Abruzzen Weisswein

Zwischen langen Sandstränden und hohen Bergen liegt die Weinregion Abruzzen mit rund 33.000 Hektar Rebfläche. Im Norden von Italien grenzt sie an das Gebiet Marken, im Westen an das Gebiet Latium, im Süden an das Gebiet Molise und im Osten an die Adria. Neben dem bekannten und beliebten Rotwein Montepulciano d’Abruzzo, gibt es viele weitere Weine, die für Aufsehen sorgen. Einer dieser Tropfen ist zum Beispiel der Weißwein Trebbiano d’Abruzzo, der mit exotischen Früchten begeistert. Kaufen Sie Abruzzen Wein in unserem Online Shop und treten Sie die träumerische Reise nach Italien an!
weiterlesen
Zwischen langen Sandstränden und hohen Bergen liegt die Weinregion Abruzzen mit rund 33.000 Hektar Rebfläche. Im Norden von Italien grenzt sie an das Gebiet Marken, im Westen an das Gebiet Latium,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Abruzzen Weisswein
Zwischen langen Sandstränden und hohen Bergen liegt die Weinregion Abruzzen mit rund 33.000 Hektar Rebfläche. Im Norden von Italien grenzt sie an das Gebiet Marken, im Westen an das Gebiet Latium, im Süden an das Gebiet Molise und im Osten an die Adria. Neben dem bekannten und beliebten Rotwein Montepulciano d’Abruzzo, gibt es viele weitere Weine, die für Aufsehen sorgen. Einer dieser Tropfen ist zum Beispiel der Weißwein Trebbiano d’Abruzzo, der mit exotischen Früchten begeistert. Kaufen Sie Abruzzen Wein in unserem Online Shop und treten Sie die träumerische Reise nach Italien an!

Abruzzen Wein und seine bekannten Rebsorten

Neben der Rebsorte Montepulciano ist Trebbiano die bekannteste Traube in den Abruzzen. Die weiße Sorte ist eine der ältesten Rebsorten der Welt und die meistangebaute Rebsorte in Italien und Frankreich. Darüber hinaus ist sie die Basis des weltberühmten Trebbiano d’Abruzzo, der seit dem 28. Juni 1972 mit dem DOC-Status glänzt.
Der Wein wird zu mindestens 85 Prozent aus der Rebsorte Trebbiano hergestellt. Höchstens 15 Prozent andere Weißwein-Rebsorten, die für den Anbau in der Region Abruzzen zugelassen sind, dürfen einzeln oder gemeinsam zugesetzt werden. Der Trebbiano d’Abruzzo präsentiert sich mit einem intensiven Strohgelb im Glas. In der Nase offenbart sich ein charakteristischer Duft mit intensiven Aromen nach exotischen Früchten wie Bananen, Feigen oder Pfirsich. Am Gaumen ist er fruchtig, samtig und ausgewogen mit einem würzigen Nachhall. Ein idealer Wein zu Fisch, Meeresfrüchten und hellem Fleisch!
Darüber hinaus werden die Rebsorten Chardonnay, Pecorino, Passerina, Malvasia und Cococciola in den Abruzzen angebaut und verarbeitet. Diese werden sowohl sortenrein als auch als Verschnittpartner ausgebaut. In unserem Online Shop können Sie sich Abruzzen Weißwein direkt nach Hause bestellen!

Perfektes Gleichgewicht aus Sonne und Kälte

Die Weinberge liegen auf einer Höhe von 500 bis 600 Metern. Dort profitieren sie von einem ausgeglichenen, milden Klima – was eher unüblich für den Süden Italiens ist. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen in der Regel bei zwei Grad Celsius im Winter und bei 28 Grad Celsius im Sommer. So sind die Sommer eher trocken sowie sonnig und die Winter feucht und kalt.

