Venetien Rosewein

Die Region Venetien im Nordosten Italiens erstreckt sich von den Dolomiten bis hin zu der berühmten Adriaküste. Ihr berühmtestes Aushängeschild ist zweifelsohne die regionale Hauptstadt Venedig, die sich durch ihr verschlungenes System von Kanälen, die beeindruckende Architektur und den venezianischen Karneval auszeichnet. Wer sich diese Gegend als Reiseziel ausgesucht hat, dem steht nicht nur die besagte Hauptstadt mit ihrer malerischen Optik, sondern auch der in der Nähe gelegene Gardasee, sowie die historische Stadt Verona zur Verfügung, in welcher Shakespeares weltberühmte Tragödie „Romeo und Julia“ spielt.
weiterlesen
Die Region Venetien im Nordosten Italiens erstreckt sich von den Dolomiten bis hin zu der berühmten Adriaküste. Ihr berühmtestes Aushängeschild ist zweifelsohne die regionale Hauptstadt Venedig,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Venetien Rosewein
Die Region Venetien im Nordosten Italiens erstreckt sich von den Dolomiten bis hin zu der berühmten Adriaküste. Ihr berühmtestes Aushängeschild ist zweifelsohne die regionale Hauptstadt Venedig, die sich durch ihr verschlungenes System von Kanälen, die beeindruckende Architektur und den venezianischen Karneval auszeichnet. Wer sich diese Gegend als Reiseziel ausgesucht hat, dem steht nicht nur die besagte Hauptstadt mit ihrer malerischen Optik, sondern auch der in der Nähe gelegene Gardasee, sowie die historische Stadt Verona zur Verfügung, in welcher Shakespeares weltberühmte Tragödie „Romeo und Julia“ spielt.

