Syrah aus Chile

Syrah – auch als Shiraz oder Balsamia bekannt – ist eine Rotwein-Sorte, die mit hoher Wahrscheinlichkeit aus dem Tal der Rhone in Frankreich stammt. Sie zählt zu den bekanntesten Sorten der Welt und ist somit ich zahlreichen Ländern zu finden – zum Beispiel in Deutschland, Frankreich, den USA und Chile.
weiterlesen
Syrah – auch als Shiraz oder Balsamia bekannt – ist eine Rotwein-Sorte, die mit hoher Wahrscheinlichkeit aus dem Tal der Rhone in Frankreich stammt. Sie zählt zu den bekanntesten Sorten der Welt... mehr erfahren »
Fenster schließen
Syrah aus Chile
Syrah – auch als Shiraz oder Balsamia bekannt – ist eine Rotwein-Sorte, die mit hoher Wahrscheinlichkeit aus dem Tal der Rhone in Frankreich stammt. Sie zählt zu den bekanntesten Sorten der Welt und ist somit ich zahlreichen Ländern zu finden – zum Beispiel in Deutschland, Frankreich, den USA und Chile.
Vor allem Syrah aus Chile ist besonders beliebt. Dank der geographischen Isolation wurde Chile im 19. Jahrhundert von den Rebläusen verschont. Aus diesem Grund sind noch heute die dort angesiedelten alten, wurzelechten Syrah-Reben vertreten.

Sie möchten einen solch' einzigartigen Syrah aus Chile probieren? Dann schauen Sie in unserem Online Shop vorbei. Montes, Vina Errazuriz, Baron Philippe de Rothschild & Co. – bei Vinehouse finden Sie Syrah Wein von renommierten chilenischen Herstellern. Jetzt entdecken!

Syrah aus Chile: Herkunft & Abstammung

Die Sorte Syrah stammt aus dem französischen Tal der Rhone und ist eine natürliche Kreuzung der Sorten Dureza und Mondeuse Blanche.

Zumal ist die Sorte mit weiteren Trauben aus Mitteleuropa verwandt – mit hoher Wahrscheinlichkeit ist sie sogar ein Urenkel des Spätburgunder. Weitere Verwandtschaften gibt es mit den Rebsorten Lagrein, Marzemino und Teroldego.

Die kalifornische Sorte Petite Sirah aus Kalifornien ist nicht gleichauf mit dem Syrah, sondern eine Kreuzung aus Syrah sowie Peloursin. Somit ist sie identisch mit der Sorte Durif.

Was ist der Unterschied zwischen Syrah und Shiraz?

Ist der Syrah gleichzusetzen mit dem Shiraz? Oder was genau ist der Unterschied? Laut einer Untersuchung der University of California in Davis wurde belegt, dass Syrah und Shiraz genetisch zu 100 Prozent gleich sind. So ist der einzige Unterschied neben dem Namen der Stil des Tropfens. Es wird zwischen dem französischen Syrah-Stil und dem australischen Shiraz-Stil differenziert.

Shiraz Wein

Ein Shiraz Wein im australischen Stil begeistert vor allem durch die opulente Frucht, die im Vordergrund steht. Die Tropfen sind eher üppig und weisen meist einen hohen Alkoholgehalt von 14 bis 15 Prozent auf. Im Duft dominieren Noten von Himbeeren, Kirschen, Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren.

Syrah Wein

Ein Syrah Wein im französischen Stil ist aufgrund des milderen Klimas viel eleganter als sein Gegenüber. Er zeichnet sich durch einen niedrigeren Alkoholgehalt und einen höheren Säure- und Tanningehalt aus. Im Bouquet stehen vor allem Aromen von Waldfrüchten, Kirschen und Pflaumen im Rampenlicht.

