Weingut Sieur d' Arques

Sieur d’Arques ist vor allem für exquisite Schaumweine bekannt. Aber auch der Rest der Kollektion der offiziell ausgezeichneten Genossenschaft ist ausgesprochen überzeugend. Die Genossenschaft belegte sogar im Jahr 2010 in der Wertung der anerkannten „Weinwirtschaft“ Platz 3 unter den 20 besten Winzergenossenschaften in Frankreich. Neben den Schaumweinen aus Frankreich sollte jeder Weinliebhaber vor allem die Weißweine einmal probiert haben!
weiterlesen
Sieur d’Arques ist vor allem für exquisite Schaumweine bekannt. Aber auch der Rest der Kollektion der offiziell ausgezeichneten Genossenschaft ist ausgesprochen überzeugend. Die Genossenschaft... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weingut Sieur d' Arques
Sieur d’Arques ist vor allem für exquisite Schaumweine bekannt. Aber auch der Rest der Kollektion der offiziell ausgezeichneten Genossenschaft ist ausgesprochen überzeugend. Die Genossenschaft belegte sogar im Jahr 2010 in der Wertung der anerkannten „Weinwirtschaft“ Platz 3 unter den 20 besten Winzergenossenschaften in Frankreich. Neben den Schaumweinen aus Frankreich sollte jeder Weinliebhaber vor allem die Weißweine einmal probiert haben!

Sieur d’Arques als erfolgreiche Genossenschaft

Sieur d’Arques ist eine Erzeuger-Gemeinschaft mit der Klassifizierung AOC Limoux Grand Chardonnay. Auf vier Terroirs im Languedoc wachsen die Reben für Sieur d’Arques Wein – Océanique, Haute-Vallée, Autan und Mediterranéen. Die Genossenschaft vinifiziert zwischen Atlantik und Mittelmeer parzellenweise und getrennt nach Weinberg und Winzer am Fuße der Pyrenäen. Die Winzer werden beim Anbau von erfahrenen Önologen beraten, um ihre kleinen, auf Höhen von 400 bis 700 Metern gelegenen Parzellen bestmöglich zu nutzen. In den Weinen von Sieur d’Arques Wein spiegelt sich die große Erfahrung der Genossenschaft wieder.

Überzeugende Weinkollektion

Bei Sieur d’Arques überzeugt wirklich jeder Wein. Schon die günstigen Weine aus Rebsorten wie Aimery besitzen eine konstant hohe Qualität.

Schaumwein Languedoc von Sieur d‘Arques

Besonders weitreichende Erfahrungen hat Sieur d’Arques Wein mit der Herstellung von Schaumweinen. Hier entsteht ein französischer Schaumwein der besonderen Art. Der erste Ort der Versektung des Weines ist nämlich die Abtei St. Hilaire, die nahe Limoux gelegen ist. Die Abtei ist bekannt für ihren Schaumwein Crémant de Limoux, den die hier ansässigen Mönche per Zufall im Jahr 1531 entdeckten. Im Grande Cuvée 1531 findet man einen der feinsten Schaumweinen aus Frankreich. Lediglich der Grande Cuvée 1531 Réserve kann ihn im Geschmack noch übertrumpfen. Für den Schaumwein reift die Cuvée aus älteren Lagen 18 Monate lang auf der Hefe und anschließend in der Flasche. Man schmeckt ein Aroma von Birne, Pfirsich, Toast und Butter.

Der AOC Rat änderte übrigens vor nicht allzu langer Zeit die sehr strikten Bestimmung der zulässigen Rebsorten für den Crémant. Der Anteil an Chardonnay bei den Sieur d’Arques Schaumweinen darf nun bis zu 60 Prozent betragen. Pinot Noir ist mit bis zu 10 Prozent im Cuvée zulässig.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sieur d'Arques, Première Bulle Premium Brut, 2013
Sieur d'Arques, Première Bulle Premium Brut, 2013
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *
Sieur d'Arques, Première Bulle Rosé Brut, 2014
Sieur d'Arques, Première Bulle Rosé Brut, 2014
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
14,90 € *
Sieur d'Arques, Première Bulle Brut, 2015
Sieur d'Arques, Première Bulle Brut, 2015
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *
Sieur d'Arques, Grande Cuvée 1531 Crémant Brut Rosé
Sieur d'Arques, Grande Cuvée 1531 Crémant Brut Rosé
Inhalt 0.75 Liter (14,60 € * / 1 Liter)
10,95 € *
Sieur d'Arques, Grande Cuvée 1531 Crémant Brut
Sieur d'Arques, Grande Cuvée 1531 Crémant Brut
Inhalt 0.75 Liter (14,60 € * / 1 Liter)
10,95 € *

Sieur d’Arques als erfolgreiche Genossenschaft

Sieur d’Arques ist eine Erzeuger-Gemeinschaft mit der Klassifizierung AOC Limoux Grand Chardonnay. Auf vier Terroirs im Languedoc wachsen die Reben für Sieur d’Arques Wein – Océanique, Haute-Vallée, Autan und Mediterranéen. Die Genossenschaft vinifiziert zwischen Atlantik und Mittelmeer parzellenweise und getrennt nach Weinberg und Winzer am Fuße der Pyrenäen. Die Winzer werden beim Anbau von erfahrenen Önologen beraten, um ihre kleinen, auf Höhen von 400 bis 700 Metern gelegenen Parzellen bestmöglich zu nutzen. In den Weinen von Sieur d’Arques Wein spiegelt sich die große Erfahrung der Genossenschaft wieder.

Überzeugende Weinkollektion

Bei Sieur d’Arques überzeugt wirklich jeder Wein. Schon die günstigen Weine aus Rebsorten wie Aimery besitzen eine konstant hohe Qualität.

Schaumwein Languedoc von Sieur d‘Arques

Besonders weitreichende Erfahrungen hat Sieur d’Arques Wein mit der Herstellung von Schaumweinen. Hier entsteht ein französischer Schaumwein der besonderen Art. Der erste Ort der Versektung des Weines ist nämlich die Abtei St. Hilaire, die nahe Limoux gelegen ist. Die Abtei ist bekannt für ihren Schaumwein Crémant de Limoux, den die hier ansässigen Mönche per Zufall im Jahr 1531 entdeckten. Im Grande Cuvée 1531 findet man einen der feinsten Schaumweinen aus Frankreich. Lediglich der Grande Cuvée 1531 Réserve kann ihn im Geschmack noch übertrumpfen. Für den Schaumwein reift die Cuvée aus älteren Lagen 18 Monate lang auf der Hefe und anschließend in der Flasche. Man schmeckt ein Aroma von Birne, Pfirsich, Toast und Butter.

Der AOC Rat änderte übrigens vor nicht allzu langer Zeit die sehr strikten Bestimmung der zulässigen Rebsorten für den Crémant. Der Anteil an Chardonnay bei den Sieur d’Arques Schaumweinen darf nun bis zu 60 Prozent betragen. Pinot Noir ist mit bis zu 10 Prozent im Cuvée zulässig.