Allegrini Wein – italienische Familientradition

In der italienischen Toskana finden sich die Wurzeln des Weingutes Allegrini, auf dem bereits seit mehr als vier Jahrhunderten die edlen Tropfen angebaut und sorgfältig gekeltert werden. Im Jahr 1854 als normaler Landwirtschaftsbetrieb gegründet, sind die Weinberge im venetischen Fumane in Familienhand geblieben. Daneben werden weitere Anbauflächen in den Gemeinden Sant’Ambrogio und San Pietro unterhalten. Die heutigen Winzer Marilisa, Franco und Silvia bauen mithilfe weiterer Familienmitglieder ihren Allegrini Wein noch immer nach der alten Weinbautradition an, die seit Generationen charakteristisch für den lokalen Weinanbau ist. Allerdings wird diese nach und nach um moderne Verfahren bei der Lufttrocknungstechnik der Trauben und den önologischen Verfahren im Fasskeller ergänzt. Alles unter der Prämisse, dass der typische Duft und die besondere Eleganz der Allegrini Weine dabei erhalten bleiben!
weiterlesen
In der italienischen Toskana finden sich die Wurzeln des Weingutes Allegrini, auf dem bereits seit mehr als vier Jahrhunderten die edlen Tropfen angebaut und sorgfältig gekeltert werden. Im Jahr... mehr erfahren »
Fenster schließen
Allegrini Wein – italienische Familientradition
In der italienischen Toskana finden sich die Wurzeln des Weingutes Allegrini, auf dem bereits seit mehr als vier Jahrhunderten die edlen Tropfen angebaut und sorgfältig gekeltert werden. Im Jahr 1854 als normaler Landwirtschaftsbetrieb gegründet, sind die Weinberge im venetischen Fumane in Familienhand geblieben. Daneben werden weitere Anbauflächen in den Gemeinden Sant’Ambrogio und San Pietro unterhalten. Die heutigen Winzer Marilisa, Franco und Silvia bauen mithilfe weiterer Familienmitglieder ihren Allegrini Wein noch immer nach der alten Weinbautradition an, die seit Generationen charakteristisch für den lokalen Weinanbau ist. Allerdings wird diese nach und nach um moderne Verfahren bei der Lufttrocknungstechnik der Trauben und den önologischen Verfahren im Fasskeller ergänzt. Alles unter der Prämisse, dass der typische Duft und die besondere Eleganz der Allegrini Weine dabei erhalten bleiben!

Repräsentatives Valpolicella-Tal in Italien

Über 100 Hektar Land werden von der Familie Allegrini bewirtschaftet. Dabei finden nur die Trauben von höchster Qualität ihren Weg in die Flasche. Zu den alten, vereinzelt noch mit Trockenmauern errichteten Weinbergen zählt unter anderem die Cru Lage Palazzo della Torre mit ihren tonreichen Böden. Das vorherrschende Mikroklima ist ideal für Trauben mit hohen Ansprüchen. Der legendäre Weinberg La Grola in der Mazzurega Zone hingegen ist vulkanischen Ursprungs – ideal, um hier Rotweinsorten wie Corvina Veronese oder Rondinella anzubauen. Alle Weinberge bestechen durch eigene klimatische Bedingungen und Bodenbeschaffenheiten.

Erfahrung seit Generationen

Dass die Familienmitglieder für ihren Allegrini Wein so viele Auszeichnungen erhalten, liegt unter anderem an dem reichen Erfahrungsschatz im Umgang mit den jeweiligen Rebstöcken, der im Laufe der Zeit erworben wurde. Dieses umfangreiche Wissen zum Weinanbau wird von Generation zu Generation weitergereicht. Verbunden mit innovativen Techniken und langjähriger Forschungsarbeit, entstehen hier Weine mit ganz besonderen Noten, die nicht umsonst als führend unter italienischen edlen Tropfen gelten. Besonders berühmt ist das Weingut für seinen Valpolicella Classica. Die weichen, sinnlichen und fruchtbetonten Weine bieten dem Genießer ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und spiegeln jeder für sich die Geschichte der Region wider.

Die Allegrini Weinbaugebiete

Unter dem Dach von Allegrini formieren sich heute vier Unternehmen mit einer Gesamtfläche von rund 240 Hektar: Die junge Weinlinie Corte Giara, Poggio al Tesoro mit moderner Eleganz, San Polo mit seiner innovativen Bioarchitektur und Villa Della Torre, die der architektonische Repräsentant des Unternehmens ist. In unserem Online Shop bieten wir Ihnen Allegrini Weine. Aber Sie finden bei uns auch andere edle Tropfen aus Venetien, der Toskana und der ganzen Welt. Stöbern Sie in unseren Weinregalen und holen Sie sich den Geschmack Italiens ins Glas!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Allegrini, Palazzo della Torre IGT, 2015
Allegrini, Palazzo della Torre IGT, 2015
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
13,90 € *
Allegrini, Belpasso Rosso, 2016/2017
Allegrini, Belpasso Rosso, 2016/2017
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Allegrini, Villa Cavarena Ripasso, 2016
Allegrini, Villa Cavarena Ripasso, 2016
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *

Repräsentatives Valpolicella-Tal in Italien

Über 100 Hektar Land werden von der Familie Allegrini bewirtschaftet. Dabei finden nur die Trauben von höchster Qualität ihren Weg in die Flasche. Zu den alten, vereinzelt noch mit Trockenmauern errichteten Weinbergen zählt unter anderem die Cru Lage Palazzo della Torre mit ihren tonreichen Böden. Das vorherrschende Mikroklima ist ideal für Trauben mit hohen Ansprüchen. Der legendäre Weinberg La Grola in der Mazzurega Zone hingegen ist vulkanischen Ursprungs – ideal, um hier Rotweinsorten wie Corvina Veronese oder Rondinella anzubauen. Alle Weinberge bestechen durch eigene klimatische Bedingungen und Bodenbeschaffenheiten.

Erfahrung seit Generationen

Dass die Familienmitglieder für ihren Allegrini Wein so viele Auszeichnungen erhalten, liegt unter anderem an dem reichen Erfahrungsschatz im Umgang mit den jeweiligen Rebstöcken, der im Laufe der Zeit erworben wurde. Dieses umfangreiche Wissen zum Weinanbau wird von Generation zu Generation weitergereicht. Verbunden mit innovativen Techniken und langjähriger Forschungsarbeit, entstehen hier Weine mit ganz besonderen Noten, die nicht umsonst als führend unter italienischen edlen Tropfen gelten. Besonders berühmt ist das Weingut für seinen Valpolicella Classica. Die weichen, sinnlichen und fruchtbetonten Weine bieten dem Genießer ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und spiegeln jeder für sich die Geschichte der Region wider.

Die Allegrini Weinbaugebiete

Unter dem Dach von Allegrini formieren sich heute vier Unternehmen mit einer Gesamtfläche von rund 240 Hektar: Die junge Weinlinie Corte Giara, Poggio al Tesoro mit moderner Eleganz, San Polo mit seiner innovativen Bioarchitektur und Villa Della Torre, die der architektonische Repräsentant des Unternehmens ist. In unserem Online Shop bieten wir Ihnen Allegrini Weine. Aber Sie finden bei uns auch andere edle Tropfen aus Venetien, der Toskana und der ganzen Welt. Stöbern Sie in unseren Weinregalen und holen Sie sich den Geschmack Italiens ins Glas!