Neben Abruzzen Weißwein finden Sie auch Rot- und Rosewein in unserem Sortiment. Bekannte Weingüter aus den Abruzzen, die einzigartige Tropfen kreieren, sind unter anderem Farnese, Talamonti, Barone di Valforte, Tenuta Ulisse und Torre dei Beati. Entdecken Sie diese und viele weitere Weinmacher in unserem Online Shop. Jetzt Abruzzen Weißwein kaufen!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Farnese, Fantini Chardonnay Terre di Chieti IGT, 2018
Farnese, Fantini Chardonnay Terre di Chieti IGT, 2018
Inhalt 0.75 Liter (6,00 € * / 1 Liter)
4,50 € *
Farnese, Trebbiano d'Abruzzo DOC, 2017
Farnese, Trebbiano d'Abruzzo DOC, 2017
Inhalt 0.75 Liter (5,87 € * / 1 Liter)
4,40 € *
Masciarelli, Trebbiano d'Abruzzo DOC, 2018
Masciarelli, Trebbiano d'Abruzzo DOC, 2018
Inhalt 0.75 Liter (10,60 € * / 1 Liter)
7,95 € *
Talamonti, Trabocchetto Colline Pescaresi IGT, 2017
Talamonti, Trabocchetto Colline Pescaresi IGT, 2017
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Talamonti, Trebi Trebbiano d'Abruzzo DOC, 2018
Talamonti, Trebi Trebbiano d'Abruzzo DOC, 2018
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
6,90 € *
Barone di Valforte, Passerina Colli Aprutini I.G.P., 2015
Barone di Valforte, Passerina Colli Aprutini I.G.P., 2015
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Barone di Valforte, Villa Chiara Trebbiano d'Abruzzo D.O.P., 2017
Barone di Valforte, Villa Chiara Trebbiano d'Abruzzo D.O.P., 2017
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
7,50 € *
Barone di Valforte, Pecorino Colli Aprutini I.G.P., 2017
Barone di Valforte, Pecorino Colli Aprutini I.G.P., 2017
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Tenuta Ulisse, ULISSE Trebbiano d'Abruzzo DOP, 2018
Tenuta Ulisse, ULISSE Trebbiano d'Abruzzo DOP, 2018
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Tenuta Ulisse, ULISSE Pecorino Terre di Chieti IGP, 2018
Tenuta Ulisse, ULISSE Pecorino Terre di Chieti IGP, 2018
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Tenuta Ulisse, ULISSE Cococciola Terre di Chieti IGT, 2018
Tenuta Ulisse, ULISSE Cococciola Terre di Chieti IGT, 2018
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *

Abruzzen Wein und seine bekannten Rebsorten

Neben der Rebsorte Montepulciano ist Trebbiano die bekannteste Traube in den Abruzzen. Die weiße Sorte ist eine der ältesten Rebsorten der Welt und die meistangebaute Rebsorte in Italien und Frankreich. Darüber hinaus ist sie die Basis des weltberühmten Trebbiano d’Abruzzo, der seit dem 28. Juni 1972 mit dem DOC-Status glänzt.
Der Wein wird zu mindestens 85 Prozent aus der Rebsorte Trebbiano hergestellt. Höchstens 15 Prozent andere Weißwein-Rebsorten, die für den Anbau in der Region Abruzzen zugelassen sind, dürfen einzeln oder gemeinsam zugesetzt werden. Der Trebbiano d’Abruzzo präsentiert sich mit einem intensiven Strohgelb im Glas. In der Nase offenbart sich ein charakteristischer Duft mit intensiven Aromen nach exotischen Früchten wie Bananen, Feigen oder Pfirsich. Am Gaumen ist er fruchtig, samtig und ausgewogen mit einem würzigen Nachhall. Ein idealer Wein zu Fisch, Meeresfrüchten und hellem Fleisch!
Darüber hinaus werden die Rebsorten Chardonnay, Pecorino, Passerina, Malvasia und Cococciola in den Abruzzen angebaut und verarbeitet. Diese werden sowohl sortenrein als auch als Verschnittpartner ausgebaut. In unserem Online Shop können Sie sich Abruzzen Weißwein direkt nach Hause bestellen!

Perfektes Gleichgewicht aus Sonne und Kälte

Die Weinberge liegen auf einer Höhe von 500 bis 600 Metern. Dort profitieren sie von einem ausgeglichenen, milden Klima – was eher unüblich für den Süden Italiens ist. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen in der Regel bei zwei Grad Celsius im Winter und bei 28 Grad Celsius im Sommer. So sind die Sommer eher trocken sowie sonnig und die Winter feucht und kalt.

Neben Abruzzen Weißwein finden Sie auch Rot- und Rosewein in unserem Sortiment. Bekannte Weingüter aus den Abruzzen, die einzigartige Tropfen kreieren, sind unter anderem Farnese, Talamonti, Barone di Valforte, Tenuta Ulisse und Torre dei Beati. Entdecken Sie diese und viele weitere Weinmacher in unserem Online Shop. Jetzt Abruzzen Weißwein kaufen!