Rheingau Rotwein

Während mehr als zwei Drittel des Rheingau Weinanbaugebietes mit weißen Trauben bewirtschaftet werden, steht der Spätburgunder hier mit fast 13 Prozent bereits an zweiter Stelle. Und der Ruf der edlen roten Tropfen, die von den Rebflächen im Rheingau stammen, ist zurecht mehr als gut: Die einzigartigen Lagen der Weinberge erlauben es den Winzern, die Traubensorte besonders früh zu lesen und vollmundigen Rheingau Wein zu schaffen!
weiterlesen
Während mehr als zwei Drittel des Rheingau Weinanbaugebietes mit weißen Trauben bewirtschaftet werden, steht der Spätburgunder hier mit fast 13 Prozent bereits an zweiter Stelle. Und der Ruf der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rheingau Rotwein
Während mehr als zwei Drittel des Rheingau Weinanbaugebietes mit weißen Trauben bewirtschaftet werden, steht der Spätburgunder hier mit fast 13 Prozent bereits an zweiter Stelle. Und der Ruf der edlen roten Tropfen, die von den Rebflächen im Rheingau stammen, ist zurecht mehr als gut: Die einzigartigen Lagen der Weinberge erlauben es den Winzern, die Traubensorte besonders früh zu lesen und vollmundigen Rheingau Wein zu schaffen!

Südliche Hanglagen

Rheingau Weine sind rund um den Globus bekannt und beliebt. Dies gilt nicht nur für Rheingau Rotwein, sondern auch für Rheingau Weißwein, Schaumwein und Dessertwein. Um zu diesen hervorragenden Tropfen zu gelangen, spielt das Klima ein wichtiger Faktor. Dieses ist den schattenspendenden Wäldern im Norden zu verdanken, welche die kalten Luftströme bei Nacht daran hindern, auf die Weinanbaugebiete und damit die empfindlichen Reben zu treffen. Die Südhänge sind in besonderem Maße starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt und bestimmen Geschmack und Charakter der Rheingau Rotweine. Das Gebiet als Ganzes teilt sich in zehn Großlagen und 119 Einzellagen und fasst derzeit über 920 Weingüter.

Deutscher Spätburgunder für gehobene Ansprüche

Die hochwertige Qualität der Riesling Trauben für Weißweine lässt sich auf den Spätburgunder übertragen: Auf Französisch bekannt unter der Bezeichnung Pinot Noir, gilt die klassische Rebsorte als Wein für gehobene Ansprüche. Denn nur wenige Anbaugebiete sind in der Lage, die weichen, aromatischen Weine in einzigartiger Qualität herzustellen. Eines dieser Anbaugebiete ist das Rheingau. Insgesamt auf 75 Hektar wird der deutsche Spätburgunder hier angebaut: In ganz Deutschland gibt es keine größere zusammenhängende Anbaufläche für diese Rebsorte. Zu fast 3 Prozent werden andere Rheingau Rotweine in der Region hergestellt.

Klimawandel beeinflusst Weinherstellung

Der Klimawandel macht auch vor dem Weinanbaugebiet Rheingau nicht halt. Die seit Jahren stetig ansteigenden Durchschnittstemperaturen sorgen für einen früheren Austrieb der Reben. Dadurch müssen die Winzer Ihre Trauben früher ernten. Bestimmte Rotwein Trauben werden inzwischen bereits in Anbaugebieten gepflanzt, die 500 Kilometer weiter nördlich liegen als noch vor 25 Jahren. Zeitgleich ist der Anbau roter Rebsorten in Deutschland um ein gutes Drittel angestiegen. Vor allem der Spätburgunder profitiert von den Veränderungen. Er reift später als der Frühburgunder, der jedes Jahr rund zwei Wochen vorher geerntet wird. Durch die Spitzenlagen im Rheingau sind die Beeren des Rotweins recht groß und bieten im Glas ein vollmundiges Geschmackserlebnis nach Kirsche und Beeren.

Egal, ob Spätburgunder oder anderer Rheingau Wein – wir bieten Ihnen eine breite Palette an weißen und roten edlen Tropfen aus dem Rheingau!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Kloster Eberbach, Spätburgunder QbA trocken, 2015
Kloster Eberbach, Spätburgunder QbA trocken, 2015
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
13,90 € *
Künstler, Spätburgunder Tradition, 2015
Künstler, Spätburgunder Tradition, 2015
Inhalt 0.75 Liter (18,93 € * / 1 Liter)
14,20 € *

Südliche Hanglagen

Rheingau Weine sind rund um den Globus bekannt und beliebt. Dies gilt nicht nur für Rheingau Rotwein, sondern auch für Rheingau Weißwein, Schaumwein und Dessertwein. Um zu diesen hervorragenden Tropfen zu gelangen, spielt das Klima ein wichtiger Faktor. Dieses ist den schattenspendenden Wäldern im Norden zu verdanken, welche die kalten Luftströme bei Nacht daran hindern, auf die Weinanbaugebiete und damit die empfindlichen Reben zu treffen. Die Südhänge sind in besonderem Maße starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt und bestimmen Geschmack und Charakter der Rheingau Rotweine. Das Gebiet als Ganzes teilt sich in zehn Großlagen und 119 Einzellagen und fasst derzeit über 920 Weingüter.

Deutscher Spätburgunder für gehobene Ansprüche

Die hochwertige Qualität der Riesling Trauben für Weißweine lässt sich auf den Spätburgunder übertragen: Auf Französisch bekannt unter der Bezeichnung Pinot Noir, gilt die klassische Rebsorte als Wein für gehobene Ansprüche. Denn nur wenige Anbaugebiete sind in der Lage, die weichen, aromatischen Weine in einzigartiger Qualität herzustellen. Eines dieser Anbaugebiete ist das Rheingau. Insgesamt auf 75 Hektar wird der deutsche Spätburgunder hier angebaut: In ganz Deutschland gibt es keine größere zusammenhängende Anbaufläche für diese Rebsorte. Zu fast 3 Prozent werden andere Rheingau Rotweine in der Region hergestellt.

Klimawandel beeinflusst Weinherstellung

Der Klimawandel macht auch vor dem Weinanbaugebiet Rheingau nicht halt. Die seit Jahren stetig ansteigenden Durchschnittstemperaturen sorgen für einen früheren Austrieb der Reben. Dadurch müssen die Winzer Ihre Trauben früher ernten. Bestimmte Rotwein Trauben werden inzwischen bereits in Anbaugebieten gepflanzt, die 500 Kilometer weiter nördlich liegen als noch vor 25 Jahren. Zeitgleich ist der Anbau roter Rebsorten in Deutschland um ein gutes Drittel angestiegen. Vor allem der Spätburgunder profitiert von den Veränderungen. Er reift später als der Frühburgunder, der jedes Jahr rund zwei Wochen vorher geerntet wird. Durch die Spitzenlagen im Rheingau sind die Beeren des Rotweins recht groß und bieten im Glas ein vollmundiges Geschmackserlebnis nach Kirsche und Beeren.

Egal, ob Spätburgunder oder anderer Rheingau Wein – wir bieten Ihnen eine breite Palette an weißen und roten edlen Tropfen aus dem Rheingau!