Abruzzen Weine

Die Abruzzen sind mit einer Rebfläche von rund 33.000 Hektar ein Weinbaugebiet in Italien. Im Norden grenzen sie an die Region Marken, im Westen an die Region Latium, im Süden an die Region Molise und im Osten an die Adria. Trotz des bekannten und beliebten Rotweins Montepulciano d’Abruzzo, der dort kreiert wird, zählen die Abruzzen zu den unbekannten Weinanbaugebieten der Welt. Lassen Sie sich überraschen und schenken Sie sich ein Schluck des unberührten Italiens ins Glas!
weiterlesen
Die Abruzzen sind mit einer Rebfläche von rund 33.000 Hektar ein Weinbaugebiet in Italien. Im Norden grenzen sie an die Region Marken, im Westen an die Region Latium, im Süden an die Region Molise... mehr erfahren »
Fenster schließen
Abruzzen Weine
Die Abruzzen sind mit einer Rebfläche von rund 33.000 Hektar ein Weinbaugebiet in Italien. Im Norden grenzen sie an die Region Marken, im Westen an die Region Latium, im Süden an die Region Molise und im Osten an die Adria. Trotz des bekannten und beliebten Rotweins Montepulciano d’Abruzzo, der dort kreiert wird, zählen die Abruzzen zu den unbekannten Weinanbaugebieten der Welt. Lassen Sie sich überraschen und schenken Sie sich ein Schluck des unberührten Italiens ins Glas!

Weinbau zwischen Sandstrand und Gebirge

Die rund 33.000 Hektar Anbaufläche liegt zwischen den langen Sandstränden der Adria und dem hohen Apenninen-Gebirge. Dort sind die Weinberge auf einer Höhe von 500 bis 600 Metern gelegen. Trotz der südlichen Lage herrscht ein verhältnismäßig ausgeglichenes, mildes Klima, das mediterran beeinflusst wird. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen in der Regel bei zwei Grad Celsius im Winter und bei 28 Grad Celsius im Sommer. So sind die Sommer eher trocken sowie sonnig und die Winter feucht und kalt. Aus diesem Gleichgewicht gehen reichhaltige, aber nicht übermäßig schwere Weine hervor.

Abruzzen Wein von überregionaler Bedeutung

Die Abruzzen werden von zwei Rebsorten dominiert: Dem Trebbiano und Montepulciano – bitte nicht mit dem Vino Nobile di Montepulciano aus der Toskana verwechseln! In dem Weinbaugebiet werden acht DOC-Weine hergestellt:

Abruzzo

Cerasuolo d’Abruzzo

Controguerra

Montepulciano d’Abruzzo

Terre Tollesi

Trebbiano d’Abruzzo

Ortona

Villamagna

Zwei dieser Weine sind weit über die Grenzen Italiens hinaus bekannt: Der Rotwein Montepulciano d’Abruzzo und der Weißwein Trebbiano d’Abruzzo. Schon probiert? In unserem Online Shop können Sie sich diese Spezialitäten der Abruzzen direkt nach Hause bestellen!

Montepulciano d’Abruzzo

Ohne Zweifel ist der bekannteste Wein aus den Abruzzen der Montepulciano d’Abruzzo. Er muss zu mindestens 85 Prozent aus der Montepulciano Traube hergestellt werden. Höchstens 15 Prozent andere Rotwein-Rebsorten, die für den Anbau in den Abruzzen zugelassen sind, dürfen einzeln oder gemeinsam beigemischt werden. Seinen Feinschliff erhält der Montepulciano d’Abruzzo im Holzfass, in dem er rund ein Jahr ruht. Doch es gibt Ausnahmen: Wird der Wein für mindestens 24 Monate im Holzfass ausgebaut, darf er die Qualitätsbezeichnung Riserva tragen. Der Montepulciano d’Abruzzo ist ein fruchtiger, unaufdringlicher Rotwein mit einer kräftigen, würzigen Note – ein beliebter Tropfen für den Alltag!

