Schaumwein Südafrika

Mehr als 100.000 Hektar Fläche stehen den Weinreben in Südafrika zur Verfügung - ein Großteil von ihnen befindet sich in der südwestlichen Kapregion. Hier, angebaut auf sanften Hügeln und massiven Bergrücken, die Brise des nah gelegenen Meeres als permanente Kühlung, gedeihen rote und weiße Sorten besonders gut. Doch Südafrika Wein besteht aus mehr als nur Weißwein, Rotwein und Rosewein: Schaumwein aus Südafrika wird durch ganz besondere Herstellungsverfahren produziert.
weiterlesen
Mehr als 100.000 Hektar Fläche stehen den Weinreben in Südafrika zur Verfügung - ein Großteil von ihnen befindet sich in der südwestlichen Kapregion. Hier, angebaut auf sanften Hügeln und massiven... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schaumwein Südafrika
Mehr als 100.000 Hektar Fläche stehen den Weinreben in Südafrika zur Verfügung - ein Großteil von ihnen befindet sich in der südwestlichen Kapregion. Hier, angebaut auf sanften Hügeln und massiven Bergrücken, die Brise des nah gelegenen Meeres als permanente Kühlung, gedeihen rote und weiße Sorten besonders gut. Doch Südafrika Wein besteht aus mehr als nur Weißwein, Rotwein und Rosewein: Schaumwein aus Südafrika wird durch ganz besondere Herstellungsverfahren produziert.

Innovative Erzeugung von Schaumwein

Die geografischen und klimatischen Bedingungen könnten für den Weinanbau nicht besser sein. Dennoch hat sich Südafrika Wein erst innerhalb der vergangenen zwei Jahrzehnte auch über die Landesgrenzen hinaus Ansehen und Respekt verschaffen können. Neben dem mediterranen Klima und der kühlenden Meeresbrise sind es vor allem innovative Anbaumethoden und neue Kellertechniken mit Ausbauten in Stahltanks oder Eichholzfässern, die auch Schaumwein aus Südafrika zu seiner Popularität verhelfen. Die sogenannte „MCC-Vinifizierung“ ist den Winzern vom Kap zu verdanken: Nach der „Methode Cap Classique“ wird der spezielle Sekt nach dem traditionellen Verfahren der Flaschengärung erzeugt, ähnlich dem französischen Champagner.

Die MCC-Vinifizierung des Schaumweines

Mit der Gründung der „Cap Classique Assoziation“ haben sich mehr als 90 Sekterzeuger des Landes zusammengefunden, die den hohen Aufwand wegen ihres hohen Anspruches an Südafrika Wein in Kauf nehmen. Mindestens zwölf Monate gärt der Wein in der Flasche. So wird der Restzucker in Alkohol umgewandelt und dadurch entsteht feinperlige Kohlensäure. Die abgelagerte Hefe wird abgetrennt, indem sie von der horizontalen Lage in die senkrechte Stellung gerüttelt und am Ende mit einem Naturkorken verschlossen wird. Bereits im Weinberg lassen die Winzer Sorgfalt walten - Sekt-Trauben werden früh geerntet. Derzeit liegt die Jahresproduktion bei gut 2,5 Millionen Flaschen.

