Weingut Tommasi

Das Weingut Tommasi ist einer der größten Produzenten in ganz Valpolicella. Nichtsdestotrotz handelt es sich bei dem 1902 gegründeten Unternehmen immer noch um ein reines Familienunternehmen. Das Anwesen befindet sich in San Pietro in Cariano, einem der fünf Dörfer, aus denen sich die Valpolicella Classica Region zusammen setzt. Die Winzerei wird bereits in der vierten Generation von der Familie Tommasi betrieben, die inzwischen mehr als 100 Hektar Rebfläche ihr Eigen nennt. In den letzten Jahren hat das Weingut seine Operationen beträchtlich erweitert und weitere Lagen in den DOC Regionen Bardolino, Custoza, Soave und Lugano aufgekauft. Tommasi ist heute eines der berühmtesten Weingüter aus Venetien und besonders für seine fantastischen Rotweine bekannt.
weiterlesen
Das Weingut Tommasi ist einer der größten Produzenten in ganz Valpolicella. Nichtsdestotrotz handelt es sich bei dem 1902 gegründeten Unternehmen immer noch um ein reines Familienunternehmen. Das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weingut Tommasi
Das Weingut Tommasi ist einer der größten Produzenten in ganz Valpolicella. Nichtsdestotrotz handelt es sich bei dem 1902 gegründeten Unternehmen immer noch um ein reines Familienunternehmen. Das Anwesen befindet sich in San Pietro in Cariano, einem der fünf Dörfer, aus denen sich die Valpolicella Classica Region zusammen setzt. Die Winzerei wird bereits in der vierten Generation von der Familie Tommasi betrieben, die inzwischen mehr als 100 Hektar Rebfläche ihr Eigen nennt. In den letzten Jahren hat das Weingut seine Operationen beträchtlich erweitert und weitere Lagen in den DOC Regionen Bardolino, Custoza, Soave und Lugano aufgekauft. Tommasi ist heute eines der berühmtesten Weingüter aus Venetien und besonders für seine fantastischen Rotweine bekannt.

Geführte Weintouren bei Tommasi

Die Winzerei Tommasi freut sich jederzeit über Besucher. Weinliebhaber sind dazu eingeladen, das Anwesen zu besichtigen, eine Tour durch die Winzerei zu unternehmen und natürlich die Weine des Hauses zu verkosten. Der Besuch beim Weingut Tommasi bietet die Chance, wissenswertes über die Valpolicella Classica Region und seine Weine zu lernen. Wer an dieser Tour einmal Teil genommen hat, wird einen ganzen neuen Respekt vor all der Arbeit haben, die in die Herstellung der Tommasi Weine hineinfließt.

Eine typische Tour beginnt mit einem angenehmen Spaziergang durch die historischen Weinberge. Die Besucher erfahren hier den Unterschied zwischen dem traditionellen Pergola und Guyot System zur Rebstockerziehung und lernen mehr über die lokalen Rebsorten, die zur Herstellung der Valpolicella Weine genutzt werden.

Als nächstes Steht ein Besuch im fruttaio an. Dabei handelt es sich um einen Trockenraum über der Winzerei, wo das Rebgut über 4 Monate hinweg getrocknet wird. Danach geht es in den unterirdischen Weinkeller, wo die Besucher einen Blick auf die großen Eichenfässer werfen können, die zur Mazeration des Amarone verwendet werden. Bei Tommasi legt man viel Wert auf traditionelle Verfahren und reift den Amarone daher nicht im französischen Barriquefaß, sondern in Fächern aus slawonischer Eiche. Am Ende der Tour steht eine Weinprobe, bei der einige der besten Weine des Hauses verkostet werden. Gäste haben die Wahl zwischen einem "Standard" und "Superior" Programm, bei dem jeweils verschiedene Weinsorten zur Weinprobe bereit stehen. Auf Wunsch können sich Besucher auch selber aussuchen, welche Tropfen des Tommasi Wein sie im Rahmen der Weinprobe verkosten wollen.

Die Weine für Daheimgebliebene bei Vinehouse.de

Die Weintouren müssen einige Tage im Voraus gebucht werden, darüber hinaus bietet der hauseigene Weinladen allerdings jeden Werktag die Möglichkeit zu einer informellen Weinprobe. Ein Besuch lohnt sich! Falls eine Reise nach Italien für Sie gerade nicht in Frage kommt, können Sie sich natürlich auch bei uns im Shop einen Überblick über das Tommasi Portfolio verschaffen.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Tommasi, Lugana Vigneto Le Fornaci, 2018
Tommasi, Lugana Vigneto Le Fornaci, 2018
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
9,50 € *
Tommasi, Chiaretto Bardolino, 2015
Tommasi, Chiaretto Bardolino, 2015
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Tommasi, Amarone Classico, 2013
Tommasi, Amarone Classico, 2013
Inhalt 0.75 Liter (45,20 € * / 1 Liter)
33,90 € *
Tommasi, Ripasso Valpolicella Classico Superiore, 2015
Tommasi, Ripasso Valpolicella Classico Superiore, 2015
Inhalt 0.75 Liter (20,67 € * / 1 Liter)
15,50 € *

Geführte Weintouren bei Tommasi

Die Winzerei Tommasi freut sich jederzeit über Besucher. Weinliebhaber sind dazu eingeladen, das Anwesen zu besichtigen, eine Tour durch die Winzerei zu unternehmen und natürlich die Weine des Hauses zu verkosten. Der Besuch beim Weingut Tommasi bietet die Chance, wissenswertes über die Valpolicella Classica Region und seine Weine zu lernen. Wer an dieser Tour einmal Teil genommen hat, wird einen ganzen neuen Respekt vor all der Arbeit haben, die in die Herstellung der Tommasi Weine hineinfließt.

Eine typische Tour beginnt mit einem angenehmen Spaziergang durch die historischen Weinberge. Die Besucher erfahren hier den Unterschied zwischen dem traditionellen Pergola und Guyot System zur Rebstockerziehung und lernen mehr über die lokalen Rebsorten, die zur Herstellung der Valpolicella Weine genutzt werden.

Als nächstes Steht ein Besuch im fruttaio an. Dabei handelt es sich um einen Trockenraum über der Winzerei, wo das Rebgut über 4 Monate hinweg getrocknet wird. Danach geht es in den unterirdischen Weinkeller, wo die Besucher einen Blick auf die großen Eichenfässer werfen können, die zur Mazeration des Amarone verwendet werden. Bei Tommasi legt man viel Wert auf traditionelle Verfahren und reift den Amarone daher nicht im französischen Barriquefaß, sondern in Fächern aus slawonischer Eiche. Am Ende der Tour steht eine Weinprobe, bei der einige der besten Weine des Hauses verkostet werden. Gäste haben die Wahl zwischen einem "Standard" und "Superior" Programm, bei dem jeweils verschiedene Weinsorten zur Weinprobe bereit stehen. Auf Wunsch können sich Besucher auch selber aussuchen, welche Tropfen des Tommasi Wein sie im Rahmen der Weinprobe verkosten wollen.

Die Weine für Daheimgebliebene bei Vinehouse.de

Die Weintouren müssen einige Tage im Voraus gebucht werden, darüber hinaus bietet der hauseigene Weinladen allerdings jeden Werktag die Möglichkeit zu einer informellen Weinprobe. Ein Besuch lohnt sich! Falls eine Reise nach Italien für Sie gerade nicht in Frage kommt, können Sie sich natürlich auch bei uns im Shop einen Überblick über das Tommasi Portfolio verschaffen.