Egal, ob Weißwein, Rotwein oder Rosewein – neben dem Montepulciano d’Abruzzo gibt es selbstverständlich noch andere fabelhafte Abruzzen Weine. Weingüter, die hohes Ansehen in den Abruzzen genießen und erstklassige Weine erzeugen, sind unter anderem Farnese, Talamonti, Barone di Valforte, Tenuta Ulisse und Torre dei Beati. Entdecken Sie in unserem Online Shop die große Vielfalt an Abruzzen Wein!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Farnese, Primo Montepulciano d'Abruzzo D.O.C., 2016
Farnese, Primo Montepulciano d'Abruzzo D.O.C., 2016
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
6,90 € *
Farnese, Fantini Montepulciano d´ Abruzzo DOC, 2016
Farnese, Fantini Montepulciano d´ Abruzzo DOC, 2016
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *
Farnese, Edizione Cinque Autoctoni VdT Rosso Italia, 2017
Farnese, Edizione Cinque Autoctoni VdT Rosso Italia, 2017
Inhalt 0.75 Liter (23,93 € * / 1 Liter)
17,95 € *
Farnese,"Opi" Montepulciano Riserva Colline Teramane DOCG, 2011
Farnese,"Opi" Montepulciano Riserva Colline Teramane DOCG, 2011
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
Farnese, "Casale Vecchio" Montepulciano d´ Abruzzo DOC, 2016
Farnese, "Casale Vecchio" Montepulciano d´ Abruzzo DOC, 2016
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Farnese, Fantini Chardonnay Terre di Chieti IGT, 2017
Farnese, Fantini Chardonnay Terre di Chieti IGT, 2017
Inhalt 0.75 Liter (6,00 € * / 1 Liter)
4,50 € *
Farnese, Trebbiano d'Abruzzo DOC, 2017
Farnese, Trebbiano d'Abruzzo DOC, 2017
Inhalt 0.75 Liter (5,87 € * / 1 Liter)
4,40 € *
Collefrisio, Appassimento Rosso da Uve Appassite, 2016
Collefrisio, Appassimento Rosso da Uve Appassite, 2016
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *
Talamonti, Tre Saggi Montepulciano d’Abruzzo DOC, 2014
Talamonti, Tre Saggi Montepulciano d’Abruzzo DOC, 2014
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Talamonti, Moda Montepulciano d’Abruzzo DOC, 2017
Talamonti, Moda Montepulciano d’Abruzzo DOC, 2017
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
6,90 € *
Talamonti, Rose Cerasuolo d’Abruzzo DOC, 2015
Talamonti, Rose Cerasuolo d’Abruzzo DOC, 2015
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
6,90 € *
Talamonti, Trabocchetto Colline Pescaresi IGT, 2017
Talamonti, Trabocchetto Colline Pescaresi IGT, 2017
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Talamonti, Trebi Trebbiano d'Abruzzo DOC, 2016
Talamonti, Trebi Trebbiano d'Abruzzo DOC, 2016
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
6,90 € *
Barone di Valforte, Montepulciano d'Abruzzo D.O.P., 2016
Barone di Valforte, Montepulciano d'Abruzzo D.O.P., 2016
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Barone di Valforte, Cerasuolo Montepulciano d'Abruzzo D.O.P., 2016
Barone di Valforte, Cerasuolo Montepulciano d'Abruzzo D.O.P., 2016
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
7,50 € *
Barone di Valforte, Passerina Colli Aprutini I.G.P., 2015
Barone di Valforte, Passerina Colli Aprutini I.G.P., 2015
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Barone di Valforte, Pecorino Colli Aprutini I.G.P., 2017
Barone di Valforte, Pecorino Colli Aprutini I.G.P., 2017
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Tenuta Ulisse, Sogno di Ulisse Rosato IGP, 2016/2017
Tenuta Ulisse, Sogno di Ulisse Rosato IGP, 2016/2017
Inhalt 0.75 Liter (9,00 € * / 1 Liter)
6,75 € *
Tenuta Ulisse, Sogno di Ulisse Chardonnay Malvasia IGP, 2017
Tenuta Ulisse, Sogno di Ulisse Chardonnay Malvasia IGP, 2017
Inhalt 0.75 Liter (9,00 € * / 1 Liter)
6,75 € *
Tenuta Ulisse, AMARANTA Montepulciano d'Abruzzo DOP, 2015
Tenuta Ulisse, AMARANTA Montepulciano d'Abruzzo DOP, 2015
Inhalt 0.75 Liter (21,48 € * / 1 Liter)
16,11 € * 17,90 € *
1 von 2

Weinbau zwischen Sandstrand und Gebirge

Die rund 33.000 Hektar Anbaufläche liegt zwischen den langen Sandstränden der Adria und dem hohen Apenninen-Gebirge. Dort sind die Weinberge auf einer Höhe von 500 bis 600 Metern gelegen. Trotz der südlichen Lage herrscht ein verhältnismäßig ausgeglichenes, mildes Klima, das mediterran beeinflusst wird. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen in der Regel bei zwei Grad Celsius im Winter und bei 28 Grad Celsius im Sommer. So sind die Sommer eher trocken sowie sonnig und die Winter feucht und kalt. Aus diesem Gleichgewicht gehen reichhaltige, aber nicht übermäßig schwere Weine hervor.

Abruzzen Wein von überregionaler Bedeutung

Die Abruzzen werden von zwei Rebsorten dominiert: Dem Trebbiano und Montepulciano – bitte nicht mit dem Vino Nobile di Montepulciano aus der Toskana verwechseln! In dem Weinbaugebiet werden acht DOC-Weine hergestellt:

Abruzzo

Cerasuolo d’Abruzzo

Controguerra

Montepulciano d’Abruzzo

Terre Tollesi

Trebbiano d’Abruzzo

Ortona

Villamagna

Zwei dieser Weine sind weit über die Grenzen Italiens hinaus bekannt: Der Rotwein Montepulciano d’Abruzzo und der Weißwein Trebbiano d’Abruzzo. Schon probiert? In unserem Online Shop können Sie sich diese Spezialitäten der Abruzzen direkt nach Hause bestellen!

Montepulciano d’Abruzzo

Ohne Zweifel ist der bekannteste Wein aus den Abruzzen der Montepulciano d’Abruzzo. Er muss zu mindestens 85 Prozent aus der Montepulciano Traube hergestellt werden. Höchstens 15 Prozent andere Rotwein-Rebsorten, die für den Anbau in den Abruzzen zugelassen sind, dürfen einzeln oder gemeinsam beigemischt werden. Seinen Feinschliff erhält der Montepulciano d’Abruzzo im Holzfass, in dem er rund ein Jahr ruht. Doch es gibt Ausnahmen: Wird der Wein für mindestens 24 Monate im Holzfass ausgebaut, darf er die Qualitätsbezeichnung Riserva tragen. Der Montepulciano d’Abruzzo ist ein fruchtiger, unaufdringlicher Rotwein mit einer kräftigen, würzigen Note – ein beliebter Tropfen für den Alltag!

Egal, ob Weißwein, Rotwein oder Rosewein – neben dem Montepulciano d’Abruzzo gibt es selbstverständlich noch andere fabelhafte Abruzzen Weine. Weingüter, die hohes Ansehen in den Abruzzen genießen und erstklassige Weine erzeugen, sind unter anderem Farnese, Talamonti, Barone di Valforte, Tenuta Ulisse und Torre dei Beati. Entdecken Sie in unserem Online Shop die große Vielfalt an Abruzzen Wein!