Cabernet Sauvignon Südafrika

Südafrika als Weinland gewinnt zunehmend an Bedeutung. Mehr als 400 Weingüter befinden sich allein im Westkap. Kaum eines davon ist weiter als 50 Kilometer von der Küste entfernt – so profitieren die Trauben vom optimalen Witterungsmix aus direkter Sonneneinstrahlung und der kühlenden Wirkung des Benguela-Stroms. Obwohl vor allem Weißwein angebaut wird und Rotwein Südafrika bereits einen Namen unter den Weinliebhabern hat, ist Rosewein Südafrika im Kommen.
weiterlesen
Südafrika als Weinland gewinnt zunehmend an Bedeutung. Mehr als 400 Weingüter befinden sich allein im Westkap. Kaum eines davon ist weiter als 50 Kilometer von der Küste entfernt – so profitieren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Cabernet Sauvignon Südafrika
Südafrika als Weinland gewinnt zunehmend an Bedeutung. Mehr als 400 Weingüter befinden sich allein im Westkap. Kaum eines davon ist weiter als 50 Kilometer von der Küste entfernt – so profitieren die Trauben vom optimalen Witterungsmix aus direkter Sonneneinstrahlung und der kühlenden Wirkung des Benguela-Stroms. Obwohl vor allem Weißwein angebaut wird und Rotwein Südafrika bereits einen Namen unter den Weinliebhabern hat, ist Rosewein Südafrika im Kommen.

Ein Weinland im Kommen

Es war eher eine willkürliche Kreuzung aus Cabernet Franc und Sauvignon Blanc, welche die mittlerweile so populäre Weinsorte hervorbrachte. Danach dauerte es noch fast ein Jahrhundert, bis sie sich schließlich in den 1990er-Jahren durchzusetzen begann. Inzwischen gilt: Der rote Trauben-Exportschlager Südafrikas ist definitiv der Cabernet Sauvignon. Insbesondere die Winzer in der Stellenbosch-Region keltern edelste Tropfen aus der beliebten Rebe, darunter viele Farmen im Franschoek Valley. Doch auch die Coastal Weinbauregion oder der Olifants River zeigen, wie wohlschmeckend Cabernet Sauvignon sein kann.

Charaktervolle Nuancen des Cabernet Sauvignon Südafrika

Ursprünglich aus Frankreich, wird diese Rebsorte mittlerweile weltweit angebaut, behält aber stets ihren typischen Charakter bei. Kraftvoll, reich an Gerbstoffen und mit Aromen von Minze, Kräutern oder grünem Pfeffer. Grundsätzlich ist dieser Rotwein sehr dicht sowie konzentriert und eher schwer im Abgang. Allerdings variiert die Intensität der verschiedenen Nuancen durch Witterungseinflüsse, Bodenbeschaffenheiten und Art der jeweiligen Vinifizierung im Detail. Unter den Rotweinen Südafrika besticht der Cabernet Sauvignon mit einem Aroma aus Blaubeeren, schwarzen Johannisbeeren und Kirsche, mit Anklängen von Schokolade und Vanille.

Hohe Produktionsmenge

In Südafrika produzieren pro Jahr mehr als 3.300 Winzer über 1.150 Millionen Liter Wein. Von insgesamt rund 100.000 Hektar Anbaufläche entfallen gut 12.500 Hektar auf Cabernet Sauvignon Südafrika. Diese Rebsorte gewinnt rund um den Globus zunehmend an Bedeutung und wird als das rote Pendant zum Chardonnay gehandelt. Im Westkap finden die roten Reben auf ihre Ansprüche zugeschnittene, perfekte Anbaubedingungen für körpervolle Rotweine in vielen Facetten. 2016 lag der Cabernet Sauvignon noch vor dem Shiraz an erster Stelle bei Rotwein Südafrika.

Lange Entwicklungszeit

Im Gegensatz zu anderen Rebsorten, wird Cabernet Sauvignon Südafrika spät gelesen und auch die Kelterung dauert. Erst in den Fässern in den Kellern der Winzer entfaltet er seinen typischen Geschmack. Entsprechend kann er auch in der Flasche noch einige Jahre gelagert werden.

