Chardonnay – ein zuverlässiger Lieferant für weiße Spitzenweine

Die Rebsorte Chardonnay ist eine Traube von internationalem Format und sie bringt großartige Weißweine mit Würze und charakteristischen Besonderheiten hervor. Die vielen positiven Eigenschaften der Chardonnay-Traube sind auf der ganzen Welt bekannt und gefragt.

Was macht einen Chardonnay zu einem Chardonnay

Die Wiege vom Chardonnay liegt in Frankreich, in Burgund. Hier im Herzen Frankreichs trägt ein kleines Örtchen den Namen Chardonnay und soll Namensgeber der Weißwein-Rebe Chardonnay sein. „Eltern“ vom Chardonnay sind Pinot und Heunisch, somit zählt die Rebsorte zur großen Burgunderfamilie. Seit 1991 ist Chardonnay aus Deutschland zugelassen und wird seitdem überwiegend in den deutschen Weinbauregionen Rheinhessen, Baden und Pfalz angebaut. Auch wenn die Erträge vom Chardonnay nicht so groß wie beim Weißburgunder sind, weisen sie ein höheres Mostgewicht auf.

Geschmackliche und aromatische Besonderheiten vom Chardonnay Wein

Chardonnay Weine sind allgemeinhin als sehr hochwertig einzustufen und verstehen es ausgesprochen gut, ihre jeweilige Heimat zu (re)präsentieren.
weiterlesen
Die Rebsorte Chardonnay ist eine Traube von internationalem Format und sie bringt großartige Weißweine mit Würze und charakteristischen Besonderheiten hervor. Die vielen positiven Eigenschaften der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Chardonnay – ein zuverlässiger Lieferant für weiße Spitzenweine
Die Rebsorte Chardonnay ist eine Traube von internationalem Format und sie bringt großartige Weißweine mit Würze und charakteristischen Besonderheiten hervor. Die vielen positiven Eigenschaften der Chardonnay-Traube sind auf der ganzen Welt bekannt und gefragt.

Was macht einen Chardonnay zu einem Chardonnay

Die Wiege vom Chardonnay liegt in Frankreich, in Burgund. Hier im Herzen Frankreichs trägt ein kleines Örtchen den Namen Chardonnay und soll Namensgeber der Weißwein-Rebe Chardonnay sein. „Eltern“ vom Chardonnay sind Pinot und Heunisch, somit zählt die Rebsorte zur großen Burgunderfamilie. Seit 1991 ist Chardonnay aus Deutschland zugelassen und wird seitdem überwiegend in den deutschen Weinbauregionen Rheinhessen, Baden und Pfalz angebaut. Auch wenn die Erträge vom Chardonnay nicht so groß wie beim Weißburgunder sind, weisen sie ein höheres Mostgewicht auf.

Geschmackliche und aromatische Besonderheiten vom Chardonnay Wein

Chardonnay Weine sind allgemeinhin als sehr hochwertig einzustufen und verstehen es ausgesprochen gut, ihre jeweilige Heimat zu (re)präsentieren.
Klassisch ausgebaut ist ein Chardonnay Weißwein blassgelb mit leichten Grün-Akzenten. Das Bouquet vom Chardonnay präsentiert buttrige Zitronen- und Apfelaromen, aber auch Nuancen von Melonen und Pfirsichen – was ihn so wunderbar fruchtig macht. Die zarten Nussanflüge unterstreichen den breiten, gefälligen Charakter vom Chardonnay – der auch sehr gerne in Barrique-Fässern ausgebaut wird, was für einen Weißwein eher selten der Fall ist.

Ein Weißwein, der eine solch charmante Holznote vorweist wie der Chardonnay, sollte mit einer Trinktemperatur von etwa 12° bis 14° Grad genossen werden.

In folgenden Ländern ist Chardonnay Weißwein „anzutreffen“

Hinsichtlich Chardonnay aus Frankreich führt die Region Burgund noch immer die Chardonnay-Bestände an, doch auch in der Champagne, im Elsass, in Chablis oder an der Loire nehmen die Chardonnay-Rebflächen zu. Chardonnay aus Italien kommt in größeren Beständen aus Friaul, Alto Adige und Trentino. Bis 1970 trugen in Italiens Alpenregion Chardonnay Weine noch den Namen Pino Bianco. Auch Chardonnay aus Australien wird zunehmend beliebter. Die größte Weinmenge überhaupt liefertChardonnay aus den USA hier vor allem die Gebiete Countys Sonoma und Napa Valley, auch Oregon und Washington konzentrieren sich auf die Rebsorte Chardonnay. Große Namen, an denen in Sachen Chardonnay aus Kalifornien niemand vorbei kommt, sind beispielsweise Robert Mondavi Weine und das Weingut Francis Ford Coppola Wein

