Shiraz aus Australien

Fraser Island, Bondi Beach, Great Ocean Road & Co. – in Down Under gibt es so viel zu entdecken. Daher besuchen Jahr für Jahr Menschen aus aller Welt den Kontinent. Doch Australien lebt nicht allein vom Tourismus, sondern auch von der Landwirtschaft – insbesondere vom Weinbau.
weiterlesen
Fraser Island, Bondi Beach, Great Ocean Road & Co. – in Down Under gibt es so viel zu entdecken. Daher besuchen Jahr für Jahr Menschen aus aller Welt den Kontinent. Doch Australien lebt nicht... mehr erfahren »
Fenster schließen
Shiraz aus Australien
Fraser Island, Bondi Beach, Great Ocean Road & Co. – in Down Under gibt es so viel zu entdecken. Daher besuchen Jahr für Jahr Menschen aus aller Welt den Kontinent. Doch Australien lebt nicht allein vom Tourismus, sondern auch von der Landwirtschaft – insbesondere vom Weinbau.
Der Weinbau in Australien spielt sich vor allem im Süden des Kontinents ab – in den Bundesstaaten New South Wales, Victoria, Tasmanien und South Australia. Zu den am meisten angebauten Sorten gehören Chardonnay, Shiraz und Cabernet Sauvignon.

In der Regel zeichnet sich Shiraz aus Australien durch intensive Aromen von Früchten und Gewürzen, einem hohen Alterungspotenzial und viel Tannin aus – je nach Boden, Klima und Ausbau variiert der Charakter jedoch stark. Dadurch ist jeder Shiraz aus Australien ein wahres Einzelstück.

In unserem Online Shop finden Sie Shiraz aus Australien – darunter Tropfen der Estates Grant Burge, Penfolds, Rosemount oder Norwood. Jetzt entdecken!

Unterschied Shiraz und Syrah

Was ist der Unterschied zwischen Shiraz und Syrah? In Anlehnung an eine Studie der University of California in Davis sind Shiraz und Syrah genetisch zu 100 Prozent gleich. Neben dem Namen ist die einzige Verschiedenheit somit nur der Weinstil. Man unterscheidet zwischen dem australischen Shiraz-Stil und dem französischen Syrah-Stil.

Australischer Shiraz-Stil

Ein Shiraz aus Australien (oder Südafrika) begeistert vor allem durch die komplexe Frucht, die im Vordergrund steht. Die Tropfen sind eher üppig und weisen in der Regel einen hohen Alkoholgehalt von 14 bis 15 Prozent auf. Im Duft kommen meist Aromen von Himbeeren, Kirschen, Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren zum Vorschein.

Traditionell wird der Shiraz in Australien mit Cabernet Sauvignon verschnitten. Es gibt aber auch sortenreine Ausnahmen aus Spitzenlagen mit einem Alkoholgehalt von 15 Prozent. Populäre Vertreter sind der Grange und Bin 28 von Penfolds sowie der Amon Ra von Ben Glaetzer.

Französischer Syrah-Stil

Ein Syrah Wein aus Spanien oder Frankreich ist wegen den kühleren Temperaturen weitaus eleganter als sein Gegenüber. Er zeichnet sich durch einen niedrigeren Alkoholgehalt und einen höheren Säure- sowie Tanningehalt aus. Im Bouquet offenbaren sich vor allem Noten von Waldfrüchten, Kirschen und Pflaumen.

Shiraz: Von Frankreich nach Australien

Der Shiraz ist eine Rotwein-Sorte, die ihre Wurzeln im französischen Rhonetal hat. Sie ist eine natürliche Kreuzung der Sorten Mondeuse Blanche × Dureza.

Darüber hinaus ist Shiraz mit weiteren Sorten aus dem mitteleuropäischen Raum verwandt – mit großer Wahrscheinlichkeit sogar ein Urenkel des Pinot Noir. Weitere Verwandtschaften bestehen mit den Sorten Lagrein, Marzemino und Teroldego.

Petite Sirah aus Kalifornien ist kein Shiraz, sondern eine Vermählung aus Shiraz x Peloursin und somit identisch mit der Sorte Durif.

Heute ist der Shiraz in zahlreichen Ländern rund um den Globus vertreten – zum Beispiel in Australien, Kanada, Südafrika oder den USA. Mit einer Gesamtfläche von 181.185 Hektar (Stand 2016) liegt die Sorte weltweit auf Rang Sechs. In Australien mit 38.942 Hektar sogar auf Platz Eins – dort ist sie vor allem in den Regionen Barossa Valley, Clare Valley, Coonawarra, Hunter Valley, Langhorne Creek, McLaren Vale, Murray Darling, Padthaway, Riverina und Riverland verbreitet.

Rotwein in Australien: Geschichte

Seit dem 18. Jahrhundert wird in Australien Wein hergestellt – damals nur für den eigenen Markt. Hierzu wurden einfache, anspruchslose Sorten verwendet.

