Eigen nennen. In den vergangenen Jahrzehnten ist diese stetig gewachsen und heute werden die Trauben für den Lurton Wein auf knapp 225 Hektar Rebfläche bestellt. Dabei finden sich in den hoch gelegenen Weinbergen klassische, französische Traubensorten wie Chardonnay, Syrah oder Sauvignon Blanc.

Lurton Wein will hoch hinaus

Eine Besonderheit der Lurton Weine ist die ungewöhnlich hohe Lage der Weinberge. Obwohl in der Mendoza Region Weinterrassen zu finden sind, welche die des Weingutes Lurton überblicken, ist die Höhenlage von knapp 1.000 Metern eine wahre Rarität. Die Trauben genießen hier 300 Sonnentage im Jahr und die Höhe maximiert die Intensität der Sonneneinstrahlung. Zusammen mit fruchtbaren Vulkansandböden und einer exzellenten Grundwasserversorgung sind die Trauben die perfekte Grundzutat, um komplexe und intensive Weine zu schaffen. Die hohe Lage der Weinberge bringt allerdings auch eine Reihe von Herausforderungen mit sich. Doch die Familie Lurton macht das Beste aus der Situation und nutzt die Bedingungen dazu, um die traditionelle Handernte zu perfektionieren. Hier wird jede Traube noch auf dem Weinberg auf die individuelle Qualität geprüft und sofort selektiert. Ein sicherer Weg, um die beste Qualität für jede Flasche zu sichern! Nach der sorgfältigen Auslese werden die Trauben in Stahltanks gefüllt, die speziell dafür gefertigt sind, um eine perfekte Farb- und Aroma-Entwicklung zu sichern. Darüber hinaus kommen aber auch klassische, französische Eichenfässer zum Einsatz.

Möchten auch Sie sich von der einzigartigen Qualität der Lurton Weine überzeugen? Dann bestellen Sie einen dieser großen Rotweine oder Weißweine aus Argentinien direkt in unserem Online Shop für Wein!