Malbec aus Argentinien

Argentinien ist eines der populärsten Weinbau-Länder der Welt. Laut einer Statistik der Internationale Organisation für Rebe und Wein (kurz OIV) aus dem Jahr 2014 nimmt das Land hinter Spanien, China, Frankreich, Italien, der Türkei und den USA den 7. Platz ein.
weiterlesen
Argentinien ist eines der populärsten Weinbau-Länder der Welt. Laut einer Statistik der Internationale Organisation für Rebe und Wein (kurz OIV) aus dem Jahr 2014 nimmt das Land hinter Spanien,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Malbec aus Argentinien
Argentinien ist eines der populärsten Weinbau-Länder der Welt. Laut einer Statistik der Internationale Organisation für Rebe und Wein (kurz OIV) aus dem Jahr 2014 nimmt das Land hinter Spanien, China, Frankreich, Italien, der Türkei und den USA den 7. Platz ein.
Auf einer Fläche von knapp 228.000 Hektar werden rund 15.197.000 Hektoliter Wein pro Jahr erzeugt – das sind etwa 5 Prozent der produzierten Menge weltweit. Seit 2000 war die Menge an Weißwein rückläufig, doch die Menge an Rotwein vervielfachte sich von rund 4 Millionen auf über 15,2 Millionen Hektoliter! Ein Verkaufsschlager ist zum Beispiel Malbec aus Argentinien.

Geschätzt wird argentinischer Malbec Wein vor allem wegen seiner fruchtigen Würze mit typischen Aromen von Pflaumen und Tabak. Zudem sind auch Nuancen von Kirschen, Blaubeeren, Lorbeer, Wacholder, Gewürzen oder Schokolade möglich.

Entdecken Sie die große Vielfalt an Malbec aus Argentinien in unserem Online Shop – zum Beispiel von den Bodegas Salentein, Puro oder den Andeluna Cellars. Jetzt online kaufen!

Weinbau in Argentinien

Bereits seit dem 16. Jahrhundert wird Weinbau in Argentinien betrieben. Doch bis vor rund 20 Jahren wurden nur einfache Tropfen in beachtlichen Mengen für den heimischen Markt erzeugt.

Seit den Neunziger Jahren überzeugen jedoch auch qualitativ hochwertige Tropfen – vor allem im Ausland. Im Jahr 2004 wurde zum Beispiel Wein im Wert von 431 Millionen US-Dollar exportiert – insbesondere die Sorte Malbec.

Malbec aus Argentinien: Die Geschichte

Ende des 19. Jahrhunderts war Argentinien wirtschaftlich und politisch nahezu abgekapselt. So versuchte das Land den eigenen Weinbau zu fördern und gründete im Jahr 1853 die Weinbau-Schule Quinta Normal Agronómica de Mendoza. Domingo Faustino Sarmiento – der spätere Gouverneur der Region Cuyo und Präsident von Argentinien – hatte daran entscheidenden Anteil.

Er ermutigte den Franzosen Michel Aimé Pouget zum Import der französischen Sorten Cabernet Sauvignon und Malbec. So legten die zwei Männer den Grundstein für den immensen Aufstieg des Malbec. Noch heute wird der Gründungstag der Weinbau-Schule in Mendoza gefeiert – und zwar am 17. April. Gleichzeitig ist dieser Tag auch der Malbec World Day.

Argentinischer Malbec: Unangefochtener Marktführer

Das trockene, warme Klima mit genügend Sonne und wenig Regen in Argentinien ist perfekt für den Malbec. Hier können die Trauben vollständig ausreifen und ihr komplettes Aromen-Potenzial offenbaren.

Heute macht der Malbec mit einer Fläche von 44.387 Hektar (Stand: 2019) 38,6 Prozent der Rotwein-Sorten und 22,39 Prozent der gesamten Fläche in Argentinien aus. So ist er die am häufigsten verbreitete Sorte. Seit 2011 hat der Malbec seine Anbaufläche auch am meisten vergrößert. Heute sind es 28.040 Hektar – 2000 waren es noch 16.347 Hektar. Das ist ein Wachstum von 171 Prozent!

In ganz Südamerika ist die Produktion an Malbec sehr hoch. Im Jahr 2017 wurden rund 125 Millionen Liter an Malbec exportiert. So ist Argentinien unübertroffener Marktführer weltweit im Hinblick auf die Herstellung dieser Rotwein-Sorte.

Malbec Wein: Daten & Fakten

Der Malbec ist eine uralte Rotwein-Sorte aus Frankreich. Früher wurde sie in mehr als 30 Départements angebaut. Aus diesem Grund waren fast 400 Synonyme für die Sorte gängig. Doch durch den Siegeszug in Südamerika und dem weltweiten Ruhm setzte sich der Name Malbec durch.