Ob Sie dazu die Geduld haben oder lieber gleich anstoßen möchten: Verspüren Sie auch Lust auf rote Trauben mit Charakter und Ausdruckskraft, dann sehen Sie sich in unserem Online Shop um. Neben Cabernet Sauvignon Südafrika, erhalten Sie auch Rosewein Südafrika und andere unverwechselbare Weine!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Rupert & Rothschild, Cabernet Sauvignon / Merlot, 2016
Rupert & Rothschild, Cabernet Sauvignon / Merlot, 2016
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
MAN Vintners, Cabernet Sauvignon Ou Kalant, 2017
MAN Vintners, Cabernet Sauvignon Ou Kalant, 2017
Inhalt 0.75 Liter (7,33 € * / 1 Liter)
5,50 € *
Drostdy-Hof, Rosé, 2017/2019
Drostdy-Hof, Rosé, 2017/2019
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *
Mulderbosch, Cabernet Sauvignon Rosé, 2019
Mulderbosch, Cabernet Sauvignon Rosé, 2019
Inhalt 0.75 Liter (9,60 € * / 1 Liter)
7,20 € *
MAN Vintners, Jan Fiskaal Merlot, 2017
MAN Vintners, Jan Fiskaal Merlot, 2017
Inhalt 0.75 Liter (7,33 € * / 1 Liter)
5,50 € *
Zonnebloem, Cabernet Sauvignon, 2017
Zonnebloem, Cabernet Sauvignon, 2017
Inhalt 0.75 Liter (11,27 € * / 1 Liter)
8,45 € *
Drostdy-Hof, Cabernet-Sauvignon, 2015/2017
Drostdy-Hof, Cabernet-Sauvignon, 2015/2017
Inhalt 0.75 Liter (8,53 € * / 1 Liter)
6,40 € *
Buitenverwachting, Blanc de Noir Rosé , 2018
Buitenverwachting, Blanc de Noir Rosé , 2018
Inhalt 0.75 Liter (9,33 € * / 1 Liter)
7,00 € *
Allesverloren, Cabernet Sauvignon, 2016
Allesverloren, Cabernet Sauvignon, 2016
Inhalt 0.75 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
12,00 € *
Mulderbosch, "Faithful Hound", 2015/2016
Mulderbosch, "Faithful Hound", 2015/2016
Inhalt 0.75 Liter (20,67 € * / 1 Liter)
15,50 € *
Klein Constantia, Estate Red, 2016
Klein Constantia, Estate Red, 2016
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € * / 1 Liter)
22,90 € *
Hill & Dale, Cabernet Sauvignon/Shiraz, 2012
Hill & Dale, Cabernet Sauvignon/Shiraz, 2012
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Boschendal, The Pavillion, Shiraz/Cabernet Sauvignon, 2017
Boschendal, The Pavillion, Shiraz/Cabernet Sauvignon, 2017
Inhalt 0.75 Liter (7,73 € * / 1 Liter)
5,80 € *
Stellenzicht, Cabernet Sauvignon Golden Triangle, 2012
Stellenzicht, Cabernet Sauvignon Golden Triangle, 2012
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *
Neethlingshof, Cabernet Sauvignon, 2015
Neethlingshof, Cabernet Sauvignon, 2015
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Buitenverwachting, Christine, 2012
Buitenverwachting, Christine, 2012
Inhalt 0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)
24,90 € *
Vergelegen, Cabernet Sauvignon, 2011
Vergelegen, Cabernet Sauvignon, 2011
Inhalt 0.75 Liter (35,67 € * / 1 Liter)
26,75 € *
Kanonkop, Paul Sauer, 2014
Kanonkop, Paul Sauer, 2014
Inhalt 0.75 Liter (50,00 € * / 1 Liter)
37,50 € *
Buitenverwachting, Meifort, 2016
Buitenverwachting, Meifort, 2016
Inhalt 0.75 Liter (12,33 € * / 1 Liter)
9,25 € *
Neil Ellis, Stellenbosch Cabernet Sauvignon, 2014
Neil Ellis, Stellenbosch Cabernet Sauvignon, 2014
Inhalt 0.75 Liter (18,67 € * / 1 Liter)
14,00 € *
Alto Winery, Cabernet Sauvignon, 2015
Alto Winery, Cabernet Sauvignon, 2015
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
1 von 3

Ein Weinland im Kommen

Es war eher eine willkürliche Kreuzung aus Cabernet Franc und Sauvignon Blanc, welche die mittlerweile so populäre Weinsorte hervorbrachte. Danach dauerte es noch fast ein Jahrhundert, bis sie sich schließlich in den 1990er-Jahren durchzusetzen begann. Inzwischen gilt: Der rote Trauben-Exportschlager Südafrikas ist definitiv der Cabernet Sauvignon. Insbesondere die Winzer in der Stellenbosch-Region keltern edelste Tropfen aus der beliebten Rebe, darunter viele Farmen im Franschoek Valley. Doch auch die Coastal Weinbauregion oder der Olifants River zeigen, wie wohlschmeckend Cabernet Sauvignon sein kann.

Charaktervolle Nuancen des Cabernet Sauvignon Südafrika

Ursprünglich aus Frankreich, wird diese Rebsorte mittlerweile weltweit angebaut, behält aber stets ihren typischen Charakter bei. Kraftvoll, reich an Gerbstoffen und mit Aromen von Minze, Kräutern oder grünem Pfeffer. Grundsätzlich ist dieser Rotwein sehr dicht sowie konzentriert und eher schwer im Abgang. Allerdings variiert die Intensität der verschiedenen Nuancen durch Witterungseinflüsse, Bodenbeschaffenheiten und Art der jeweiligen Vinifizierung im Detail. Unter den Rotweinen Südafrika besticht der Cabernet Sauvignon mit einem Aroma aus Blaubeeren, schwarzen Johannisbeeren und Kirsche, mit Anklängen von Schokolade und Vanille.

Hohe Produktionsmenge

In Südafrika produzieren pro Jahr mehr als 3.300 Winzer über 1.150 Millionen Liter Wein. Von insgesamt rund 100.000 Hektar Anbaufläche entfallen gut 12.500 Hektar auf Cabernet Sauvignon Südafrika. Diese Rebsorte gewinnt rund um den Globus zunehmend an Bedeutung und wird als das rote Pendant zum Chardonnay gehandelt. Im Westkap finden die roten Reben auf ihre Ansprüche zugeschnittene, perfekte Anbaubedingungen für körpervolle Rotweine in vielen Facetten. 2016 lag der Cabernet Sauvignon noch vor dem Shiraz an erster Stelle bei Rotwein Südafrika.

Lange Entwicklungszeit

Im Gegensatz zu anderen Rebsorten, wird Cabernet Sauvignon Südafrika spät gelesen und auch die Kelterung dauert. Erst in den Fässern in den Kellern der Winzer entfaltet er seinen typischen Geschmack. Entsprechend kann er auch in der Flasche noch einige Jahre gelagert werden.

Ob Sie dazu die Geduld haben oder lieber gleich anstoßen möchten: Verspüren Sie auch Lust auf rote Trauben mit Charakter und Ausdruckskraft, dann sehen Sie sich in unserem Online Shop um. Neben Cabernet Sauvignon Südafrika, erhalten Sie auch Rosewein Südafrika und andere unverwechselbare Weine!