Grillo Wein - ein echter Sizilianer

In den frühen Jahren war Sizilien vor allem für süße Dessertweine bekannt. Heute hingegen werden aus der Rebsorte Grillo abwechslungsreiche Weißweine vinifiziert, die bereits auf der ganzen Welt beliebt sind. Egal, ob von Baglio di Pianetto, Corte dei Mori oder Mandrarossa - bei uns finden Sie interessante Weine, die aus der Grillo Traube gewonnen wurden!
weiterlesen
In den frühen Jahren war Sizilien vor allem für süße Dessertweine bekannt. Heute hingegen werden aus der Rebsorte Grillo abwechslungsreiche Weißweine vinifiziert, die bereits auf der ganzen Welt... mehr erfahren »
Fenster schließen
Grillo Wein - ein echter Sizilianer
In den frühen Jahren war Sizilien vor allem für süße Dessertweine bekannt. Heute hingegen werden aus der Rebsorte Grillo abwechslungsreiche Weißweine vinifiziert, die bereits auf der ganzen Welt beliebt sind. Egal, ob von Baglio di Pianetto, Corte dei Mori oder Mandrarossa - bei uns finden Sie interessante Weine, die aus der Grillo Traube gewonnen wurden!

Siegeszug nach der Reblaus-Katastrophe

Die weiße Rebsorte hat ihren Ursprung in Italien und wird heute überwiegend auf Sizilien angebaut. Es wird vermutet, dass sie aus der Region Apulien stammt. Erst nach der folgenschweren Reblaus-Katastrophe Ende des 19. Jahrhunderts kam Grillo, auch Riddu genannt, nach Sizilien. Neben hervorragenden sortenreinen Sizilien Weißweinen entsteht aus Grillo und anderen Trauben auch der sensationelle sizilianische Dessertwein Marsala. Ebenfalls werden Grillo Weine im Verschnitt mit Catarratto Bianco Comune, Catarratto Bianco Lucido und Inzolia verwendet.
Im Jahr 2010 veröffentlichten Wissenschaftler eine Studie, die Aufschluss über die Entstehung der Rebsorte gibt: Sie ist eine natürliche Kreuzung der beiden Rebsorten Muscat d’Alexandrie x Catarratto Bianco.

Die Eigenschaften von Grillo Wein

Die Rebsorte gilt als spät reifend und äußerst ertragreich. Viele Winzer müssen sogar eine Ertragsminderung vornehmen, damit sie eine gute Qualität der Grillo Weine erzielen können. Die Beeren sind rund sowie mittelgroß bis groß und von goldgelber Farbe und sie sind nur in warmen Regionen zu Hause.

Grillo Wein aus einer D.O.C Region

Seitdem Jahr 2011 gehört Grillo zu den zugelassenen D.O.C Weinen in Sizilien, was die hohe Qualität bescheinigt. Zur Zeit sind in Italien 23 autochthone und internationale Rebsorten zugelassen. Neben dem Grillo auch unter anderem der Catarratto, Grecanico und Inzolia. Die Rebfläche in Italien, die mit Grillo bestockt ist, beträgt rund 2.250 Hektar und wird auch in kleineren Mengen in Brasilien, Australien und Mexiko angebaut.

Vollmundige und fruchtige Sizilien Weißweine

Im Glas begeistert Grillo Wein mit einer blassen, gelben Farbe mit schimmernden Nuancen. Das Aroma ist sehr intensiv und fruchtig. Es stechen vor allem Noten von Zitrone und Orange hervor, die sich körperreich im Mund ausbreiten. Zudem verfügt der Grillo Wein über einen leichten Gerbstoffgehalt. Aufgrund des hohen Alkoholgehalts lassen sich die Sizilien Weine noch einige Jahre im Keller lagern, bevor sie getrunken werden können. Als Sizilianer ist der Grillo Wein ein hervorragender Begleiter zur italienischen Küche.