Der Bardolino Chiaretto und seine Geschichte

Der Begriff Chiaretto steht für einen recht dunklen Roséwein, der vor allem in der Region rund um den Gardasee angebaut wird. Er ist auch unter dem Namen Rosato bekannt. Zudem rankt sich um die Entstehung des edlen Tropfens eine schöne Geschichte, die sich bis heute erzählt wird. Diese besagt, dass die Formel des Weines von Pompeo Molmenti, einem aus Venedig stammenden Rechtsanwalt, stammen soll. Damals sei er an den Gardasee gezogen, um die Tochter einer reichen Familie zu heiraten, welche einige Hektar an Rebland besessen hat. Später lernte der gebürtige Venezianer bei einer Reise nach Paris den französischen Rotwein Clairet kennen und war sofort hellauf begeistert von ihm. Aus diesem Grund begann er im heimischen Weinberg zu experimentieren und kam schließlich auf die Idee, den Most der roten Trauben lediglich für einige wenige Stunden in Kontakt mit den Schalen kommen zu lassen und den edlen Tropfen demzufolge wie einen Weißwein zu verarbeiten. Dadurch entwickelte der Anwalt jenes Verfahren, welches bis in die heutige Zeit zur Erzeugung von Chiaretto verwendet wird. Eine Variante dieser Weinsorte stellt der Bardolino Chiaretto dar, welcher besonders leicht ausfällt. Er zeichnet sich durch fruchtige und leichte Aromen aus, die vor allem durch Noten von Beeren geprägt sind. Am besten sollte er gut gekühlt genossen werden. Sein angenehmer Charakter lässt sich wunderbar mit Fischgerichten, aber auch Pasta mit Tomatensauce und gegrilltem Geflügel kombinieren.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Cantine Lenotti, Chiaretto Bardolino DOC Classico, 2018
Cantine Lenotti, Chiaretto Bardolino DOC Classico, 2018
Inhalt 0.75 Liter (6,27 € * / 1 Liter)
4,70 € *
Bolla, Bardolino Chiaretto DOC, 2017
Bolla, Bardolino Chiaretto DOC, 2017
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *
Casal Busol, Bardolino Chiaretto Classico D.O.C. 2018
Casal Busol, Bardolino Chiaretto Classico D.O.C. 2018
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *
Zenato, Chiaretto Rosato, 2018
Zenato, Chiaretto Rosato, 2018
Inhalt 0.75 Liter (7,67 € * / 1 Liter)
5,75 € *
Corte Giara, Bardolino Chiaretto DOC, 2018
Corte Giara, Bardolino Chiaretto DOC, 2018
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *
Pasini, Il Chiaretto, 2018
Pasini, Il Chiaretto, 2018
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Azienda Agricola Gorgo, BARDOLINO CHIARETTO D.O.C., 2017/2018
Azienda Agricola Gorgo, BARDOLINO CHIARETTO D.O.C., 2017/2018
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Montemare, Chiaretto Bardolino D.O.C., 2017
Montemare, Chiaretto Bardolino D.O.C., 2017
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Zeni, Chiaretto Spumante Brut
Zeni, Chiaretto Spumante Brut
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *
Cavalchina, Chiaretto Bardolino  D.O.C., 2018
Cavalchina, Chiaretto Bardolino D.O.C., 2018
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Tenuta Roveglia, Chiaretto Classico Miti Garda D.O.C., 2017
Tenuta Roveglia, Chiaretto Classico Miti Garda D.O.C., 2017
Inhalt 0.75 Liter (13,07 € * / 1 Liter)
9,80 € *
Vigneti Villabella, Bardolino Chiaretto DOC, 2018
Vigneti Villabella, Bardolino Chiaretto DOC, 2018
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
7,50 € *
Zeni, Bardolino Chiaretto Vigne Alte DOC, 2018
Zeni, Bardolino Chiaretto Vigne Alte DOC, 2018
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Zeni, Bardolino Chiaretto DOC, 2018
Zeni, Bardolino Chiaretto DOC, 2018
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
ab 5,90 € *
Masi, Rosa dei Masi Rosato delle Venezie IGT, 2016/2017
Masi, Rosa dei Masi Rosato delle Venezie IGT, 2016/2017
Inhalt 0.75 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
10,50 € *
Ca Maiol, Roseri Vigneti Storici Valentesi Chiaretto DOP, 2016
Ca Maiol, Roseri Vigneti Storici Valentesi Chiaretto DOP, 2016
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Ca Maiol, Chiaretto Sirmiolino Garda DOP Classico, 2017
Ca Maiol, Chiaretto Sirmiolino Garda DOP Classico, 2017
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
9,50 € *
Tommasi, Chiaretto Bardolino, 2015
Tommasi, Chiaretto Bardolino, 2015
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *

Der Bardolino Chiaretto und seine Geschichte

Der Begriff Chiaretto steht für einen recht dunklen Roséwein, der vor allem in der Region rund um den Gardasee angebaut wird. Er ist auch unter dem Namen Rosato bekannt. Zudem rankt sich um die Entstehung des edlen Tropfens eine schöne Geschichte, die sich bis heute erzählt wird. Diese besagt, dass die Formel des Weines von Pompeo Molmenti, einem aus Venedig stammenden Rechtsanwalt, stammen soll. Damals sei er an den Gardasee gezogen, um die Tochter einer reichen Familie zu heiraten, welche einige Hektar an Rebland besessen hat. Später lernte der gebürtige Venezianer bei einer Reise nach Paris den französischen Rotwein Clairet kennen und war sofort hellauf begeistert von ihm. Aus diesem Grund begann er im heimischen Weinberg zu experimentieren und kam schließlich auf die Idee, den Most der roten Trauben lediglich für einige wenige Stunden in Kontakt mit den Schalen kommen zu lassen und den edlen Tropfen demzufolge wie einen Weißwein zu verarbeiten. Dadurch entwickelte der Anwalt jenes Verfahren, welches bis in die heutige Zeit zur Erzeugung von Chiaretto verwendet wird. Eine Variante dieser Weinsorte stellt der Bardolino Chiaretto dar, welcher besonders leicht ausfällt. Er zeichnet sich durch fruchtige und leichte Aromen aus, die vor allem durch Noten von Beeren geprägt sind. Am besten sollte er gut gekühlt genossen werden. Sein angenehmer Charakter lässt sich wunderbar mit Fischgerichten, aber auch Pasta mit Tomatensauce und gegrilltem Geflügel kombinieren.