Im Jahr 1822 wurde der erste Wein von Australien nach England exportiert. Dieser wurde von dem Weinzüchter Gregory Blaxland erzeugt. Seine Tropfen wurden mit der großen Silbernen Medaille durch die Royal Society of Arts prämiert. Somit war er der erste Australier, der für seine Weine mit einer Auszeichnung gekrönt wurde.

Da die Weine sehr einfach waren, wurden in den Jahren danach versucht, anspruchsvolle Sorten von bester Qualität zu kultiviert. Im Jahr 1833 brachte James Busby den Shiraz nach Australien. Hier wurde sie durch den Grange von dem Estate Penfolds bekannt, dessen Jahrgang 1951 zu den teuersten Tropfen der Welt zählt.

In unserem Online Shop bieten wir Ihnen eine Auswahl an Shiraz aus Australien. Heute bei Vinehouse bestellen und schon in ein paar Tagen zu Hause genießen!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wolf Blass, Bilyara Shiraz, 2016
Wolf Blass, Bilyara Shiraz, 2016
Inhalt 0.75 Liter (9,00 € * / 1 Liter)
6,75 € *
PENFOLDS, KOONUNGA HILL, Shiraz Cabernet, 2018
PENFOLDS, KOONUNGA HILL, Shiraz Cabernet, 2018
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Penfolds, Bin 2 Shiraz Mataro, 2017
Penfolds, Bin 2 Shiraz Mataro, 2017
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
29,90 € *
PENFOLDS, Bin 28 Kalimna Shiraz, 2016
PENFOLDS, Bin 28 Kalimna Shiraz, 2016
Inhalt 0.75 Liter (58,53 € * / 1 Liter)
43,90 € *
PENFOLDS, KOONUNGA HILL, Shiraz, 2018
PENFOLDS, KOONUNGA HILL, Shiraz, 2018
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Rawson's Retreat Shiraz Cabernet, 2019
Rawson's Retreat Shiraz Cabernet, 2019
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
7,50 € *
Rosemount, Diamond Blend Shiraz Cabernet, 2019
Rosemount, Diamond Blend Shiraz Cabernet, 2019
Inhalt 0.75 Liter (11,67 € * / 1 Liter)
8,75 € *
Rosemount, Diamond Label Shiraz, 2019
Rosemount, Diamond Label Shiraz, 2019
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
9,50 € *
Grant Burge, Benchmark Cabernet, 2017
Grant Burge, Benchmark Cabernet, 2017
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Grant Burge, Shiraz 5th Generation, 2015
Grant Burge, Shiraz 5th Generation, 2015
Inhalt 0.75 Liter (13,80 € * / 1 Liter)
10,35 € *
Grant Burge, Filsell Barossa Old Vine Shiraz, 2015/2016
Grant Burge, Filsell Barossa Old Vine Shiraz, 2015/2016
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
29,90 € *
Grant Burge, Shiraz Miamba Vineyard, 2016
Grant Burge, Shiraz Miamba Vineyard, 2016
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
Rosemount, Diamond Selection Shiraz, 2020
Rosemount, Diamond Selection Shiraz, 2020
Inhalt 0.75 Liter (9,27 € * / 1 Liter)
6,95 € *
Grant Burge, Benchmark Shiraz,2019
Grant Burge, Benchmark Shiraz,2019
Inhalt 0.75 Liter (9,27 € * / 1 Liter)
6,95 € *
Norwood, Shiraz-Cabernet, 2015
Norwood, Shiraz-Cabernet, 2015
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € * / 1 Liter)
16,50 € *
Peter Lehmann, Clancy’s, 2016
Peter Lehmann, Clancy’s, 2016
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)
12,50 € *
Peter Lehmann, Eight Songs Shiraz, 2011
Peter Lehmann, Eight Songs Shiraz, 2011
Inhalt 0.75 Liter (41,20 € * / 1 Liter)
30,90 € *
Peter Lehmann, Stonewell Shiraz, 2013
Peter Lehmann, Stonewell Shiraz, 2013
Inhalt 0.75 Liter (66,53 € * / 1 Liter)
49,90 € *
Peter Lehmann, The Futures Shiraz, 2015
Peter Lehmann, The Futures Shiraz, 2015
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
Peter Lehmann, Wildcard Cabernet Sauvignon Shiraz, 2019
Peter Lehmann, Wildcard Cabernet Sauvignon Shiraz, 2019
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Penfolds, Bin 389 Cabernet Shiraz, 2017
Penfolds, Bin 389 Cabernet Shiraz, 2017
Inhalt 0.75 Liter (91,87 € * / 1 Liter)
68,90 € *
Penfolds, Max Shiraz Cabernet, 2018
Penfolds, Max Shiraz Cabernet, 2018
Inhalt 0.75 Liter (38,53 € * / 1 Liter)
28,90 € *
Yalumba, Shiraz & Viognier Y, 2014/2016
Yalumba, Shiraz & Viognier Y, 2014/2016
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Yalumba, Shiraz Oxford Landing, 2016
Yalumba, Shiraz Oxford Landing, 2016
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
1 von 2
Der Weinbau in Australien spielt sich vor allem im Süden des Kontinents ab – in den Bundesstaaten New South Wales, Victoria, Tasmanien und South Australia. Zu den am meisten angebauten Sorten gehören Chardonnay, Shiraz und Cabernet Sauvignon.

