Rondinella Wein

Ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in Italien ist der Weinbau. 2019 kann die Nation eine Rebfläche von 697.910 Hektar aufweisen. Somit zählt sie zu den wichtigsten Weinerzeugern in ganz Europa.

Ein kleiner Teil dieser immensen Fläche in Italien macht die Sorte Rondinella aus - nämlich rund 2.500 Hektar (Stand: 2010). Rondinella ist eine junge Rotwein-Sorte, die auch unter dem Synonym Nessuno Conosciuto bekannt ist.
weiterlesen
Ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in Italien ist der Weinbau. 2019 kann die Nation eine Rebfläche von 697.910 Hektar aufweisen. Somit zählt sie zu den wichtigsten Weinerzeugern in ganz Europa.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rondinella Wein
Ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in Italien ist der Weinbau. 2019 kann die Nation eine Rebfläche von 697.910 Hektar aufweisen. Somit zählt sie zu den wichtigsten Weinerzeugern in ganz Europa.

Ein kleiner Teil dieser immensen Fläche in Italien macht die Sorte Rondinella aus - nämlich rund 2.500 Hektar (Stand: 2010). Rondinella ist eine junge Rotwein-Sorte, die auch unter dem Synonym Nessuno Conosciuto bekannt ist.
Bei Vinehouse finden Sie ausgewählten Rondinella Wein aus Italien. Jetzt entdecken!

Rondinella: Eine junge Rebsorte im Anmarsch

Rondinella Wein hat seinen Ursprung im italienischen Venetien. Erst im Jahr 1882 wurde sie das erste Mal offiziell erwähnt. Somit handelt es sich um eine vergleichsweise junge Rebsorte.

Nach umfassenden DNA-Analysen im Jahr 2006 ist davon auszugehen, dass Rondinella das Ergebnis einer natürlichen Kreuzung von Corvina Veronese x unbekannter Sorte ist. Zudem ist sie mit den Sorten Oseleta, Corvina Veronese, Garganega, Dindarella und Pelara verwandt.

Verbreitung von Rondinella Wein

Rondinella Wein wird hauptsächlich in den italienischen Gebieten Venetien und Lombardei angebaut. Empfehlenswert ist der Anbau vor allem in den Provinzen Mantua und Verona - die Anbaufläche reicht dabei bis an den Gardasee. Neben Italien sind weitere kleine Flächen an Rondinella Wein in Argentinien und Brasilien vorzufinden.

Venetien: Weinregion in Italien

In der Weinregion Venetien fühlt sich Rondinella Wein besonders wohl. Die Region ist im Nordosten von Italien angesiedelt. Sie erstreckt sich vom Süden der Alpen bis an die Adria, von der Lombardei im Westen bis zum Friaul im Osten. Namensgeber von Venetien ist die Hauptstadt der Region: Venedig.

In Venetien ist ein mediterranes Klima vorherrschend. Die Sommer sind warm ohne nennenswerten Niederschlag und die Winter sind mild mit schauerartigem Niederschlag. Die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht sind recht gering.

Die Böden sind sehr vielfältig: Von sandigen Böden an der Küste über fruchtbares Schwemmland bis hin zu kalkhaltigen, steinigen Böden in den höheren Lagen. Aus diesem perfekten Gleichgewicht geht säurebetonter Rondinella Wein hervor.

Rondinella Wein: Vollmundig & säurebetont

Rondinella Wein weist einen vollmundigen und säurebetonten Charakter auf. Zudem ist er kräftig in der Farbe und eignet sich hervorragend als Cuvéepartner - vor allem für die Sorten Corvina Veronese, Corvinone und Molinara. Die Sorte ist ein Bestandteil von Valpolicella, Bardolino, Amarone della Valpolicella und Recioto della Valpolicella.

Ein hervorragendes Beispiel ist der Cecilia Beretta Amarone della Valpolicella aus den Sorten Corvina, Rondinella und Molinara. Der Tropfen ist sehr konzentriert mit üppigen Aromen von Kirschen, schwarzen Johannisbeeren, Schokolade und edlen Gewürzen. Am Gaumen begeistert er mit einer hervorragenden Reife. Das Finale ist von weichem Tannin geprägt. Ein gewaltiger Wein aus geringen Erträgen!

In unserem Online Shop können Sie diesen und weitere Rondinella Weine erwerben. Jetzt unser Weinsortiment entdecken!

