Weingut Constantia Glen

Das Weingut Constantia Glen liegt am westlichen Talabschluss des zu Kapstadt gehörenden Constantia Valley, eingebettet zwischen den Abhängen des Tafelberges und des Flakkenberges. Constantia is mit knapp 400 Hektar das kleinste Weinbaugebiet Südarikas und das älteste. Seit 1685 wird in Constantia hervorragender Wein gekeltert, nicht zuletzt deshalb, weil Constantia auch die kühlste Weinregion Südafrikas ist. Bedingt durch die unmittelbare Nähe zum Atlantik zeichnet sich Consatntia Glen durch ein gemäßigtes Klima aus, das eine langsame Reifung der Trauben und damit eine hphe Konzentration von Geschmacksstiffen ermöglicht.
weiterlesen
Das Weingut Constantia Glen liegt am westlichen Talabschluss des zu Kapstadt gehörenden Constantia Valley, eingebettet zwischen den Abhängen des Tafelberges und des Flakkenberges. Constantia is mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weingut Constantia Glen
Das Weingut Constantia Glen liegt am westlichen Talabschluss des zu Kapstadt gehörenden Constantia Valley, eingebettet zwischen den Abhängen des Tafelberges und des Flakkenberges. Constantia is mit knapp 400 Hektar das kleinste Weinbaugebiet Südarikas und das älteste. Seit 1685 wird in Constantia hervorragender Wein gekeltert, nicht zuletzt deshalb, weil Constantia auch die kühlste Weinregion Südafrikas ist. Bedingt durch die unmittelbare Nähe zum Atlantik zeichnet sich Consatntia Glen durch ein gemäßigtes Klima aus, das eine langsame Reifung der Trauben und damit eine hphe Konzentration von Geschmacksstiffen ermöglicht.
Das Terroir von Constantia Glen besteht aus verwitterten Granit- und Sandsteinböden auf lehmigen Untergrund und bietet damit beste Voraussetzungen für die Herstellung eleganter Weine mit unverwechselbarem Charakter. Constantia Glen befindet sich seit Mitte des vorigen Jahrhunderts nunmehr in dritter Generation im Besitz der aus Österreich stammenden Familie Waibel. Als Bordeaux Liebhaber ist ihr mit Leidenschaft verfolgtes Ziel, Weine von höchster Qualität herzustellen. Deshalb ist die rigorose Beschränkung der Produktionsmenge und der Verzicht auf künstliche Bewässerung ebenso selbstverständlich, wie der äußerst sparsame Einsatz von Maschinen. Auf Constantia Glen werden die Trauben nicht nur von Hand geerntet, sondern auch die Beeren handverlesen. Im Keller werden keine Pumpen verwendet, sondern der Wein mit Hilfe der Schwerkraft transportiert

30 Hektar Rebfläche gehören zu Constantia Glen. Davon werden auf zehn Hektar weiße Trauben (Sauvignon Blanc und Semillon) angebaut und auf 20 Hektar rote Trauben (Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Petit Verdot, Malbec). Aus diesen Trauben werden zwei Weißweine, nämlich "Sauvignon Blanc" und "Two" (Sauvignon Blanc, Semillon) kreiert und zwei dicht, komplexe Rotweine, die ebenfalls nach der Anzahl der vermählten Rebsorten benannt sind: "Three" (Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc) und "Five" (Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Merlot, Cabernet Franc, Malbec). Die Weine von Consatntia Glen werden ausschließlich aus Trauben hergestellt, die auf dem Weingut gereift sind und werden auch zur Gänze auf dem Weingut gekeltert aund abgefüllt. Sie sind geprägt durch die typischen Merkmale des einmaligen Terroirs von Constantia Glen, das elegante und vielschichtige Weine hervorbringt.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Constantia Glen, Sauvignon Blanc, 2015
Constantia Glen, Sauvignon Blanc, 2015
Inhalt 0.75 Liter (15,33 € * / 1 Liter)
11,50 € *
Constantia Glen, Three, 2013
Constantia Glen, Three, 2013
Inhalt 0.75 Liter (21,27 € * / 1 Liter)
15,95 € *
Constantia Glen, Five, 2011/2012
Constantia Glen, Five, 2011/2012
Inhalt 0.75 Liter (38,53 € * / 1 Liter)
28,90 € *
Das Terroir von Constantia Glen besteht aus verwitterten Granit- und Sandsteinböden auf lehmigen Untergrund und bietet damit beste Voraussetzungen für die Herstellung eleganter Weine mit unverwechselbarem Charakter. Constantia Glen befindet sich seit Mitte des vorigen Jahrhunderts nunmehr in dritter Generation im Besitz der aus Österreich stammenden Familie Waibel. Als Bordeaux Liebhaber ist ihr mit Leidenschaft verfolgtes Ziel, Weine von höchster Qualität herzustellen. Deshalb ist die rigorose Beschränkung der Produktionsmenge und der Verzicht auf künstliche Bewässerung ebenso selbstverständlich, wie der äußerst sparsame Einsatz von Maschinen. Auf Constantia Glen werden die Trauben nicht nur von Hand geerntet, sondern auch die Beeren handverlesen. Im Keller werden keine Pumpen verwendet, sondern der Wein mit Hilfe der Schwerkraft transportiert

30 Hektar Rebfläche gehören zu Constantia Glen. Davon werden auf zehn Hektar weiße Trauben (Sauvignon Blanc und Semillon) angebaut und auf 20 Hektar rote Trauben (Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Petit Verdot, Malbec). Aus diesen Trauben werden zwei Weißweine, nämlich "Sauvignon Blanc" und "Two" (Sauvignon Blanc, Semillon) kreiert und zwei dicht, komplexe Rotweine, die ebenfalls nach der Anzahl der vermählten Rebsorten benannt sind: "Three" (Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc) und "Five" (Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Merlot, Cabernet Franc, Malbec). Die Weine von Consatntia Glen werden ausschließlich aus Trauben hergestellt, die auf dem Weingut gereift sind und werden auch zur Gänze auf dem Weingut gekeltert aund abgefüllt. Sie sind geprägt durch die typischen Merkmale des einmaligen Terroirs von Constantia Glen, das elegante und vielschichtige Weine hervorbringt.