Doppio Passo Wein

Man glaubt es kaum, aber neben den Gebieten wie der Toskana oder dem Piemont gibt es Regionen in Italien, in denen sich noch günstige, aber dennoch qualitativ hochwertige Entdeckungen machen lassen. Dies liegt vor allem daran, dass diese Gegenden einfach noch nicht so bekannt sind - das wird sich aber garantiert in den nächsten Jahren ändern! Solch eine Gegend ist zum Beispiel Apulien im sonnenverwöhnten Süden von Italien. Hier entstehen die einzigartigen Weine der Doppio Passo-Linie, die mit einem unglaublichen Preis-Qualitäts-Verhältnis begeistern!
weiterlesen
Man glaubt es kaum, aber neben den Gebieten wie der Toskana oder dem Piemont gibt es Regionen in Italien, in denen sich noch günstige, aber dennoch qualitativ hochwertige Entdeckungen machen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Doppio Passo Wein
Man glaubt es kaum, aber neben den Gebieten wie der Toskana oder dem Piemont gibt es Regionen in Italien, in denen sich noch günstige, aber dennoch qualitativ hochwertige Entdeckungen machen lassen. Dies liegt vor allem daran, dass diese Gegenden einfach noch nicht so bekannt sind - das wird sich aber garantiert in den nächsten Jahren ändern! Solch eine Gegend ist zum Beispiel Apulien im sonnenverwöhnten Süden von Italien. Hier entstehen die einzigartigen Weine der Doppio Passo-Linie, die mit einem unglaublichen Preis-Qualitäts-Verhältnis begeistern!

Apulien - das Anbaugebiet von Doppio Passo

Apulien liegt im tiefen Süden von Italien. Im Unterschied zu anderen südlich gelegenen Gegenden gibt es in Apulien nur sehr wenige Berge. Die Landschaft besteht aus Hochebenen und Flachland und es herrscht ein trockenes, heißes Klima mit nur wenig Niederschlag. Rebsorten, die dort wachsen und zu Doppio Passo Wein verarbeitet werden, sind Malvasia Nera, Negroamaro und vor allem Primitivo.

Die Herzstücke von Doppio Passo

Der Doppio Passo Primitivo Salento ist eine echte Spezialität aus Apulien. Dank eines speziellen Verfahrens bei der Herstellung wird der Primitivo Traube noch mehr von ihrem einzigartigen Aroma entlockt, als es bei den herkömmlichen Primitivo Weinen ohnehin schon gibt. So funktioniert es: Ein Teil der Trauben wird in der zweiten oder dritten Woche des Augusts gelesen und nach dem traditionellen Verfahren für Rotweine vinifiziert. Der restliche Teil reift weitere drei bis vier Wochen auf dem Weinberg, bevor auch er gelesen und verarbeitet wird. Sobald die Gärung auf der Beerenschale abgeschlossen ist, erfolgt ein erneuter Durchgang, auf Italienisch „Ripassare“ mit dem im August gelesenem Rebgut. Das Ergebnis: Ein Doppio Passo Wein mit einem leicht erhöhten Alkoholgehalt, mehr Farbe, Extrakten, Fülle und Charakter. In der Nase offenbart er ein dichtes Bouquet von schwarzen Beeren und Kakao. Diese konzentrierten Aromen und die feine Fruchtsüße setzen sich im Mund fort.
Ein weiteres Kunstwerk der Doppio Passo-Linie ist der Doppio Passo Brindisi Reserva. In der Nase machen sich zarte, aber doch intensive Aromen von roten Früchten mit einer sehr opulenten Pflaumen-Note breit. Diese werden herrlich von einem Hauch Kokosnuss und Vanille untermalt. Am Gaumen ist er voll und reich an feinen Tannine - mit einem unglaublich langen Finale!
Das neueste Mitglied der Weinfamilie ist der intensive Doppio Passo Rosato, der mit seinem süßlichen Aroma nach Himbeeren und roten Kirschen die Sommersaison einläutet.

Interessiert an einem Doppio Passo Wein? Dann durchstöbern Sie unseren Online Shop - die Weine aus Apulien warten auf Sie!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Doppio Passo Primitivo Rosato 2018
Doppio Passo Primitivo Rosato 2018
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
6,90 € *
Doppio Passo Primitivo Riserva di Manduria DOC 2015/2016
Doppio Passo Primitivo Riserva di Manduria DOC 2015/2016
Inhalt 0.75 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
10,50 € *
Doppio Passo Primitivo Salento IGT, 2018
Doppio Passo Primitivo Salento IGT, 2018
Inhalt 0.75 Liter (9,85 € * / 1 Liter)
7,39 € *

Apulien - das Anbaugebiet von Doppio Passo

Apulien liegt im tiefen Süden von Italien. Im Unterschied zu anderen südlich gelegenen Gegenden gibt es in Apulien nur sehr wenige Berge. Die Landschaft besteht aus Hochebenen und Flachland und es herrscht ein trockenes, heißes Klima mit nur wenig Niederschlag. Rebsorten, die dort wachsen und zu Doppio Passo Wein verarbeitet werden, sind Malvasia Nera, Negroamaro und vor allem Primitivo.

Die Herzstücke von Doppio Passo

Der Doppio Passo Primitivo Salento ist eine echte Spezialität aus Apulien. Dank eines speziellen Verfahrens bei der Herstellung wird der Primitivo Traube noch mehr von ihrem einzigartigen Aroma entlockt, als es bei den herkömmlichen Primitivo Weinen ohnehin schon gibt. So funktioniert es: Ein Teil der Trauben wird in der zweiten oder dritten Woche des Augusts gelesen und nach dem traditionellen Verfahren für Rotweine vinifiziert. Der restliche Teil reift weitere drei bis vier Wochen auf dem Weinberg, bevor auch er gelesen und verarbeitet wird. Sobald die Gärung auf der Beerenschale abgeschlossen ist, erfolgt ein erneuter Durchgang, auf Italienisch „Ripassare“ mit dem im August gelesenem Rebgut. Das Ergebnis: Ein Doppio Passo Wein mit einem leicht erhöhten Alkoholgehalt, mehr Farbe, Extrakten, Fülle und Charakter. In der Nase offenbart er ein dichtes Bouquet von schwarzen Beeren und Kakao. Diese konzentrierten Aromen und die feine Fruchtsüße setzen sich im Mund fort.
Ein weiteres Kunstwerk der Doppio Passo-Linie ist der Doppio Passo Brindisi Reserva. In der Nase machen sich zarte, aber doch intensive Aromen von roten Früchten mit einer sehr opulenten Pflaumen-Note breit. Diese werden herrlich von einem Hauch Kokosnuss und Vanille untermalt. Am Gaumen ist er voll und reich an feinen Tannine - mit einem unglaublich langen Finale!
Das neueste Mitglied der Weinfamilie ist der intensive Doppio Passo Rosato, der mit seinem süßlichen Aroma nach Himbeeren und roten Kirschen die Sommersaison einläutet.

Interessiert an einem Doppio Passo Wein? Dann durchstöbern Sie unseren Online Shop - die Weine aus Apulien warten auf Sie!