Topseller
Zeni, Bardolino Classico DOC, 2023 Zeni, Bardolino Classico DOC, 2023
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
6,90 € *
Torre d'Orti, Torre Rosso IGT, 2022 Torre d'Orti, Torre Rosso IGT, 2022
Inhalt 0.75 Liter (11,93 € * / 1 Liter)
8,95 € *
Zeni, Bardolino Classico Superiore, 2022 Zeni, Bardolino Classico Superiore, 2022
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Zeni, Bardolino Classico Vigne Alte, 2023 Zeni, Bardolino Classico Vigne Alte, 2023
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *
Campagnola, Bardolino DOC Classico, 2023 Campagnola, Bardolino DOC Classico, 2023
Inhalt 0.75 Liter (6,53 € * / 1 Liter)
4,90 € *
Campagnola, Valpolicella Classico Superiore Ripasso DOC, 2021/2022 Campagnola, Valpolicella Classico Superiore Ripasso DOC, 2021/2022
Inhalt 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
9,95 € *
Cantina di Custoza, Bardolino Chiaretto DOC „Val Dei Molini“, 2023 Cantina di Custoza, Bardolino Chiaretto DOC „Val Dei Molini“, 2023
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
6,90 € *
Torre d'Orti, Valpolicella Superiore Ripasso DOC, 2021/2022 Torre d'Orti, Valpolicella Superiore Ripasso DOC, 2021/2022
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
14,90 € *
Zeni, Valpolicella Classico Superiore Ripasso Marogne, 2021 Zeni, Valpolicella Classico Superiore Ripasso Marogne, 2021
Inhalt 0.75 Liter (20,27 € * / 1 Liter)
15,20 € *
Ca de Rocchi, Campo delle Rose Bardolino Chiaretto DOP, 2023 Ca de Rocchi, Campo delle Rose Bardolino Chiaretto DOP, 2023
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Zeni, Valpolicella, 2022/2023 Zeni, Valpolicella, 2022/2023
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *
Zeni, Valpolicella Superiore DOC Vigne Alte, 2022 Zeni, Valpolicella Superiore DOC Vigne Alte, 2022
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Caterina Zardini, Valpolicella Classico Superiore DOC, 2022 Caterina Zardini, Valpolicella Classico Superiore DOC, 2022
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)
12,50 € *
Cavalchina, Chiaretto Bardolino  D.O.C., 2023 Cavalchina, Chiaretto Bardolino D.O.C., 2023
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *
Monte Zovo, Valpolicella Superiore DOC, 2021 Monte Zovo, Valpolicella Superiore DOC, 2021
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *
Campagnola, Corte Agnella Corvina Veronese IGT, 2020 Campagnola, Corte Agnella Corvina Veronese IGT, 2020
Inhalt 0.75 Liter (9,00 € * / 1 Liter)
6,75 € *
Zeni, Amarone delle Valpolicella, 2020 Zeni, Amarone delle Valpolicella, 2020
Inhalt 0.75 Liter (45,33 € * / 1 Liter)
34,00 € *
Zenato, Chiaretto Rosato, 2022/2023 Zenato, Chiaretto Rosato, 2022/2023
Inhalt 0.75 Liter (8,93 € * / 1 Liter)
6,70 € *
Campagnola, Le Bine Valpolicella DOC Classico, 2022/2023 Campagnola, Le Bine Valpolicella DOC Classico, 2022/2023
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Monte Zovo, Calinverno Veronese Rosso IGT, 2019 Monte Zovo, Calinverno Veronese Rosso IGT, 2019
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zeni, Bardolino Classico DOC, 2023
Zeni, Bardolino Classico DOC, 2023
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
6,90 € *
Torre d'Orti, Torre Rosso IGT, 2022
Torre d'Orti, Torre Rosso IGT, 2022
Inhalt 0.75 Liter (11,93 € * / 1 Liter)
8,95 € *
Zeni, Bardolino Classico Superiore, 2022
Zeni, Bardolino Classico Superiore, 2022
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Zeni, Bardolino Classico Vigne Alte, 2023
Zeni, Bardolino Classico Vigne Alte, 2023
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *
Campagnola, Bardolino DOC Classico, 2023
Campagnola, Bardolino DOC Classico, 2023
Inhalt 0.75 Liter (6,53 € * / 1 Liter)
4,90 € *
Torre d'Orti, Valpolicella Superiore Ripasso DOC, 2021/2022
Torre d'Orti, Valpolicella Superiore Ripasso DOC, 2021/2022
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
14,90 € *
Zeni, Valpolicella Classico Superiore Ripasso Marogne, 2021
Zeni, Valpolicella Classico Superiore Ripasso Marogne, 2021
Inhalt 0.75 Liter (20,27 € * / 1 Liter)
15,20 € *
Ca de Rocchi, Campo delle Rose Bardolino Chiaretto DOP, 2023
Ca de Rocchi, Campo delle Rose Bardolino Chiaretto DOP, 2023
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Zeni, Valpolicella, 2022/2023
Zeni, Valpolicella, 2022/2023
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *
Zeni, Valpolicella Superiore DOC Vigne Alte, 2022
Zeni, Valpolicella Superiore DOC Vigne Alte, 2022
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Caterina Zardini, Valpolicella Classico Superiore DOC, 2022
Caterina Zardini, Valpolicella Classico Superiore DOC, 2022
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)
12,50 € *
Cavalchina, Chiaretto Bardolino  D.O.C., 2023
Cavalchina, Chiaretto Bardolino D.O.C., 2023
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *
Monte Zovo, Valpolicella Superiore DOC, 2021
Monte Zovo, Valpolicella Superiore DOC, 2021
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *
Campagnola, Corte Agnella Corvina Veronese IGT, 2020
Campagnola, Corte Agnella Corvina Veronese IGT, 2020
Inhalt 0.75 Liter (9,00 € * / 1 Liter)
6,75 € *
Zeni, Amarone delle Valpolicella, 2020
Zeni, Amarone delle Valpolicella, 2020
Inhalt 0.75 Liter (45,33 € * / 1 Liter)
34,00 € *
Zenato, Chiaretto Rosato, 2022/2023
Zenato, Chiaretto Rosato, 2022/2023
Inhalt 0.75 Liter (8,93 € * / 1 Liter)
6,70 € *
Campagnola, Le Bine Valpolicella DOC Classico, 2022/2023
Campagnola, Le Bine Valpolicella DOC Classico, 2022/2023
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Monte Zovo, Calinverno Veronese Rosso IGT, 2019
Monte Zovo, Calinverno Veronese Rosso IGT, 2019
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
Ca de Rocchi, Bardolino DOP, 2022
Ca de Rocchi, Bardolino DOP, 2022
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Riondo, Amarone delle Valpolicella DOCG, 2019
Riondo, Amarone delle Valpolicella DOCG, 2019
Inhalt 0.75 Liter (29,20 € * / 1 Liter)
21,90 € *
Roccola del Lago, Bardolino Classico, 2022
Roccola del Lago, Bardolino Classico, 2022
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
6,90 € *
Campagnola, Bardolino Chiaretto DOC Classico, 2023
Campagnola, Bardolino Chiaretto DOC Classico, 2023
Inhalt 0.75 Liter (7,33 € * / 1 Liter)
5,50 € *
1 von 3
Bei Vinehouse finden Sie ausgewählten Rondinella Wein aus Italien. Jetzt entdecken!