Chile, Frankreich & Co.: Verbreitung von Syrah Wein

Im Jahr 2016 waren weltweit rund 181.185 Hektar mit Syrah und Shiraz bepflanzt – im Jahr 1990 waren es nur 35.086 Hektar rund um den Globus. Ein enormer Anstieg! Damit ist die Sorte gemeinsam mit Tempranillo die am Stärksten expandierende Rebsorte. Heute belegt sie im weltweiten Rebsorten-Ranking den 6. Platz.

In Frankreich werden 62.211, in Australien 38.942 und in Spanien 19.488 Hektar Fläche mit Syrah angebaut. Der Rest verteilt sich auf die Länder Argentinien, Südafrika, Chile, Italien, Portugal, die Türkei und USA. In Chile sind knapp 8.000 Hektar mit der Sorte bestockt.

Spitzenwein aus Chile: Montes Folly

Ein wahres Glanzstück aus Chile ist der Montes Folly, der zu 100 Prozent aus Syrah-Trauben erzeugt wird. Folly bedeutet zu Deutsch 'Verrücktheit' – was natürlich kein Zufall ist. So führt der Name darauf zurück, dass es riskant war, die Syrah-Trauben in solch hohen chilenischen Lagen anzupflanzen und zu ernten.

Der einzigartige Wein präsentiert sich mit beeindruckenden Aromen von schwarzen Früchten und Pflaumen – untermalt von Tabak, Kaffee und Röstnuancen. Am Gaumen brilliert er mit einer festen Struktur und einer verführerischen Eleganz. Rundum perfekt!

Syrah Wein aus Chile bei Vinehouse

In unserem Online Shop erwartet Sie ein umfangreiches Sortiment an Syrah Wein aus Chile – darunter namhafte Hersteller wie Montes, Vina Errazuriz, Baron Philippe de Rothschild, Arboleda und De Gras.

Neben Syrah Wein aus Chile finden Sie natürlich noch weiteren Rotwein aus Chile und Tropfen aus anderen Ländern der Welt bei uns – zum Beispiel aus Frankreich, Deutschland oder Argentinien. Jetzt bei Vinehouse entdecken!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Montes, Cherub Rosé of Syrah  Limted Selection, 2019
Montes, Cherub Rosé of Syrah Limted Selection, 2019
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Vina Errazuriz, Max Reserva Shiraz, 2013/2015
Vina Errazuriz, Max Reserva Shiraz, 2013/2015
Inhalt 0.75 Liter (20,80 € * / 1 Liter)
15,60 € *
Montes, Syrah Alpha, 2018
Montes, Syrah Alpha, 2018
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
14,90 € *
Vina Errazuriz, Estate Shiraz,2015/2016
Vina Errazuriz, Estate Shiraz,2015/2016
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Montes, Folly, 2017
Montes, Folly, 2017
Inhalt 0.75 Liter (79,87 € * / 1 Liter)
59,90 € *
Arboleda, Syrah, 2016/2017
Arboleda, Syrah, 2016/2017
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *
De Gras, MontGras "Quatro", 2018/2019
De Gras, MontGras "Quatro", 2018/2019
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
9,50 € *
Terra Noble, Syrah Reserva, 2014/2015
Terra Noble, Syrah Reserva, 2014/2015
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Vor allem Syrah aus Chile ist besonders beliebt. Dank der geographischen Isolation wurde Chile im 19. Jahrhundert von den Rebläusen verschont. Aus diesem Grund sind noch heute die dort angesiedelten alten, wurzelechten Syrah-Reben vertreten.

Sie möchten einen solch' einzigartigen Syrah aus Chile probieren? Dann schauen Sie in unserem Online Shop vorbei. Montes, Vina Errazuriz, Baron Philippe de Rothschild & Co. – bei Vinehouse finden Sie Syrah Wein von renommierten chilenischen Herstellern. Jetzt entdecken!

Syrah aus Chile: Herkunft & Abstammung

Die Sorte Syrah stammt aus dem französischen Tal der Rhone und ist eine natürliche Kreuzung der Sorten Dureza und Mondeuse Blanche.

