Cecilia Beretta Wein

Die Bezeichnung „Bella Italia“ kommt nicht von ungefähr! Ob man nun die geschichtsträchtige Hauptstadt Rom besichtigt, oder die herrliche Aussicht an der Amalfi-Küste genießt – in Italien gibt es für jeden etwas Spannendes zu entdecken. Abseits von den offensichtlichsten Reisezielen lohnt es sich aber ebenfalls, die Stadt Verona in Norditalien unsicher zu machen. Hier spielt nicht nur die weltberühmte Tragödie Romeo und Julia, nein, denn auch viele andere Sehenswürdigkeiten sind in dieser Ortschaft zu Hause. Eine davon ist die Arena, wo in den Sommermonaten große Opernaufführungen stattfinden. Ebenso punktet Verona aber auch mit der San Zeno Maggiore, einer beeindruckenden Kirche aus dem 12. Jahrhundert. Darüber hinaus verfügt Verona, wie könnte es auch anders sein, über eine vielfältige Weinbaukultur, in der sich auch das Weingut Cecilia Beretta entdecken lässt.
weiterlesen
Die Bezeichnung „Bella Italia“ kommt nicht von ungefähr! Ob man nun die geschichtsträchtige Hauptstadt Rom besichtigt, oder die herrliche Aussicht an der Amalfi-Küste genießt – in Italien gibt es... mehr erfahren »
Fenster schließen
Cecilia Beretta Wein
Die Bezeichnung „Bella Italia“ kommt nicht von ungefähr! Ob man nun die geschichtsträchtige Hauptstadt Rom besichtigt, oder die herrliche Aussicht an der Amalfi-Küste genießt – in Italien gibt es für jeden etwas Spannendes zu entdecken. Abseits von den offensichtlichsten Reisezielen lohnt es sich aber ebenfalls, die Stadt Verona in Norditalien unsicher zu machen. Hier spielt nicht nur die weltberühmte Tragödie Romeo und Julia, nein, denn auch viele andere Sehenswürdigkeiten sind in dieser Ortschaft zu Hause. Eine davon ist die Arena, wo in den Sommermonaten große Opernaufführungen stattfinden. Ebenso punktet Verona aber auch mit der San Zeno Maggiore, einer beeindruckenden Kirche aus dem 12. Jahrhundert. Darüber hinaus verfügt Verona, wie könnte es auch anders sein, über eine vielfältige Weinbaukultur, in der sich auch das Weingut Cecilia Beretta entdecken lässt.

Ein Weingut mit spannender Geschichte

Im Jahre 1925 wurde das Weingut Cecilia Beretta von den Pasqua-Brüdern in Verona gegründet. Ursprünglich stammten sie aus Apulien, kamen aber dann in die norditalienische Stadt, um sich nach dem Weinhandel nun auch dem Anbau der edlen Tropfen widmen zu können. Bereits innerhalb der ersten paar Jahre schaffte das junge Weingut es dann auch, zunehmend an Bedeutung zu gewinnen. Später, in den 60er Jahren, trat dann auch die zweite Generation der Familie in das Unternehmen ein und öffnete durch beginnenden Export und einen Blick für Qualität zahlreiche neue Möglichkeiten. Ebenso erschlossen sich im Laufe der Firmenhistorie noch ein Landwirtschaftsbetrieb und ein Forschungszentrum für Reben. Mit den 200er Jahren hielt auch eine große Investition im Hause Cecilia Beretta Einzug. Dabei handelte es sich um einen neuen Firmensitz und einer dazugehörigen Produktionsstätte in San Felice. Nunmehr regiert die dritte Generation über das Unternehmen und erreicht zunehmend internationalen Einfluss in der Weinbranche. Mittlerweile werden die edlen Tropfen des Gutes in 50 Länder über den ganzen Globus verteilt exportiert.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Cecilia Beretta, Amarone della Valpolicella DOC, 2011
Cecilia Beretta, Amarone della Valpolicella DOC, 2011
Inhalt 0.75 Liter (57,20 € * / 1 Liter)
42,90 € *
Cecilia Beretta, Valpolicella Superiore DOC Ripasso, 2015
Cecilia Beretta, Valpolicella Superiore DOC Ripasso, 2015
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
13,90 € *
Cecilia Beretta, Valpolicella Classico DOC Superiore Terre die Cariano, 2012
Cecilia Beretta, Valpolicella Classico DOC Superiore Terre die Cariano, 2012
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *
Cecilia Beretta, Bardolino Classico DOC Costiera, 2015
Cecilia Beretta, Bardolino Classico DOC Costiera, 2015
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
7,50 € *
Cecilia Beretta, Lugana DOC Ca' Nova, 2017/2018
Cecilia Beretta, Lugana DOC Ca' Nova, 2017/2018
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Cecilia Beretta, Custoza DOC Castelnuovo, 2015
Cecilia Beretta, Custoza DOC Castelnuovo, 2015
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
6,90 € *
Cecilia Beretta, Pinot Grigio delle Venezie IGT Luna, 2018
Cecilia Beretta, Pinot Grigio delle Venezie IGT Luna, 2018
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Cecilia Beretta, Spumante Bianco Extra Dry
Cecilia Beretta, Spumante Bianco Extra Dry
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Cecilia Beretta, Prosecco Treviso DOC Extra Dry
Cecilia Beretta, Prosecco Treviso DOC Extra Dry
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Cecilia Beretta, Prosecco Frizzante DOC
Cecilia Beretta, Prosecco Frizzante DOC
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
6,90 € *

Ein Weingut mit spannender Geschichte

Im Jahre 1925 wurde das Weingut Cecilia Beretta von den Pasqua-Brüdern in Verona gegründet. Ursprünglich stammten sie aus Apulien, kamen aber dann in die norditalienische Stadt, um sich nach dem Weinhandel nun auch dem Anbau der edlen Tropfen widmen zu können. Bereits innerhalb der ersten paar Jahre schaffte das junge Weingut es dann auch, zunehmend an Bedeutung zu gewinnen. Später, in den 60er Jahren, trat dann auch die zweite Generation der Familie in das Unternehmen ein und öffnete durch beginnenden Export und einen Blick für Qualität zahlreiche neue Möglichkeiten. Ebenso erschlossen sich im Laufe der Firmenhistorie noch ein Landwirtschaftsbetrieb und ein Forschungszentrum für Reben. Mit den 200er Jahren hielt auch eine große Investition im Hause Cecilia Beretta Einzug. Dabei handelte es sich um einen neuen Firmensitz und einer dazugehörigen Produktionsstätte in San Felice. Nunmehr regiert die dritte Generation über das Unternehmen und erreicht zunehmend internationalen Einfluss in der Weinbranche. Mittlerweile werden die edlen Tropfen des Gutes in 50 Länder über den ganzen Globus verteilt exportiert.