In der Regel zeichnet sich Shiraz aus Australien durch intensive Aromen von Früchten und Gewürzen, einem hohen Alterungspotenzial und viel Tannin aus – je nach Boden, Klima und Ausbau variiert der Charakter jedoch stark. Dadurch ist jeder Shiraz aus Australien ein wahres Einzelstück.

In unserem Online Shop finden Sie Shiraz aus Australien – darunter Tropfen der Estates Grant Burge, Penfolds, Rosemount oder Norwood. Jetzt entdecken!

Unterschied Shiraz und Syrah

Was ist der Unterschied zwischen Shiraz und Syrah? In Anlehnung an eine Studie der University of California in Davis sind Shiraz und Syrah genetisch zu 100 Prozent gleich. Neben dem Namen ist die einzige Verschiedenheit somit nur der Weinstil. Man unterscheidet zwischen dem australischen Shiraz-Stil und dem französischen Syrah-Stil.

Australischer Shiraz-Stil

Ein Shiraz aus Australien (oder Südafrika) begeistert vor allem durch die komplexe Frucht, die im Vordergrund steht. Die Tropfen sind eher üppig und weisen in der Regel einen hohen Alkoholgehalt von 14 bis 15 Prozent auf. Im Duft kommen meist Aromen von Himbeeren, Kirschen, Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren zum Vorschein.

Traditionell wird der Shiraz in Australien mit Cabernet Sauvignon verschnitten. Es gibt aber auch sortenreine Ausnahmen aus Spitzenlagen mit einem Alkoholgehalt von 15 Prozent. Populäre Vertreter sind der Grange und Bin 28 von Penfolds sowie der Amon Ra von Ben Glaetzer.

Französischer Syrah-Stil

Ein Syrah Wein aus Spanien oder Frankreich ist wegen den kühleren Temperaturen weitaus eleganter als sein Gegenüber. Er zeichnet sich durch einen niedrigeren Alkoholgehalt und einen höheren Säure- sowie Tanningehalt aus. Im Bouquet offenbaren sich vor allem Noten von Waldfrüchten, Kirschen und Pflaumen.

Shiraz: Von Frankreich nach Australien

Der Shiraz ist eine Rotwein-Sorte, die ihre Wurzeln im französischen Rhonetal hat. Sie ist eine natürliche Kreuzung der Sorten Mondeuse Blanche × Dureza.

Darüber hinaus ist Shiraz mit weiteren Sorten aus dem mitteleuropäischen Raum verwandt – mit großer Wahrscheinlichkeit sogar ein Urenkel des Pinot Noir. Weitere Verwandtschaften bestehen mit den Sorten Lagrein, Marzemino und Teroldego.

Petite Sirah aus Kalifornien ist kein Shiraz, sondern eine Vermählung aus Shiraz x Peloursin und somit identisch mit der Sorte Durif.

Heute ist der Shiraz in zahlreichen Ländern rund um den Globus vertreten – zum Beispiel in Australien, Kanada, Südafrika oder den USA. Mit einer Gesamtfläche von 181.185 Hektar (Stand 2016) liegt die Sorte weltweit auf Rang Sechs. In Australien mit 38.942 Hektar sogar auf Platz Eins – dort ist sie vor allem in den Regionen Barossa Valley, Clare Valley, Coonawarra, Hunter Valley, Langhorne Creek, McLaren Vale, Murray Darling, Padthaway, Riverina und Riverland verbreitet.

Rotwein in Australien: Geschichte

Seit dem 18. Jahrhundert wird in Australien Wein hergestellt – damals nur für den eigenen Markt. Hierzu wurden einfache, anspruchslose Sorten verwendet.

Im Jahr 1822 wurde der erste Wein von Australien nach England exportiert. Dieser wurde von dem Weinzüchter Gregory Blaxland erzeugt. Seine Tropfen wurden mit der großen Silbernen Medaille durch die Royal Society of Arts prämiert. Somit war er der erste Australier, der für seine Weine mit einer Auszeichnung gekrönt wurde.

Da die Weine sehr einfach waren, wurden in den Jahren danach versucht, anspruchsvolle Sorten von bester Qualität zu kultiviert. Im Jahr 1833 brachte James Busby den Shiraz nach Australien. Hier wurde sie durch den Grange von dem Estate Penfolds bekannt, dessen Jahrgang 1951 zu den teuersten Tropfen der Welt zählt.

In unserem Online Shop bieten wir Ihnen eine Auswahl an Shiraz aus Australien. Heute bei Vinehouse bestellen und schon in ein paar Tagen zu Hause genießen!