Rondinella: Eine junge Rebsorte im Anmarsch

Rondinella Wein hat seinen Ursprung im italienischen Venetien. Erst im Jahr 1882 wurde sie das erste Mal offiziell erwähnt. Somit handelt es sich um eine vergleichsweise junge Rebsorte.

Nach umfassenden DNA-Analysen im Jahr 2006 ist davon auszugehen, dass Rondinella das Ergebnis einer natürlichen Kreuzung von Corvina Veronese x unbekannter Sorte ist. Zudem ist sie mit den Sorten Oseleta, Corvina Veronese, Garganega, Dindarella und Pelara verwandt.

Verbreitung von Rondinella Wein

Rondinella Wein wird hauptsächlich in den italienischen Gebieten Venetien und Lombardei angebaut. Empfehlenswert ist der Anbau vor allem in den Provinzen Mantua und Verona - die Anbaufläche reicht dabei bis an den Gardasee. Neben Italien sind weitere kleine Flächen an Rondinella Wein in Argentinien und Brasilien vorzufinden.

Venetien: Weinregion in Italien

In der Weinregion Venetien fühlt sich Rondinella Wein besonders wohl. Die Region ist im Nordosten von Italien angesiedelt. Sie erstreckt sich vom Süden der Alpen bis an die Adria, von der Lombardei im Westen bis zum Friaul im Osten. Namensgeber von Venetien ist die Hauptstadt der Region: Venedig.

In Venetien ist ein mediterranes Klima vorherrschend. Die Sommer sind warm ohne nennenswerten Niederschlag und die Winter sind mild mit schauerartigem Niederschlag. Die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht sind recht gering.

Die Böden sind sehr vielfältig: Von sandigen Böden an der Küste über fruchtbares Schwemmland bis hin zu kalkhaltigen, steinigen Böden in den höheren Lagen. Aus diesem perfekten Gleichgewicht geht säurebetonter Rondinella Wein hervor.

Rondinella Wein: Vollmundig & säurebetont

Rondinella Wein weist einen vollmundigen und säurebetonten Charakter auf. Zudem ist er kräftig in der Farbe und eignet sich hervorragend als Cuvéepartner - vor allem für die Sorten Corvina Veronese, Corvinone und Molinara. Die Sorte ist ein Bestandteil von Valpolicella, Bardolino, Amarone della Valpolicella und Recioto della Valpolicella.

Ein hervorragendes Beispiel ist der Cecilia Beretta Amarone della Valpolicella aus den Sorten Corvina, Rondinella und Molinara. Der Tropfen ist sehr konzentriert mit üppigen Aromen von Kirschen, schwarzen Johannisbeeren, Schokolade und edlen Gewürzen. Am Gaumen begeistert er mit einer hervorragenden Reife. Das Finale ist von weichem Tannin geprägt. Ein gewaltiger Wein aus geringen Erträgen!

In unserem Online Shop können Sie diesen und weitere Rondinella Weine erwerben. Jetzt unser Weinsortiment entdecken!