2009 wurden die Eltern des Malbec ermittelt. Die Sorte ist das Ergebnis einer natürlichen Kreuzung der nahezu ausgestorbene Rebsorte Magdeleine Noire des Charentes x Prunelart. Zudem besteht eine auffallende Ähnlichkeit zu der Rebsorten-Gruppen Baroque, Tannat und Manseng Noir. Und die Sorte Claverie steht genetisch auch in enger Verwandtschaft zu dieser Gruppe.

Malbec aus Argentinien bei Vinehouse

Kaufen Sie Ihre favorisierten Malbec aus Argentinien ganz bequem online bei Vinehouse. In unserem Sortiment erwarten Sie zum Beispiel Tropfen der Bodegas Salentein, Puro und der Andeluna Cellars.

Außerdem können Sie in unserem Online Shop auch anderen Rotwein aus Argentinien und der Welt erwerben. Jetzt unser Weinsortiment entdecken!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Puro, Malbec, 2019
Puro, Malbec, 2019
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
Andeluna Cellars, Malbec Andeluna Altitud, 2016/2018
Andeluna Cellars, Malbec Andeluna Altitud, 2016/2018
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
13,90 € *
Bodegas Salentein, Portillo Malbec Rosé, 2019
Bodegas Salentein, Portillo Malbec Rosé, 2019
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Puro, Corte, 2019
Puro, Corte, 2019
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *
Puro, Malbec Cabernet, 2019
Puro, Malbec Cabernet, 2019
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *
Andeluna Cellars, 1300 Malbec Andeluna, 2019
Andeluna Cellars, 1300 Malbec Andeluna, 2019
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *
Bodega Catena Zapata, Catena Malbec, 2018
Bodega Catena Zapata, Catena Malbec, 2018
Inhalt 0.75 Liter (17,60 € * / 1 Liter)
13,20 € *
Vina Kaiken, Kaiken Ultra Cabernet Sauvignon, 2017
Vina Kaiken, Kaiken Ultra Cabernet Sauvignon, 2017
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
14,90 € *
Vina Kaiken, Kaiken Malbec Ultra, 2018
Vina Kaiken, Kaiken Malbec Ultra, 2018
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
14,90 € *
Bodega Catena Zapata , Alamos Malbec, 2019
Bodega Catena Zapata , Alamos Malbec, 2019
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *
Bodega Lurton, Piedra Negra Malbec Alta Coleccion, 2019
Bodega Lurton, Piedra Negra Malbec Alta Coleccion, 2019
Inhalt 0.75 Liter (11,60 € * / 1 Liter)
8,70 € *
Bodegas Salentein, Numina Rotwein-Cuvée, 2017
Bodegas Salentein, Numina Rotwein-Cuvée, 2017
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
Bodegas Salentein, Elevado Selected Red Portillo, 2016
Bodegas Salentein, Elevado Selected Red Portillo, 2016
Inhalt 0.75 Liter (7,93 € * / 1 Liter)
5,95 € *
Bodegas Salentein, Portillo Malbec, 2019
Bodegas Salentein, Portillo Malbec, 2019
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Bodegas Salentein, Primus Malbec, 2017
Bodegas Salentein, Primus Malbec, 2017
Inhalt 0.75 Liter (53,20 € * / 1 Liter)
39,90 € *
Bodegas Salentein, Salentein Malbec Barrel Selection, 2018/2020
Bodegas Salentein, Salentein Malbec Barrel Selection, 2018/2020
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € * / 1 Liter)
13,50 € *
Vina Kaiken, Kaiken Cabernet Sauvignon, 2018
Vina Kaiken, Kaiken Cabernet Sauvignon, 2018
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Vina Kaiken, Kaiken Malbec, 2018
Vina Kaiken, Kaiken Malbec, 2018
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Vina Kaiken, Kaiken Rosé of Malbec, 2020
Vina Kaiken, Kaiken Rosé of Malbec, 2020
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Bodega Lurton, Piedra Negra Reserva Malbec, 2018
Bodega Lurton, Piedra Negra Reserva Malbec, 2018
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Vina Kaiken, Terroir Series Corte Malbec, 2018
Vina Kaiken, Terroir Series Corte Malbec, 2018
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *
Dante Robino, Novecento Malbec, 2017/2018
Dante Robino, Novecento Malbec, 2017/2018
Inhalt 0.75 Liter (9,53 € * / 1 Liter)
7,15 € *
Puro, Puro Malbec Grape Selection, 2017
Puro, Puro Malbec Grape Selection, 2017
Inhalt 0.75 Liter (42,53 € * / 1 Liter)
31,90 € *
Diamandes, Perlita Malbec Syrah, 2017
Diamandes, Perlita Malbec Syrah, 2017
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
1 von 2
Auf einer Fläche von knapp 228.000 Hektar werden rund 15.197.000 Hektoliter Wein pro Jahr erzeugt – das sind etwa 5 Prozent der produzierten Menge weltweit. Seit 2000 war die Menge an Weißwein rückläufig, doch die Menge an Rotwein vervielfachte sich von rund 4 Millionen auf über 15,2 Millionen Hektoliter! Ein Verkaufsschlager ist zum Beispiel Malbec aus Argentinien.