Graham Beck und Pongracz

Einer, der sich dem langwierigen Erzeugungsvorgang von flaschenvergorenem Schaumwein angenommen hat, ist Graham Beck. Rund zehn Kilometer westlich von Robertson gelegen, stellt das Weingut seit Jahren bedingungslose Qualität für Schaumwein aus Südafrika in den Vordergrund. Dank der optimalen Lage der sonnigen Rebflächen und kalksteinhaltigen Böden entfalten vor allem Chardonnay und Pinot Noir ihr volles Aroma und bilden damit das Rückgrat der meisten MCC’s von Beck. Auch Pongracz verfügt über einen bekannten Bergkeller. Der hochwertige gleichnamige Schaumwein wurde in Erinnerung an den ungarischen Winzer Desiderius Pongracz erstmalig gekeltert. Er wird sorgfältig ausgebaut und reift ganze 24 Monate auf der Feinhefe. Grüngelbe Farbe und Aromen von Aprikosen: Pongracz Sekt schmeckt besonders gut in gekühltem Zustand zu Meeresfrüchten oder Obst. Schauen Sie sich bei uns im Online Shop um - und probieren Sie am besten beide!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Graham Beck, Cape Classique Brut Rosé
Graham Beck, Cape Classique Brut Rosé
Inhalt 0.75 Liter (21,87 € * / 1 Liter)
16,40 € *
Graham Beck, Cape Classique Brut
Graham Beck, Cape Classique Brut
Inhalt 0.75 Liter (21,87 € * / 1 Liter)
16,40 € *
Pongracz, Cave de Pongracz
Pongracz, Cave de Pongracz
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € * / 1 Liter)
13,50 € *
Du Toitskloof, Capesecco Rosé
Du Toitskloof, Capesecco Rosé
Inhalt 0.75 Liter (7,20 € * / 1 Liter)
5,40 € *
Du Toitskloof, Capesecco Blanc
Du Toitskloof, Capesecco Blanc
Inhalt 0.75 Liter (7,20 € * / 1 Liter)
5,40 € *
Steenberg, 1682 Sparkling Chardonnay Brut, NV
Steenberg, 1682 Sparkling Chardonnay Brut, NV
Inhalt 0.75 Liter (23,87 € * / 1 Liter)
17,90 € *
Stellenrust, Clement de Lure MCC, 2016
Stellenrust, Clement de Lure MCC, 2016
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
MAN Vintners, Méthode Cap Classique Brut
MAN Vintners, Méthode Cap Classique Brut
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
14,90 € *
Anthonij Rupert, L’Ormarins Brut Rose, 2015
Anthonij Rupert, L’Ormarins Brut Rose, 2015
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
Anthonij Rupert, L’Ormarins Brut Classique NV
Anthonij Rupert, L’Ormarins Brut Classique NV
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
Pongracz Rose
Pongracz Rose
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
14,90 € *

Innovative Erzeugung von Schaumwein

Die geografischen und klimatischen Bedingungen könnten für den Weinanbau nicht besser sein. Dennoch hat sich Südafrika Wein erst innerhalb der vergangenen zwei Jahrzehnte auch über die Landesgrenzen hinaus Ansehen und Respekt verschaffen können. Neben dem mediterranen Klima und der kühlenden Meeresbrise sind es vor allem innovative Anbaumethoden und neue Kellertechniken mit Ausbauten in Stahltanks oder Eichholzfässern, die auch Schaumwein aus Südafrika zu seiner Popularität verhelfen. Die sogenannte „MCC-Vinifizierung“ ist den Winzern vom Kap zu verdanken: Nach der „Methode Cap Classique“ wird der spezielle Sekt nach dem traditionellen Verfahren der Flaschengärung erzeugt, ähnlich dem französischen Champagner.

Die MCC-Vinifizierung des Schaumweines

Mit der Gründung der „Cap Classique Assoziation“ haben sich mehr als 90 Sekterzeuger des Landes zusammengefunden, die den hohen Aufwand wegen ihres hohen Anspruches an Südafrika Wein in Kauf nehmen. Mindestens zwölf Monate gärt der Wein in der Flasche. So wird der Restzucker in Alkohol umgewandelt und dadurch entsteht feinperlige Kohlensäure. Die abgelagerte Hefe wird abgetrennt, indem sie von der horizontalen Lage in die senkrechte Stellung gerüttelt und am Ende mit einem Naturkorken verschlossen wird. Bereits im Weinberg lassen die Winzer Sorgfalt walten - Sekt-Trauben werden früh geerntet. Derzeit liegt die Jahresproduktion bei gut 2,5 Millionen Flaschen.

Graham Beck und Pongracz

Einer, der sich dem langwierigen Erzeugungsvorgang von flaschenvergorenem Schaumwein angenommen hat, ist Graham Beck. Rund zehn Kilometer westlich von Robertson gelegen, stellt das Weingut seit Jahren bedingungslose Qualität für Schaumwein aus Südafrika in den Vordergrund. Dank der optimalen Lage der sonnigen Rebflächen und kalksteinhaltigen Böden entfalten vor allem Chardonnay und Pinot Noir ihr volles Aroma und bilden damit das Rückgrat der meisten MCC’s von Beck. Auch Pongracz verfügt über einen bekannten Bergkeller. Der hochwertige gleichnamige Schaumwein wurde in Erinnerung an den ungarischen Winzer Desiderius Pongracz erstmalig gekeltert. Er wird sorgfältig ausgebaut und reift ganze 24 Monate auf der Feinhefe. Grüngelbe Farbe und Aromen von Aprikosen: Pongracz Sekt schmeckt besonders gut in gekühltem Zustand zu Meeresfrüchten oder Obst. Schauen Sie sich bei uns im Online Shop um - und probieren Sie am besten beide!