Zumal ist die Sorte mit weiteren Trauben aus Mitteleuropa verwandt – mit hoher Wahrscheinlichkeit ist sie sogar ein Urenkel des Spätburgunder. Weitere Verwandtschaften gibt es mit den Rebsorten Lagrein, Marzemino und Teroldego.

Die kalifornische Sorte Petite Sirah aus Kalifornien ist nicht gleichauf mit dem Syrah, sondern eine Kreuzung aus Syrah sowie Peloursin. Somit ist sie identisch mit der Sorte Durif.

Was ist der Unterschied zwischen Syrah und Shiraz?

Ist der Syrah gleichzusetzen mit dem Shiraz? Oder was genau ist der Unterschied? Laut einer Untersuchung der University of California in Davis wurde belegt, dass Syrah und Shiraz genetisch zu 100 Prozent gleich sind. So ist der einzige Unterschied neben dem Namen der Stil des Tropfens. Es wird zwischen dem französischen Syrah-Stil und dem australischen Shiraz-Stil differenziert.

Shiraz Wein

Ein Shiraz Wein im australischen Stil begeistert vor allem durch die opulente Frucht, die im Vordergrund steht. Die Tropfen sind eher üppig und weisen meist einen hohen Alkoholgehalt von 14 bis 15 Prozent auf. Im Duft dominieren Noten von Himbeeren, Kirschen, Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren.

Syrah Wein

Ein Syrah Wein im französischen Stil ist aufgrund des milderen Klimas viel eleganter als sein Gegenüber. Er zeichnet sich durch einen niedrigeren Alkoholgehalt und einen höheren Säure- und Tanningehalt aus. Im Bouquet stehen vor allem Aromen von Waldfrüchten, Kirschen und Pflaumen im Rampenlicht.

Chile, Frankreich & Co.: Verbreitung von Syrah Wein

Im Jahr 2016 waren weltweit rund 181.185 Hektar mit Syrah und Shiraz bepflanzt – im Jahr 1990 waren es nur 35.086 Hektar rund um den Globus. Ein enormer Anstieg! Damit ist die Sorte gemeinsam mit Tempranillo die am Stärksten expandierende Rebsorte. Heute belegt sie im weltweiten Rebsorten-Ranking den 6. Platz.

In Frankreich werden 62.211, in Australien 38.942 und in Spanien 19.488 Hektar Fläche mit Syrah angebaut. Der Rest verteilt sich auf die Länder Argentinien, Südafrika, Chile, Italien, Portugal, die Türkei und USA. In Chile sind knapp 8.000 Hektar mit der Sorte bestockt.

Spitzenwein aus Chile: Montes Folly

Ein wahres Glanzstück aus Chile ist der Montes Folly, der zu 100 Prozent aus Syrah-Trauben erzeugt wird. Folly bedeutet zu Deutsch 'Verrücktheit' – was natürlich kein Zufall ist. So führt der Name darauf zurück, dass es riskant war, die Syrah-Trauben in solch hohen chilenischen Lagen anzupflanzen und zu ernten.

Der einzigartige Wein präsentiert sich mit beeindruckenden Aromen von schwarzen Früchten und Pflaumen – untermalt von Tabak, Kaffee und Röstnuancen. Am Gaumen brilliert er mit einer festen Struktur und einer verführerischen Eleganz. Rundum perfekt!

Syrah Wein aus Chile bei Vinehouse

In unserem Online Shop erwartet Sie ein umfangreiches Sortiment an Syrah Wein aus Chile – darunter namhafte Hersteller wie Montes, Vina Errazuriz, Baron Philippe de Rothschild, Arboleda und De Gras.

Neben Syrah Wein aus Chile finden Sie natürlich noch weiteren Rotwein aus Chile und Tropfen aus anderen Ländern der Welt bei uns – zum Beispiel aus Frankreich, Deutschland oder Argentinien. Jetzt bei Vinehouse entdecken!