Geschätzt wird argentinischer Malbec Wein vor allem wegen seiner fruchtigen Würze mit typischen Aromen von Pflaumen und Tabak. Zudem sind auch Nuancen von Kirschen, Blaubeeren, Lorbeer, Wacholder, Gewürzen oder Schokolade möglich.

Entdecken Sie die große Vielfalt an Malbec aus Argentinien in unserem Online Shop – zum Beispiel von den Bodegas Salentein, Puro oder den Andeluna Cellars. Jetzt online kaufen!

Weinbau in Argentinien

Bereits seit dem 16. Jahrhundert wird Weinbau in Argentinien betrieben. Doch bis vor rund 20 Jahren wurden nur einfache Tropfen in beachtlichen Mengen für den heimischen Markt erzeugt.

Seit den Neunziger Jahren überzeugen jedoch auch qualitativ hochwertige Tropfen – vor allem im Ausland. Im Jahr 2004 wurde zum Beispiel Wein im Wert von 431 Millionen US-Dollar exportiert – insbesondere die Sorte Malbec.

Malbec aus Argentinien: Die Geschichte

Ende des 19. Jahrhunderts war Argentinien wirtschaftlich und politisch nahezu abgekapselt. So versuchte das Land den eigenen Weinbau zu fördern und gründete im Jahr 1853 die Weinbau-Schule Quinta Normal Agronómica de Mendoza. Domingo Faustino Sarmiento – der spätere Gouverneur der Region Cuyo und Präsident von Argentinien – hatte daran entscheidenden Anteil.

Er ermutigte den Franzosen Michel Aimé Pouget zum Import der französischen Sorten Cabernet Sauvignon und Malbec. So legten die zwei Männer den Grundstein für den immensen Aufstieg des Malbec. Noch heute wird der Gründungstag der Weinbau-Schule in Mendoza gefeiert – und zwar am 17. April. Gleichzeitig ist dieser Tag auch der Malbec World Day.

Argentinischer Malbec: Unangefochtener Marktführer

Das trockene, warme Klima mit genügend Sonne und wenig Regen in Argentinien ist perfekt für den Malbec. Hier können die Trauben vollständig ausreifen und ihr komplettes Aromen-Potenzial offenbaren.

Heute macht der Malbec mit einer Fläche von 44.387 Hektar (Stand: 2019) 38,6 Prozent der Rotwein-Sorten und 22,39 Prozent der gesamten Fläche in Argentinien aus. So ist er die am häufigsten verbreitete Sorte. Seit 2011 hat der Malbec seine Anbaufläche auch am meisten vergrößert. Heute sind es 28.040 Hektar – 2000 waren es noch 16.347 Hektar. Das ist ein Wachstum von 171 Prozent!

In ganz Südamerika ist die Produktion an Malbec sehr hoch. Im Jahr 2017 wurden rund 125 Millionen Liter an Malbec exportiert. So ist Argentinien unübertroffener Marktführer weltweit im Hinblick auf die Herstellung dieser Rotwein-Sorte.

Malbec Wein: Daten & Fakten

Der Malbec ist eine uralte Rotwein-Sorte aus Frankreich. Früher wurde sie in mehr als 30 Départements angebaut. Aus diesem Grund waren fast 400 Synonyme für die Sorte gängig. Doch durch den Siegeszug in Südamerika und dem weltweiten Ruhm setzte sich der Name Malbec durch.

2009 wurden die Eltern des Malbec ermittelt. Die Sorte ist das Ergebnis einer natürlichen Kreuzung der nahezu ausgestorbene Rebsorte Magdeleine Noire des Charentes x Prunelart. Zudem besteht eine auffallende Ähnlichkeit zu der Rebsorten-Gruppen Baroque, Tannat und Manseng Noir. Und die Sorte Claverie steht genetisch auch in enger Verwandtschaft zu dieser Gruppe.

Malbec aus Argentinien bei Vinehouse

Kaufen Sie Ihre favorisierten Malbec aus Argentinien ganz bequem online bei Vinehouse. In unserem Sortiment erwarten Sie zum Beispiel Tropfen der Bodegas Salentein, Puro und der Andeluna Cellars.

Außerdem können Sie in unserem Online Shop auch anderen Rotwein aus Argentinien und der Welt erwerben. Jetzt unser Weinsortiment entdecken!