Black Stallion Weine – jung, aber mit Erfahrung

Black Stallion – der schwarze Hengst ist nicht von ungefähr der Namensgeber und das Wappentier des kalifornischen Weingutes. Dieses entstand 2007 auf einem historischen Gestüt im Oak Knoll District im südlichen Teil der wichtigsten kalifornischen Weinbauregion. Black Stallion Weine sind klassische und ausdrucksstarke Weine mit einem hohen Genusswert aus dem Napa Valley!
weiterlesen
Black Stallion – der schwarze Hengst ist nicht von ungefähr der Namensgeber und das Wappentier des kalifornischen Weingutes. Dieses entstand 2007 auf einem historischen Gestüt im Oak Knoll District... mehr erfahren »
Fenster schließen
Black Stallion Weine – jung, aber mit Erfahrung
Black Stallion – der schwarze Hengst ist nicht von ungefähr der Namensgeber und das Wappentier des kalifornischen Weingutes. Dieses entstand 2007 auf einem historischen Gestüt im Oak Knoll District im südlichen Teil der wichtigsten kalifornischen Weinbauregion. Black Stallion Weine sind klassische und ausdrucksstarke Weine mit einem hohen Genusswert aus dem Napa Valley!

Wein aus Kalifornien – von der Sonne geküsst

Kalifornien ist der Golden State, der sonnenreichste US-amerikanische Staat. Hier finden 90 Prozent der gesamten Weinproduktion der USA statt. Das bekannteste Weinanbaugebiet Kaliforniens ist wiederrum das Napa Valley, in dem an prominenter Stelle auch das Black Stallion Weingut gelegen ist. Neben den kalifornischen Rotweinen ist der Sonnenstaat vor allem für seinen Chardonnay berühmt.

Die Geschichte des Black Stallion Weingutes

Das Black Stallion Weingut ist zwar das jüngste Weingut der Napa-Valley Estates, doch im Jahr 2010 übernahm die Winzerfamilie Indelicato und damit eine der ältesten Weindynastien der USA das Gut. Die Indelicatos blicken auf eine Geschichte von über 85 Jahren und drei Generationen des Weinbaus und der Weinherstellung zurück. So lassen sie das über Jahrzehnte gesammelte Wissen und viel Erfahrung in die Herstellung der Black Stallion Weine fließen. Auf diese Weise entstehen heute in einer ehemaligen Reithalle, wo einst schwarze Hengste über das Silverado Horseman’s Center galoppierten, ganz besondere Weine wie Kalifornien Rotwein und wie Kalifornien Weißwein.

Die Philosophie der Familie Indelicato

Die Philosophie der Familie Indelicato hinter der Weinherstellung ist denkbar einfach, aber umso effektiver: Black Stallion Weine sollen bereits jung zugänglich sein, aber von bester Qualität und mit einer gewissen Eleganz. Dieses Ziel schmeckt man aus allen Weinen heraus. Zudem fangen die Black Stallion Weine den typischen Charakter des Napa Valleys ein.

Von Weißwein bis Rotwein

Vom leichten Weißwein über frischen Rose bis hin zu Rotwein – das Black Stallion Weingut hat eine große Auswahl an Weinen zu bieten, die jedoch jeweils nur in geringer Auflage produziert wird. Das Sortiment wächst dabei jedoch immer weiter. Jüngst hat das Weingut einen Chardonnay und einen Cabernet Sauvignon in sein Repertoire aufgenommen.

Das Geheimnis von Black Stallion Wein

Die Trauben für die Weine werden sorgfältig von Hand gelesen und stammen von mehreren kleineren Weinbergen in Kalifornien. Die einzelnen Rebsorten werden separiert vergoren und reifen getrennt im Weinkeller des Black Stallion Weingutes. Zu Cuvées zusammengebracht werden die einzelnen Rebsorten erst kurz bevor der Wein in die Flaschen abgefüllt wird. So können Weine hergestellt werden, die ausgesprochen harmonisch sind, dabei jedoch eine sehr komplexe Vielfalt von Aromen aufweisen.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Black Stallion Estate Winery, Cabernet Sauvignon, 2012
Black Stallion Estate Winery, Cabernet Sauvignon, 2012
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
29,90 € *
Black Stallion Estate Winery, Chardonnay, 2014
Black Stallion Estate Winery, Chardonnay, 2014
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € * / 1 Liter)
22,90 € *

Wein aus Kalifornien – von der Sonne geküsst

Kalifornien ist der Golden State, der sonnenreichste US-amerikanische Staat. Hier finden 90 Prozent der gesamten Weinproduktion der USA statt. Das bekannteste Weinanbaugebiet Kaliforniens ist wiederrum das Napa Valley, in dem an prominenter Stelle auch das Black Stallion Weingut gelegen ist. Neben den kalifornischen Rotweinen ist der Sonnenstaat vor allem für seinen Chardonnay berühmt.

Die Geschichte des Black Stallion Weingutes

Das Black Stallion Weingut ist zwar das jüngste Weingut der Napa-Valley Estates, doch im Jahr 2010 übernahm die Winzerfamilie Indelicato und damit eine der ältesten Weindynastien der USA das Gut. Die Indelicatos blicken auf eine Geschichte von über 85 Jahren und drei Generationen des Weinbaus und der Weinherstellung zurück. So lassen sie das über Jahrzehnte gesammelte Wissen und viel Erfahrung in die Herstellung der Black Stallion Weine fließen. Auf diese Weise entstehen heute in einer ehemaligen Reithalle, wo einst schwarze Hengste über das Silverado Horseman’s Center galoppierten, ganz besondere Weine wie Kalifornien Rotwein und wie Kalifornien Weißwein.

Die Philosophie der Familie Indelicato

Die Philosophie der Familie Indelicato hinter der Weinherstellung ist denkbar einfach, aber umso effektiver: Black Stallion Weine sollen bereits jung zugänglich sein, aber von bester Qualität und mit einer gewissen Eleganz. Dieses Ziel schmeckt man aus allen Weinen heraus. Zudem fangen die Black Stallion Weine den typischen Charakter des Napa Valleys ein.

Von Weißwein bis Rotwein

Vom leichten Weißwein über frischen Rose bis hin zu Rotwein – das Black Stallion Weingut hat eine große Auswahl an Weinen zu bieten, die jedoch jeweils nur in geringer Auflage produziert wird. Das Sortiment wächst dabei jedoch immer weiter. Jüngst hat das Weingut einen Chardonnay und einen Cabernet Sauvignon in sein Repertoire aufgenommen.

Das Geheimnis von Black Stallion Wein

Die Trauben für die Weine werden sorgfältig von Hand gelesen und stammen von mehreren kleineren Weinbergen in Kalifornien. Die einzelnen Rebsorten werden separiert vergoren und reifen getrennt im Weinkeller des Black Stallion Weingutes. Zu Cuvées zusammengebracht werden die einzelnen Rebsorten erst kurz bevor der Wein in die Flaschen abgefüllt wird. So können Weine hergestellt werden, die ausgesprochen harmonisch sind, dabei jedoch eine sehr komplexe Vielfalt von Aromen aufweisen.