Vor einigen Jahren war nur der Dessertwein aus Sizilien ein echter Exportschlager. Doch heute ist das breite Spektrum an Sizilien Wein massiv angewachsen und vor allem sind trockene Grillo Weine mehr denn je gefragt - viel Geschmack für wenig Geld. In unserem Online Shop finden Sie eine große Auswahl an Grillo Wein!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Firriato, Altavilla della Corte Bianco Sicilia IGT, 2017
Firriato, Altavilla della Corte Bianco Sicilia IGT, 2017
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Baglio di Pianetto, Timeo D.O.C. Sicilia, 2016
Baglio di Pianetto, Timeo D.O.C. Sicilia, 2016
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *
Branciforti, dei Bordonaro Grillo Terre Siciliane IGT, 2017
Branciforti, dei Bordonaro Grillo Terre Siciliane IGT, 2017
Inhalt 0.75 Liter (8,67 € * / 1 Liter)
6,50 € *
TIPP!
Mandrarossa, Costadune Grillo DOC Sicilia, 2017
Mandrarossa, Costadune Grillo DOC Sicilia, 2017
Inhalt 0.75 Liter (8,67 € * / 1 Liter)
6,50 € *

Siegeszug nach der Reblaus-Katastrophe

Die weiße Rebsorte hat ihren Ursprung in Italien und wird heute überwiegend auf Sizilien angebaut. Es wird vermutet, dass sie aus der Region Apulien stammt. Erst nach der folgenschweren Reblaus-Katastrophe Ende des 19. Jahrhunderts kam Grillo, auch Riddu genannt, nach Sizilien. Neben hervorragenden sortenreinen Sizilien Weißweinen entsteht aus Grillo und anderen Trauben auch der sensationelle sizilianische Dessertwein Marsala. Ebenfalls werden Grillo Weine im Verschnitt mit Catarratto Bianco Comune, Catarratto Bianco Lucido und Inzolia verwendet.
Im Jahr 2010 veröffentlichten Wissenschaftler eine Studie, die Aufschluss über die Entstehung der Rebsorte gibt: Sie ist eine natürliche Kreuzung der beiden Rebsorten Muscat d’Alexandrie x Catarratto Bianco.

Die Eigenschaften von Grillo Wein

Die Rebsorte gilt als spät reifend und äußerst ertragreich. Viele Winzer müssen sogar eine Ertragsminderung vornehmen, damit sie eine gute Qualität der Grillo Weine erzielen können. Die Beeren sind rund sowie mittelgroß bis groß und von goldgelber Farbe und sie sind nur in warmen Regionen zu Hause.

Grillo Wein aus einer D.O.C Region

Seitdem Jahr 2011 gehört Grillo zu den zugelassenen D.O.C Weinen in Sizilien, was die hohe Qualität bescheinigt. Zur Zeit sind in Italien 23 autochthone und internationale Rebsorten zugelassen. Neben dem Grillo auch unter anderem der Catarratto, Grecanico und Inzolia. Die Rebfläche in Italien, die mit Grillo bestockt ist, beträgt rund 2.250 Hektar und wird auch in kleineren Mengen in Brasilien, Australien und Mexiko angebaut.

Vollmundige und fruchtige Sizilien Weißweine

Im Glas begeistert Grillo Wein mit einer blassen, gelben Farbe mit schimmernden Nuancen. Das Aroma ist sehr intensiv und fruchtig. Es stechen vor allem Noten von Zitrone und Orange hervor, die sich körperreich im Mund ausbreiten. Zudem verfügt der Grillo Wein über einen leichten Gerbstoffgehalt. Aufgrund des hohen Alkoholgehalts lassen sich die Sizilien Weine noch einige Jahre im Keller lagern, bevor sie getrunken werden können. Als Sizilianer ist der Grillo Wein ein hervorragender Begleiter zur italienischen Küche.

Vor einigen Jahren war nur der Dessertwein aus Sizilien ein echter Exportschlager. Doch heute ist das breite Spektrum an Sizilien Wein massiv angewachsen und vor allem sind trockene Grillo Weine mehr denn je gefragt - viel Geschmack für wenig Geld. In unserem Online Shop finden Sie eine große Auswahl an Grillo Wein!