Renato Ratti Wein – Piemonteser Wein mit Tradition

Wein aus dem Piemont ist eine Klasse für sich. Niemand weiß das besser als die Winzerfamilie Ratti, denn sie hat den Weinanbau der Region revolutioniert! Als eines der ersten Weingüter, das sich dazu entschieden hat, in Piemont Lagenweine herzustellen, hat es sich heute als eine feste Weingröße der Region etabliert. Die weltbekannten Renato Ratti Weine setzen Standards – besonders der Barolo Marcenasco gilt als ein absoluter Ausnahmewein!
weiterlesen
Wein aus dem Piemont ist eine Klasse für sich. Niemand weiß das besser als die Winzerfamilie Ratti, denn sie hat den Weinanbau der Region revolutioniert! Als eines der ersten Weingüter, das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Renato Ratti Wein – Piemonteser Wein mit Tradition
Wein aus dem Piemont ist eine Klasse für sich. Niemand weiß das besser als die Winzerfamilie Ratti, denn sie hat den Weinanbau der Region revolutioniert! Als eines der ersten Weingüter, das sich dazu entschieden hat, in Piemont Lagenweine herzustellen, hat es sich heute als eine feste Weingröße der Region etabliert. Die weltbekannten Renato Ratti Weine setzen Standards – besonders der Barolo Marcenasco gilt als ein absoluter Ausnahmewein!

Renato Ratti Wein – edle Tropfen von höchster Kunst

Barolo Wein wäre heute kein weltbekannter Qualitätswein, hätte Renato Ratti nicht eigenhändig eine ganze Weinregion neu definiert. Das Potenzial der Barolo Weine hat den Winzer früh überzeugt und ohne sein Vorhaben infrage zu stellen, hat der junge Weinmacher sich die Transformation der Barolo Weine zur Aufgabe gemacht. Mit viel Know How und modernsten Methoden rückte er den Renato Ratti Wein in das verdiente Rampenlicht.

Das Weingut befindet sich in der nächsten Generation und baut auf den Erfolg des Gründervaters auf. Auf einer Rebfläche von rund 34 Hektar werden die besten Trauben mit viele Liebe gepflegt. Die insgesamt sechs Weinlagen des Weingutes sind in der Lage, ganz individuelle Charakteristika hervorzubringen. Dies bildet die Grundlage für eine Weinpalette, die keine Langeweile aufkommen lässt. Denn so unterschiedlich die einzelnen Lagen für die Renato Ratti Weine, so verschieden sind die schmackhaften Endprodukte. Die Marcenasco-Lage zählt ohne Frage zur bekanntesten des Weingutes. Hier wird Rotwein aus Piemont geschaffen, der selbst die schärfsten Kritiker überzeugt. Im Jahr 1965 schuf Renato Ratti dort den ersten Barolo Lagenwein, der die Geburtsstunde eines echten Weltstars verzeichnen sollte. Die Lagen Conca und Rocche dell'Annunziate befinden sich ebenfalls im Besitz der Ratti Familie. Sie sind bedeutende Lagen der Barolo Weinregion.

Ausgezeichnete Weine

Ein Grund, dass die Ratti Weine weltweit so großen Anklang finden, ist die elegante Finesse, mit der die edlen Tropfen geschaffen sind. Ein runder Geschmack, ein einzigartiges Ensemble von feinen Duftnoten und eine elegante Balance zwischen Frucht und Tiefe bilden die Grundlage für einen unvergleichbaren Wein. Dies hat dazu geführt, dass die Weine aus dem Haus Renato Ratti immer wieder mit anerkannten Weinauszeichnungen bestückt wurden. Ob im Wine Spectator an Spitzenpositionen gesetzt oder durch Kritiker wie Robert Parker mit hohen Punktzahlen versehen – die Erfolge des Renato Ratti Weins sind vielfältig!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Renato Ratti, Langhe Dolcetto DOC Colombè, 2016/2017
Renato Ratti, Langhe Dolcetto DOC Colombè, 2016/2017
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Renato Ratti, Nebbiolo Langhe Ochetti, 2017
Renato Ratti, Nebbiolo Langhe Ochetti, 2017
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
14,90 € *
Renato Ratti, Barbera d'Alba, 2016/2017
Renato Ratti, Barbera d'Alba, 2016/2017
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *
Renato Ratti Barolo Marcenasco 2013/2014
Renato Ratti Barolo Marcenasco 2013/2014
Inhalt 0.75 Liter (46,53 € * / 1 Liter)
34,90 € *

Renato Ratti Wein – edle Tropfen von höchster Kunst

Barolo Wein wäre heute kein weltbekannter Qualitätswein, hätte Renato Ratti nicht eigenhändig eine ganze Weinregion neu definiert. Das Potenzial der Barolo Weine hat den Winzer früh überzeugt und ohne sein Vorhaben infrage zu stellen, hat der junge Weinmacher sich die Transformation der Barolo Weine zur Aufgabe gemacht. Mit viel Know How und modernsten Methoden rückte er den Renato Ratti Wein in das verdiente Rampenlicht.

Das Weingut befindet sich in der nächsten Generation und baut auf den Erfolg des Gründervaters auf. Auf einer Rebfläche von rund 34 Hektar werden die besten Trauben mit viele Liebe gepflegt. Die insgesamt sechs Weinlagen des Weingutes sind in der Lage, ganz individuelle Charakteristika hervorzubringen. Dies bildet die Grundlage für eine Weinpalette, die keine Langeweile aufkommen lässt. Denn so unterschiedlich die einzelnen Lagen für die Renato Ratti Weine, so verschieden sind die schmackhaften Endprodukte. Die Marcenasco-Lage zählt ohne Frage zur bekanntesten des Weingutes. Hier wird Rotwein aus Piemont geschaffen, der selbst die schärfsten Kritiker überzeugt. Im Jahr 1965 schuf Renato Ratti dort den ersten Barolo Lagenwein, der die Geburtsstunde eines echten Weltstars verzeichnen sollte. Die Lagen Conca und Rocche dell'Annunziate befinden sich ebenfalls im Besitz der Ratti Familie. Sie sind bedeutende Lagen der Barolo Weinregion.

Ausgezeichnete Weine

Ein Grund, dass die Ratti Weine weltweit so großen Anklang finden, ist die elegante Finesse, mit der die edlen Tropfen geschaffen sind. Ein runder Geschmack, ein einzigartiges Ensemble von feinen Duftnoten und eine elegante Balance zwischen Frucht und Tiefe bilden die Grundlage für einen unvergleichbaren Wein. Dies hat dazu geführt, dass die Weine aus dem Haus Renato Ratti immer wieder mit anerkannten Weinauszeichnungen bestückt wurden. Ob im Wine Spectator an Spitzenpositionen gesetzt oder durch Kritiker wie Robert Parker mit hohen Punktzahlen versehen – die Erfolge des Renato Ratti Weins sind vielfältig!