Rheingau Rosewein

Das Rheingau ist für seine erstklassigen Prädikats- und Qualitätsweine berühmt. Dabei denken die meisten Menschen bei einem Rheingau Wein unverzüglich an einen typischen Riesling, der mit knackigen Noten und spritziger Frische begeistert. Aber auch der Rheingau Rosewein ist weit über die Grenzen der Weinregion bekannt – ein deutscher Spätburgunder, wie er im Buche steht!
weiterlesen
Das Rheingau ist für seine erstklassigen Prädikats- und Qualitätsweine berühmt. Dabei denken die meisten Menschen bei einem Rheingau Wein unverzüglich an einen typischen Riesling , der mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rheingau Rosewein
Das Rheingau ist für seine erstklassigen Prädikats- und Qualitätsweine berühmt. Dabei denken die meisten Menschen bei einem Rheingau Wein unverzüglich an einen typischen Riesling, der mit knackigen Noten und spritziger Frische begeistert. Aber auch der Rheingau Rosewein ist weit über die Grenzen der Weinregion bekannt – ein deutscher Spätburgunder, wie er im Buche steht!

Qualitätsweine aus dem Rheingau

In Deutschland finden sich insgesamt 13 Anbaugebiete für Qualitätsweine – das Rheingau ist eines dieser Gebiete. Hier gedeihen aber nicht nur Trauben für erstklassige Qualitätsweine. 35,9 Prozent der Rheingau Weine sind Prädikatsweine. Entsprechend können Sie sich darauf verlassen, mit einem Rheingau Rosewein oder auch einem Rheingau Weißwein immer eine gute Wahl zu treffen.
Die Weinproduktion der Region lässt sich auf das 8. Jahrhundert zurückführen. Damals lagen die ersten Weinberge in den Händen von Mönchen. Die uralte Weintradition des Rheingaus ist bis heute mit jedem Schluck zu schmecken. Viele Winzer der Region setzen auf eine gelungene Mischung aus bewährten Ausbaumethoden und innovativen Neuerungen.

Das überwältigende Anbaugebiet

Im Rheingau finden sich Rebflächen, die insgesamt rund 3.100 Hektar abdecken. Obwohl es hier überwiegend zum Anbau von Riesling kommt, hat auch der Rheingau Rosewein einen festen Platz. Die Weinberge verlaufen durch das Rhein-Main-Gebiet und schlängeln sich in einem schmalen Streifen nördlich in das Taunusgebirge. Das Anbaugebiet weitet sich zu Teilen auch auf das linke Mainufer aus. Die perfekte Kombination aus steinigen Hochlagen und mineralischen Flussufern bildet die Grundlage für erstklassige Weine, die einen charakteristischen Geschmack aufweisen. Die Höhengebiete sind nahezu ausschließlich Südhänge, die ideale Wachstumsbedingungen für süße und saftige Trauben bieten.

Bestes Klima für den Rheingau Rosewein

Das Rheingau zeichnet sich durch sein mildes Klima aus. Der im Südwesten gelegene Taunus umschließt die Weinberge und bietet einen schützenden Mantel. In den kühlen Sommernächten halten die Waldkronen des Gebirgszuges den Temperaturabfall im Tal gering. Der Regenschatten der bewaldeten Höhen verhindert das Ausschwemmen der reichhaltigen Böden.

Große Auswahl an Rebsorten

Obwohl der Riesling ohne Frage die am häufigsten zu findende Rebsorte im Rheingau ist, gibt es auch viele weitere Rebsorten in dieser Region. Ein Rheingau Rotwein wird aus gehaltvollen Trauben gewonnen, die mit Charakter und Komplexität überzeugen. Für den Rheingau Rosewein werden rund 12,7 Prozent der Anbaufläche mit Spätburgunder Trauben bewirtschaftet.

Möchten Sie die Geschmacksreise in den Rheingau antreten, dann finden Sie in unserem Sortiment eine Fülle an passenden Angeboten. Neben den Roseweinen, Weißweinen und Rotweinen aus der deutschen Weinregion können Sie sich dabei auch für einen schmackhaften Rheingau Schaumwein entscheiden!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Künstler, Spätburgunder Rosé, 2017
Künstler, Spätburgunder Rosé, 2017
Inhalt 0.75 Liter (13,07 € * / 1 Liter)
9,80 € *
Leitz, Eins-Zwei-Dry Rosé, 2018
Leitz, Eins-Zwei-Dry Rosé, 2018
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *

Qualitätsweine aus dem Rheingau

In Deutschland finden sich insgesamt 13 Anbaugebiete für Qualitätsweine – das Rheingau ist eines dieser Gebiete. Hier gedeihen aber nicht nur Trauben für erstklassige Qualitätsweine. 35,9 Prozent der Rheingau Weine sind Prädikatsweine. Entsprechend können Sie sich darauf verlassen, mit einem Rheingau Rosewein oder auch einem Rheingau Weißwein immer eine gute Wahl zu treffen.
Die Weinproduktion der Region lässt sich auf das 8. Jahrhundert zurückführen. Damals lagen die ersten Weinberge in den Händen von Mönchen. Die uralte Weintradition des Rheingaus ist bis heute mit jedem Schluck zu schmecken. Viele Winzer der Region setzen auf eine gelungene Mischung aus bewährten Ausbaumethoden und innovativen Neuerungen.

Das überwältigende Anbaugebiet

Im Rheingau finden sich Rebflächen, die insgesamt rund 3.100 Hektar abdecken. Obwohl es hier überwiegend zum Anbau von Riesling kommt, hat auch der Rheingau Rosewein einen festen Platz. Die Weinberge verlaufen durch das Rhein-Main-Gebiet und schlängeln sich in einem schmalen Streifen nördlich in das Taunusgebirge. Das Anbaugebiet weitet sich zu Teilen auch auf das linke Mainufer aus. Die perfekte Kombination aus steinigen Hochlagen und mineralischen Flussufern bildet die Grundlage für erstklassige Weine, die einen charakteristischen Geschmack aufweisen. Die Höhengebiete sind nahezu ausschließlich Südhänge, die ideale Wachstumsbedingungen für süße und saftige Trauben bieten.

Bestes Klima für den Rheingau Rosewein

Das Rheingau zeichnet sich durch sein mildes Klima aus. Der im Südwesten gelegene Taunus umschließt die Weinberge und bietet einen schützenden Mantel. In den kühlen Sommernächten halten die Waldkronen des Gebirgszuges den Temperaturabfall im Tal gering. Der Regenschatten der bewaldeten Höhen verhindert das Ausschwemmen der reichhaltigen Böden.

Große Auswahl an Rebsorten

Obwohl der Riesling ohne Frage die am häufigsten zu findende Rebsorte im Rheingau ist, gibt es auch viele weitere Rebsorten in dieser Region. Ein Rheingau Rotwein wird aus gehaltvollen Trauben gewonnen, die mit Charakter und Komplexität überzeugen. Für den Rheingau Rosewein werden rund 12,7 Prozent der Anbaufläche mit Spätburgunder Trauben bewirtschaftet.

Möchten Sie die Geschmacksreise in den Rheingau antreten, dann finden Sie in unserem Sortiment eine Fülle an passenden Angeboten. Neben den Roseweinen, Weißweinen und Rotweinen aus der deutschen Weinregion können Sie sich dabei auch für einen schmackhaften Rheingau Schaumwein entscheiden!