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 8
Fetzer, Sundial Chardonnay, 2013
Fetzer, Sundial Chardonnay, 2013
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Montes, Chardonnay Reserva, 2015
Montes, Chardonnay Reserva, 2015
Inhalt 0.75 Liter (8,67 € * / 1 Liter)
6,50 € *
PENFOLDS, KOONUNGA HILL, Chardonnay, 2015
PENFOLDS, KOONUNGA HILL, Chardonnay, 2015
Inhalt 0.75 Liter (10,67 € * / 1 Liter)
8,00 € *
Montes, Chardonnay Alpha, 2014
Montes, Chardonnay Alpha, 2014
Inhalt 0.75 Liter (16,93 € * / 1 Liter)
12,70 € *
Vergelegen, Chardonnay, 2014
Vergelegen, Chardonnay, 2014
Inhalt 0.75 Liter (17,11 € * / 1 Liter)
12,83 € *
Bodega Catena Zapata , Alamos Chardonnay, 2016
Bodega Catena Zapata , Alamos Chardonnay, 2016
Inhalt 0.75 Liter (9,27 € * / 1 Liter)
6,95 € *
Boschendal, 1685 Range Chardonnay, 2015
Boschendal, 1685 Range Chardonnay, 2015
Inhalt 0.75 Liter (13,33 € * / 1 Liter)
10,00 € *
Andeluna Cellars, 1300 Chardonnay Andeluna, 2015/2016
Andeluna Cellars, 1300 Chardonnay Andeluna, 2015/2016
Inhalt 0.75 Liter (10,27 € * / 1 Liter)
7,70 € *
Ravenswood, Vintners Blend Chardonnay, 2014
Ravenswood, Vintners Blend Chardonnay, 2014
Inhalt 0.75 Liter (11,00 € * / 1 Liter)
8,25 € *
Vina Los Vascos, Chardonnay 2016
Vina Los Vascos, Chardonnay 2016
Inhalt 0.75 Liter (10,93 € * / 1 Liter)
8,20 € *
Andeluna Cellars, Chardonnay Andeluna Altitud, 2013
Andeluna Cellars, Chardonnay Andeluna Altitud, 2013
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € * / 1 Liter)
13,50 € *
Vina Errazuriz, Estate Chardonnay, 2015
Vina Errazuriz, Estate Chardonnay, 2015
Inhalt 0.75 Liter (11,67 € * / 1 Liter)
8,75 € *
MAN Vintners, Padstal Chardonnay, 2015
MAN Vintners, Padstal Chardonnay, 2015
Inhalt 0.75 Liter (7,33 € * / 1 Liter)
5,50 € *
Haras de Pirque, Chardonnay Reserva, 2015
Haras de Pirque, Chardonnay Reserva, 2015
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Le Bonheur, Chardonnay, 2014
Le Bonheur, Chardonnay, 2014
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
6,90 € * 8,90 € *
Glenelly, Chardonnay Grand Vin de Glenelly, 2013/2014
Glenelly, Chardonnay Grand Vin de Glenelly, 2013/2014
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € * / 1 Liter)
16,50 € *
Graham Beck, Waterside Chardonnay, 2015
Graham Beck, Waterside Chardonnay, 2015
Inhalt 0.75 Liter (11,07 € * / 1 Liter)
8,30 € *
Drostdy-Hof, Chardonnay, 2014 / 2015
Drostdy-Hof, Chardonnay, 2014 / 2015
Inhalt 0.75 Liter (8,53 € * / 1 Liter)
6,40 € *
Bodega Catena Zapata , Catena Chardonnay, 2014
Bodega Catena Zapata , Catena Chardonnay, 2014
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *
Buitenverwachting, Eternity Chardonnay, 2015
Buitenverwachting, Eternity Chardonnay, 2015
Inhalt 0.75 Liter (14,65 € * / 1 Liter)
10,99 € *
Schlossweingut Esterhazy, Chardonnay Classic, 2015/2016
Schlossweingut Esterhazy, Chardonnay Classic, 2015/2016
Inhalt 0.75 Liter (10,60 € * / 1 Liter)
7,95 € *
Weingut Johann Topf, Strasser Cuvée Blickenweg, 2010
Weingut Johann Topf, Strasser Cuvée Blickenweg, 2010
Inhalt 0.75 Liter (12,31 € * / 1 Liter)
9,23 € *
Bodegas Julian Chivite, Chardonnay Gran Feudo, 2015
Bodegas Julian Chivite, Chardonnay Gran Feudo, 2015
Inhalt 0.75 Liter (8,47 € * / 1 Liter)
6,35 € *
Abadal, Blanco Pla de Bages DO, 2016
Abadal, Blanco Pla de Bages DO, 2016
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
1 von 8
Klassisch ausgebaut ist ein Chardonnay Weißwein blassgelb mit leichten Grün-Akzenten. Das Bouquet vom Chardonnay präsentiert buttrige Zitronen- und Apfelaromen, aber auch Nuancen von Melonen und Pfirsichen – was ihn so wunderbar fruchtig macht. Die zarten Nussanflüge unterstreichen den breiten, gefälligen Charakter vom Chardonnay – der auch sehr gerne in Barrique-Fässern ausgebaut wird, was für einen Weißwein eher selten der Fall ist.

Ein Weißwein, der eine solch charmante Holznote vorweist wie der Chardonnay, sollte mit einer Trinktemperatur von etwa 12° bis 14° Grad genossen werden.

In folgenden Ländern ist Chardonnay Weißwein „anzutreffen“

Hinsichtlich Chardonnay aus Frankreich führt die Region Burgund noch immer die Chardonnay-Bestände an, doch auch in der Champagne, im Elsass, in Chablis oder an der Loire nehmen die Chardonnay-Rebflächen zu. Chardonnay aus Italien kommt in größeren Beständen aus Friaul, Alto Adige und Trentino. Bis 1970 trugen in Italiens Alpenregion Chardonnay Weine noch den Namen Pino Bianco. Auch Chardonnay aus Australien wird zunehmend beliebter. Die größte Weinmenge überhaupt liefertChardonnay aus den USA hier vor allem die Gebiete Countys Sonoma und Napa Valley, auch Oregon und Washington konzentrieren sich auf die Rebsorte Chardonnay. Große Namen, an denen in Sachen Chardonnay aus Kalifornien niemand vorbei kommt, sind beispielsweise Robert Mondavi Weine und das Weingut Francis Ford Coppola Wein